1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Testversion der ARD-Mediathek gestartet

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Uwe Mai, 11. Mai 2008.

  1. Uwe Mai

    Uwe Mai Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    1.781
    Ort:
    BW
    Anzeige
    Kann es hier nirgendwo finden.Seit Samstag ist eine Testversion der ARD-Mediathek abrufbar.Im Angebot sind sowohl TV wie auch Radiosendungen.Sehr schön.:)

    http://www.ardmediathek.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2008
  2. piperray

    piperray Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    109
    AW: Testversion der ARD-Mediathek gestartet

    Sehr schön.
    sieht mal wieder total übersichtlich aus.


    P.s:Dieser Beitrag kann starke spuren von Ironie beinhalten.
     
  3. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: Testversion der ARD-Mediathek gestartet

    Bisher kein Vergleich zum ZDF.
     
  4. Jupp87

    Jupp87 Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Regionalverband Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Philips DSR 5600 (DVB-S, MHP)
    Skymaster DTL 1000 (DVB-T)
    SEG-Röhrenfernseher 70cm, 16:9 (TV)
    Eltax AVR 320 (5.1-Verstärker)
    AW: Testversion der ARD-Mediathek gestartet

    Seit wann gibt's eigentlich die "Das Erste Mediathek", die übrigens wesentlich übersichtlicher aussieht?
     
  5. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Ort:
    XYXY<CYCVYX
    AW: Testversion der ARD-Mediathek gestartet

    Auch am Samstag gestartet. Einige Videos waren aber zum Teil schon seit Januar abrufbar ( die Flash Videos mit der ARD-Eins).
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Testversion der ARD-Mediathek gestartet

    Ähm, worin liegt der der Sinn 2 Mediatheken zu betreiben???

    Abgesehen davon ist die Qualität gruselig (Gerade Hart aber Fair getestet).
    Kein Vergleich zur ZDF Mediathek oder RTL NOW.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2008
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Testversion der ARD-Mediathek gestartet

    Welchen sinn es hat kA. Vielleicht ändert sich ja noch was wenn die von der ard aus den tests rausgeht.

    Ich hoffe das sich da noch was ändert.

    Die ARD Mediathek ist unter Linux und mit firefox unbenutzbar.
     
  8. piperray

    piperray Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    109
    AW: Testversion der ARD-Mediathek gestartet

    2?

    "Das erste",zdf,wdr,arte und jetzt ARD haben jeweils eigene.
    Dem guten alten adam zufolge sind ads schonmal 5.
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Testversion der ARD-Mediathek gestartet

    Er meinte wohl eher warum die Haupt-ARD zwei Mediatheken betreibt.

    Und nicht das andere Sendeanstalten auch noch welche betreiben.

    Mal davon abgesehen ist für die webseite von arte, arte frankreich verantwortlich.
    Es sind im Grunde also nur 4 aus deutscher Hand.

    Und dann sollte man noch bedenken das die Mediathek vom wdr ausschließlich regionale Berichte enthält. Im Grunde nicht vergleichbar mit den anderen. Und ich denke hier muss man erstmal den Testzeitraum der ard mediathek abwarten bevor man hierdrüber urteilt.
     
  10. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Testversion der ARD-Mediathek gestartet

    Die eine bietet Inhalte des Ersten. Die Andere bündelt Inhalte des Ersten mit denen der Dritten. Die Dritten bieten auf ihren Seiten zusätzlich eigene Mediatheken an, wo es Inhalte gibt, die auf den anderen nicht angeboten werden. Darüber hinaus bietet der WDR noch eine Regional-Mediathek.

    Hart aber fair bekommt man in WDR-Web-TV-Mediathek zuweilen wahlweise mit Gebärdendolmetscher. In der Das Erste-Mediathek gibt es diese Funktion nicht. In der ARD-Mediathek bekommt man die von mir getestete Sendung ("Arm durch Arbeit" vom 02.04.) nur als Audio-Podcast, welchen es aber auch beim WDR geben sollte.

    Nein. Von Vereinfachung kann keine Rede sein.
    Während die Das Erste-Mediathek wirklich übersichtlich ist (besser noch als die des ZDF), ist die ARD-Mediathek ein schönes Beispiel für "Sinn verfehlt." Es gibt dort einfach wahnsinnig viel, was aber in keinster Weise mit anderen Angeboten abgestimmt scheint. Zusätzlich ist die Suche, naja, eigenartig.
    Ich bin immer noch für EINE Seite. Die könnte dann zwar wirklich umfangreiches anbieten, sollte aber vielleicht auch weniger chaotisch daherkommen.

    Einen Sinn sollte das derzeitige Angebot nicht ergeben (um zu deiner Frage zu kommen). Ich kann schon fast das Geheule von Posten- und Bedenkenträgern hören, denen wir das jetzt zu verdanken haben. Ich frage mich, wie man den Privaten damit ernsthaft vermitteln will, wirklich sparsam zu sein und sinnvoll zu agieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2008

Diese Seite empfehlen