1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Teufel bietet kleinstes Lautsprecher-Set der Welt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.253
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Der Lautsprecherspezialist Teufel erweitert mit dem 8 THX Ultra 2 sein Angebot an Lautsprechersets. Das neue Set mit THX Ultra 2-Lizenz ist laut Hersteller das kleinste 5.1-Lautsprecher-Set der Welt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Teufel bietet kleinstes THX Ultra 2 Lautsprecher-Set der Welt

    .... der NewsBot aber etwas versagt ;)
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Teufel bietet kleinstes Lautsprecher-Set der Welt

    Das kleinstes Lautsprecher-Set der Welt? :eek:
    Da werden die Bose Fans aber drüber schmunzeln. :D
     
  4. berniebaerchen

    berniebaerchen Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Teufel bietet kleinstes Lautsprecher-Set der Welt

    Im Fachhandel?
    Bisher hat Teufel nur über seine Zentrale in Berlin vertrieben! Muss ich mir Sorgen machen?
     
  5. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: Teufel bietet kleinstes Lautsprecher-Set der Welt

    Jo, über den Newsbot von DF. :D

    MfG
    WeSt
     
  6. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Teufel bietet kleinstes Lautsprecher-Set der Welt

    ... das stimmt aber erst seit 1990. Von 88 bis 90 gab es die Teufel Fertig-Lautsprecher nur bei Fachhändlern; Teufel's HiFi-Selbstbau-Lautsprecher-Sets :love: gab es zuvor im eigenen Laden in Berlin und über Fachhändler.
     
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Teufel bietet kleinstes Lautsprecher-Set der Welt

    Man sollte das, was da steht auch verstehen - Teufel spricht von Lautsprechern, nicht von Satelliten, die keine vollwertigen Lautsprecher sind, sondern reine "Hochtöner".

    Der Unterschied, mag marginal sein, ist aber ein wesentlicher Faktor beim Klangbild.

    Bei eine Satelliten-Subwoofer-Kombination muss der Subwoofer wesentliche Aufgaben des gesamten Tonteppichs übernehmen und muss somit Teils in Bereiche spielen, die sogar ortbar werden, da die reinen Hochtöner den Mitteltonbereich schlicht nicht abdecken können. Das führt das eigentliche Prinzip des nicht ortbaren Subwoofers ins Absurdum, gerade bei BOSE, auch wenn sie in der Werbung gerne anderes behaupten!

    Bei eine Lautsprecher-Subwoofer-Kombination, dient der Subwoofer lediglich als zusätzlicher, eindrucksvoller Effektgeber um in den Tiefen einen möglichst großen Druck zu entwickeln, zu denen die Lautsprecher aufgrund der Größe und der Stromversorgung durch den Receiver, physikalisch nicht in der Lage sind. Das wesentliche Tonsprektrum, also der eigentliche Klang hingegen wird von den Lautsprechern übernommen, die auch ohne Subwoofer ganz gut alleine zurecht kämen, nur halt ohne den charakteristischen Druck, der in Heimkinos gerade bei Filmen so beliebt ist.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.152
    Zustimmungen:
    5.883
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Teufel bietet kleinstes Lautsprecher-Set der Welt

    Ohne Resonanzboden nutzen Dir auch vollwertige Lautsprechersysteme nicht viel mehr.

    Aber gern hier noch mal: Filmton ist auf 5.1 Systeme abgestimmt. Mittlerer Frequenzen werden da kaum bedient. Wer das vorwiegend mit seiner 5.1-System ala Bose und Co konsumiert wird mit dieser Lösung auch glücklich und da gibts auch klanglich keine Abstriche. HiFi-Fans, so wie ich, die Ihre Anlage vorwiegend für Musik einsetzen die lächeln über .1 (da Arbeitslos). Und die werden sich auch die kleinen "Täufelchen" nicht kaufen.
    Das müssen im Gegensatz auch kein riesen Standlautsprecher sein.
    Und selbst im HiFi-Bereich gibts bessere 2 Wege-Lautsprecher als 3 Wege-Boxen. Ist ein weites Feld. Lautsprecher sollen verfärbungsarm einen liniearen Ton wiedergeben. Gute Verstärker haben nicht mal Klangregler.
    Filmton ist hingegen reine Effekthascherei....
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2010

Diese Seite empfehlen