1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

teufel e magnum + decoder an receiver und player

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Fes174, 26. April 2009.

  1. Fes174

    Fes174 Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe mir letzte Woche einen Sony Bravia 40 Zoll mit 200 Hz-Technologie gekauft, dazu einen Sony Blu-Ray-Player und einen Technisat-HD-K2-Reveiver.
    Das alles wollte ich an ein Teufel 5.1-System via der decoderstation3, ebenfalls von Teufel, verbinden.

    Das 5.1-System ist auch richtig am Subwoofer angeschlossen, der Sub hat Strom und ich habe den Sub via 3 Cinch-Kabel an die decoderstation3 angeschlossen, wie es beschrieben ist...

    Nun habe ich den Receiver und den Player ebenfalls via Cinch-Kabel an den decoder angeschlossen, aber es will einfach kein Sound kommen ;)

    Muss ich die Geräte noch mit dem decoder synchronisieren oder was mache ich falsch?

    Danke für die Hilfe :)

    P.S. : die beiden Geräte sind via HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden, der Blu-Ray-Player funktioniert auch einwandfrei, nur beim Receiver gibt es nur Bild und keinen Ton über den Fernseher. Kann mir da jmd vllt auch helfen?
     
  2. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: teufel e magnum + decoder an receiver und player

    Was ich nicht verstehe, wieso hast Du Receiver und Player je mit Cinch an die Decoder-Box angeschlossen?
    Richtig wäre Receiver oder Player mit optischer oder koaxialer Verbindung zur Decoder-Box. Denke mal, du willst auch 5.1 hören.
    Die Decoder-Box hat aber nur einen koaxialen Eingang und 2 optische Eingänge (einer ist vorn). Daher mußt du halt sehen, welche Ausgänge (digital) deine Geräte besitzen. Der Technisat hat beide Varianten.

    Gruß Stephan
     
  3. Fes174

    Fes174 Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: teufel e magnum + decoder an receiver und player

    danke :)

    ich hab die beiden kabel mit 1nem optischem und einem coaxial gewechselt, jetzt funktioniert komischweise alles.

    nur funktioniert es immernoch nicht, über den fernseher ton zu bekommen, wenn ich mit receiver gucke... hat jmd eine idee, wie man das ändert?
     
  4. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: teufel e magnum + decoder an receiver und player

    Ist doch schon mal ein Erfolg.
    Dein LCD hat auf der Rückseite 2 HDMI-Eingänge. Der HDMI2 hat eine Verknüpfung mit einem separatem analogen Audio-Eingang. Hab leider aus der Anleitung nicht herauslesen können, wie man diesen aktiviert/deaktiviert. Ich würde aber sagen, das ist die Ursache, das HDMI2 sich das Audiosignal von hier holen will. Vlt. gibt es im Menü ein Einstellung dafür. Ansonsten mal im Receiver-Menü schauen, ob es eine Option Audio-HDMI gibt.

    Stephan66
     

Diese Seite empfehlen