1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Testmagazine!

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Tiroler, 22. Dezember 2006.

  1. Tiroler

    Tiroler Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Was haltet ihr davon, wär um eure Meinung dazu dankbar!

    Gestern in einem Elektrogroßmarkt habe ich mich nach einem Plasma-TV umgesehen und mit einem freundlichen Verkäufer geredet.
    Er meinte zum Panasonic TH42 PV60E, dass dieses Gerät sehr gut verkauft wird, wohl auch deshalb weil es in fast allen Testmagazinen mit unter den Besten war, sogar als Testsieger angeführt wird.
    Soweit alles ok!
    Doch er meinte außerdem, dass man solchen Magazinen nicht trauen kann, denn Firmen wie Panasonic kaufen sich diese Magazine, sie geben denen Geld und erhalten für ihre Produkte gute Bewertungen und Testberichte.

    Was haltet ihr von dieser Aussage? Bisher habe ich mich schon auf solche Tests verlassen.

    Gruß Klaus
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Testmagazine!

    Ich halte "Video" nach wie vor für das NonplusUltra unter den Testmagazinen.
    Auch decken sich meine Beobachtungen bei bestimmten Geräten mit den Tests dieser Zeitschrift.

    Zeitschriften wie HiFi-Test etc kann man in die Tonne kloppen.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Testmagazine!

    Ein totales Schrottgerät kann man aber nicht so einfach zum Testsieger kaufen.
    Man kann aber dafür sorgen das das Testfeld so gewählt wird das das Gesamtergebnis für ein bestimmtes Gerät sehr positiv ausfällt. Bei einem Testsieger sollte man also auch mal ein Blick auf die Geräte werfen gegen den das Gerät angetreten ist.
     
  4. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Testmagazine!

    Warst du vielleicht zufällig im Blöd- oder Geiz-ist-geil-Markt? Dann verwundert mich die Aussage des Verkäufers überhaupt nicht! Schließlich wurde erst vor wenigen Monaten aufgedeckt, dass die Elektrodiscounter der Metro-Gruppe Jahre lang von Philips geschmiert wurden. Als Gegenleistung haben die Werbestrategen und Verkäufer dieser beiden Märkte alles daran gesetzt, die Philips-Produkte ins rechte Licht zu rücken und an den Mann zu bringen. In der Zwischenzeit mag vielleicht kein Geld mehr fließen, zumindest nicht offiziell. Das muss aber noch lange nicht heissen, dass die strategische Zusammenarbeit zwischen Metro und Philips beendet wurde.

    Wie mein Vorredner Eike, würde ich am ehesten auf die Testberichte der Fachzeitschrift "video" vertrauen. Ich bin damit in der Vergangenheit immer sehr gut gefahren. In den "video"-Tests übrigens liegen die Panasonic-LCDs und -Plasmas meist vor denen von Philips. Letztendlich solltest du dich aber beim Fachhändler deines Vertrauens von der Qualität der Geräte überzeugen! Und das nicht nur anhand von HDTV-Zuspielungen, sondern auch anhand von digitalen und (falls noch genutzt) analogen Signalen via DVB-S, DVB-C und DVB-T.
     
  5. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Testmagazine!

    Ich habe mal einem Testbericht von video getraut und habe dadurch einen groben Fehlkauf getätigt.
     
  6. Sascha L

    Sascha L Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Hamm
    AW: Testmagazine!

    Auch wenn das Magazin gut ist, es gibt zurzeit keine Zeitschrift (außer vielleicht Stiftung Warentest) die unabhängig sind. Zeitschriften leben hauptsächlich von Werbung und nicht vom Verkaufserlös.

    Eine Zeitschrift kann es sich leider nicht leisten, ein Produkt zu schlecht zu bewerten, da ihnen sonst das Geld für Anzeigen der entsprechenden Firma fehlt.

    Guckt euch mal die Werbung in den Magazinen an. Der Hersteller des Testsiegers hat IMMER zufällig im selben Magazin auch Werbung drin.
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Testmagazine!

    Deshalb ist das beste Testmagazin das Internet. Wenn man nicht gleich loshechtet und alles kauft, weils neu und modern ist, kann man dann schön die Meinungen auf den vielen verschiedenen Seiten sammeln und sich dann für sein Produkt entscheiden.:)
     
  8. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.175
    AW: Testmagazine!

    Ich lese die Video und die AudioVision regelmäßig und dann kann man sich ein gutes Bild machen.
    Früher hatte ich auch noch die Image Home Entertainment. Im Videobereich haben die auch immer gute Tests gemacht, aber leider gibt es die nicht mehr.

    Und was die Werbung betrifft, die gibt es im Netz auch ohne Ende.
     
  9. Samurai

    Samurai Silber Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    551
    AW: Testmagazine!

    Die c´t glänzt doch eigentlich auch immer durch Seriosität. Hat jemand Erfahrung mit diesen Tests?
     
  10. Sascha L

    Sascha L Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Hamm
    AW: Testmagazine!

    Ja, deshalb wird auch alles bei areadvd als Referenz bewertet :D

    Also man kann sich gern so ein Magazin kaufen um z.B. erstmal einen groben Überblick zu verschaffen, d.h. welche Technik aktuell ist und was es aktuell für Geräte gibt. Dann schaut man sich noch den Testbericht hat ob dort keine gravierenden Mängel erwähnt werden. Danach sollte man jedoch unbedingt im Internet nach Kundenerfahrungen suchen. z.B. bei hifi-forum.de. Dann erfährt man auch, ob das Gerät wirklich im Alltag gut ist, oder ob es gravierende Fehler gibt.
     

Diese Seite empfehlen