1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Testbild Tele 5 ist da !

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Roger 2, 12. April 2002.

  1. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Anzeige
    Unseer guter Freund Roli winken hat's zwar gestern schon im DX-er-Forum gepostet,da es sich aber um eine ANALOGE SENSATION handelt,muss die Meldung hier nochmal erscheinen... winken breites_
    >>Tune in to: 11553 Hor. 7.02/7,20<<
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @Roger

    Ich wollte es gestern auch in die Analog-Ecke posten, habe es dann aber wieder vegessen. Tja, man wird alt. entt&aum
     
  3. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Ort:
    München
    Kommt noch das Testbild aus MCHN? breites_
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Natürlich,sauberstes Testbild,das Programm ist jetzt schon SPITZE ! breites_ breites_ breites_
     
  5. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Ort:
    München
    wo ist eigentlich der Sattelitenuplink?
     
  6. Tog14vlc700

    Tog14vlc700 Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Bielefeld
    Hi. Wieso schreibt ihr immer die 5stellige Frequenz auf. Ist das nicht die Frequenz für das LNB? boah!
    Kann mir mal jemand die Receiver Frequenz(4stellige) für Tele5 und eventl. die neue BR alpha Frequenz ver&auml
     
  7. efjl76

    efjl76 Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hessen
    Hi Gigi,
    ich kann Dir diese Homepage empfehlen www.sat_hagedorn.de/tvdt.htm , da sind alle analogen sowie digitale Frequenzen zusammengefasst.Ich muß bei meinem Receiver auch die 5 Frequenzzahlen.hatte aber auch schon einmal einen Receiver wo nur 4 Zahlen eingegeben wurden.
    Probiers doch einfach mal mit manuellem Suchlauf!
    Cu efjl 76
    :cool:
     
  8. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @Handtuech

    Hallole,

    der Uplink findet, wie der Name schon sagtMCHN in München statt.
     
  9. Roger 2

    Roger 2 Guest

    ...Das liegt daran,dass auch noch"alte"LNB's mit 10 GHz-Oszillator in Betrieb sind...
    Die 4-stellige ZF für den Receiver errechnet sich: Downlink-FRQ minus Lokaler Oszillator(LOF-steht auf dem LNB) = ZF(Zwischenfrequenz)
    Bsp.:
    11553 - 9750("neue LOF")= 1803 (ZF)
    11553 - 10000("alte LOF")= 1553 (ZF)
    Bayern Alpha:
    11082 - 9750 = 1332

    <small>[ 13. April 2002, 21:57: Beitrag editiert von: Roger ]</small>
     
  10. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Ort:
    München
    @Roli:

    ich weiss, aber wo genau, doch wohl nicht in Grünwald? Des Eck ist so zugeschiss... . oder in ismaning bei DSF?
     

Diese Seite empfehlen