1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tevion DFA 2005

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von flommel, 4. Juni 2006.

  1. flommel

    flommel Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Mein Receiver ist komplett abgestürzt!:eek: Nach einschalten kommt das Tevion Testbild und er stürzt ab. Dann wieder das Testbild und er stürzt wieder ab, usw.:mad: Was ist los, ist mein Receiver noch zu retten oder kann ich mich mit dem Gedanken abfinden einen neuen zu kaufen?
    Dank im vorraus für die Hilfe!!

    Gruß flommel
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Tevion DFA 2005

    Erstmal Stecker raus, Stecker rein.

    Du kannst probieren bei www.siemssen.de eine neue Firmware runterzuladen und via RS232 einzuspielen. Wenns dann immer noch nicht geht mit dem Support von Siemssen Kontakt aufnehmen und hoffen, dass garantiemäßig noch was geht. Sobald du jedenfalls selbst nur das Gerät öffnest (du wirst eh keine Fehlerursache sehen), ist die Garantie rum.

    Alternativ besteht die Möglichkeit das Gerät zur Frustbewältigung gegen die Wand zu schmeissen oder als Buchstütze zu verwenden. Anschliessend kauft man sich Qualitätsware im Fachgeschäft statt bei Aldi.
     
  3. Hugendubel

    Hugendubel Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    213
    AW: Tevion DFA 2005

    Dein Tevion DFA 2005 ist ca. 1 Jahr alt. Das Gerät hat demnach noch Garantie. Rufe direkt die Hotline an und schildere dein Problem ganz sachlich. Dazu solltest Du die Garantiekarte und den Kaufbeleg zur Hand haben. Die Rufnummer steht üblicherweise in der Garantiekarte. Ich denke, daß man dir einen Vorab-Austauch eines Neugerätes zuschicken wird, sobald du per Fax eine Kopie der Garantiekarte und des Kaufbeleges hingefaxt hast.
    Das Altgerät wird dann per Umsonst-Retoure anschliessend eingeschickt werden.

    Den Medion-Service (falls dieser bei dem DFA-2005 auch zuständig ist) kann ich aus meiner persönlichen mehrfachen Erfahrung (bisher vier Einkäufe problemlos ausgetauscht) empfehlen.

    Auf der Siemssen Seite gibt es übrigens kein Update für den DFA 2006.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Tevion DFA 2005

    Als Kathrein Verfechter kann man anscheinend nicht verstehen, dass es auch gute Billig Receiver gibt.

    Es muss nicht immer das teuerste sein :rolleyes:
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Tevion DFA 2005

    Bei Receiver bin ich eher für Technisat. Die Kathrein-Receiver sind als auch ziemlich bockig. Letztens mit nem Kathrein DVB-T Receiver rumgeärgert. Halleluja! :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2006
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Tevion DFA 2005

    Das spricht aber ungeheuerlich für die Qualität dieses Anbieters. Eigentlich möchte man ja ein funktionierendes Gerät kaufen und nicht erst mit Hilfe des Services ein solches bekommen.
     
  7. Hugendubel

    Hugendubel Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    213
    AW: Tevion DFA 2005

    Jungs: BTTP (back to topic please).

    Die vielen Kommentare hinsichtlich Qualität von diversen anderen Herstellern hilft hier nicht wirklich weiter, das individuelle Problem des Anfragenden zu lösen.
     
  8. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Tevion DFA 2005

    Schreibe mir eine PN mit Deiner E-mail-Adresse. Ich werde Dir dann das Update zusenden.

    Da die Zip-Datei größer als 1MB ist, bitte dafür sorge tragen, dass Dein Email-Account diesen Speicherplatz aufweist. Du benötigst zum Übertragen der Software ein serielles Null-Modem-Kabel und einen COM-Anschluß an Deinem computer.

    Wenn Du nicht über das nötige Equipment verfügst, kannst Du das Gerät selbstverständlich an den Service schicken. Auch ohne Kassenbeleg wird man Dir im Rahmen der Kulanz die Software erneut aufspielen.

    Viele Grüße
     
  9. flommel

    flommel Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Tevion DFA 2005

    Vielen Dank für die vielen Antworten! Hab mich aber kurzfristig dafür entschieden Qualität zu kaufen und bin jetzt stolzer Besitzer eines Kathrein Receivers. Wenn mich mal die Muse küsst werde ich über die Update Lösung für meinen Aldireceiver nachdenken. (Hab ihn noch nicht an die Wand geworfen)
    Gruß Flommel
     
  10. magicwackes

    magicwackes Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    1
    AW: Tevion DFA 2005

    Hallo DonnGeilo,

    Mir ist inzwischen das gleiche widerfahren und dfa 2005 dreht endlos bootschleifen.
    Du hast angedeutet, eine update Firmware zu haben.
    Sofern diese auch nach dieser langen Zeit noch zur Verfügung steht
    fände ich dies ungemein nett wenn Du diese mir unter
    magicwackes@freenet.de zusenden würdest...

    Viele Grüße
    magicwackes....

    P.S Wo spielste denn tischtennis ?
     

Diese Seite empfehlen