1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Teufel Sub an sony AV-R geht kaum....

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Chaos-X-, 6. August 2006.

  1. Chaos-X-

    Chaos-X- Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    hab das Forum durch einen Freund entdeckt der meinte ihr koenntet mir vllt. mit meinem Problem weiterhelfen.

    hab heute mien concept s bekommen und angeschlossen, es war statt dem mono kabel nur ein stereo cinch dabei.

    der sub hat 2 eingänge (laut anleitung reicht einer, hab aber auch y kabel versucht, bringt aber nix).

    bin also mit dem roten von dem stereo cinch vom receiver an den sub.

    Nun hat der aber fast keinen bass, also der si soooo schwach das man es kaum fühlen kann.....

    brauche ich extra ienen mono cinch kabel?
    oder woran könnte es liegen?
    der sub is beim receiver aktiviert.

    es handelt sich um einen Sony str 698 und das Teufel Concept S ohne R
     
  2. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Teufel Sub an sony AV-R geht kaum....

    (Mono-)Cinchkabel vom Sony "Audio Out Subwoofer" nach "Line in R" am Subwoofer. Power on am Subwoofer geschaltet?

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  3. Chaos-X-

    Chaos-X- Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Teufel Sub an sony AV-R geht kaum....

    ja ich habe wie gesagt im moment statt eines mono cinch nur einen stecker eines Stereo Cinch...... aber das solte doch normalerweise nichts ausmachen.
     
  4. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Teufel Sub an sony AV-R geht kaum....

    So ist es. Probiere mal ein anderes Kabel aus. Vielleicht ist das eine defekt.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  5. Chaos-X-

    Chaos-X- Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Teufel Sub an sony AV-R geht kaum....

    hab es zumindest teilweise rausbekommen.

    der sub stand nicht an der wand, als ich ihn an die Wand stellte war plötzlich ein ganz anderer Bass da, das es was ausmacht wusste ichja aber soviel.....

    muss den bass aber immernoch recht hoch einstellen.
     
  6. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Teufel Sub an sony AV-R geht kaum....


    Hi,

    Idee - schau doch mal ob der Subwoofer-Kanal an der Receiverseite per FB "zugedreht" ist - oder hat der Sony eine automatische Einmessung (m. Mikro) dann nimm die - funktioniert bei meinem Denon optimal - ansonsten dürfte irgendwie die Empfindlichkeit auf einer Seite "zugedreht" sein - wenn Du so gut wie gar nichts hörst. Aber Achtung! Subwoofer heißt nicht das es Dir um die Ohren knallt (dann ist er völlig falsch eingestellt) er soll nur "untenrum" die kleinen Teufel-Boxen "abrunden" - ist keine Disco - Bumm-Bumm-Box:D - deswegen auch vorsichtig mit "Wand-Aufstellung".
    Richtwert ist wenn Du "IHN" raushörst - ist er zu laut! - und immer schön so "mittig" wie möglich zum Hörplatz aufstellen - vergiß den Käse von wegen "den können Sie irgendwo im Zimmer plazieren" alles Quark - das sind "Media-Markt" Aussagen:D .

    Hoffe geholfen zu haben.

    So long,

    P.S. Cinch-Kabel ist echt wurscht welches - solange es nicht zu unterschiedlich lang zu den anderen Boxenkabeln ist (wegen der Laufzeitunterschiede und der Präzision - mußt Du dann aber schon sehr geschulte Öhrchen haben:D )
     

Diese Seite empfehlen