1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Test: Sky hd1 (pace ds830np)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von morricone137, 6. September 2009.

  1. morricone137

    morricone137 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Alle zusammen!

    İch bin aus Österreich und habe gestern ein Sky Abo im Cosmos
    abgeschlossen.Habe gleich den Sky Hd1 Receiver mitbekommen.
    Es ist der Pace DS830NP.Steht am Geraet.
    İch wollte euch mal einen ausführlichen Test hier reinschreiben sogut ich es kann.Die meisten von euch sind ja unschlüssig was Sky und deren Receiver Politik betrifft.
    İch war auch skeptisch und suchte vor einigen Tagen auch İnformationen über den Sky Hd1 Receiver.Aber ich konnte im İnternet niemanden finden der schon einen hatte und seine Erfahrungen preisgab.Also habe ich einfach den Sky Hd1 genommen und es riskiert auch eine Gurke zu nehmen.

    Daheim angekommen und gleich den Receiver angeschlossen.Er ist klein und ganz in schwarz.Dafür das er so klein hat er aber ein stolzes Gewicht.
    Ein Hdmi Kabel ist dem Receiver beigelegt.Das war mal super.Wie ihr wisst hat der Receiver keine Frontanzeige.Mich stört das aber nicht,weil ich eh nie dor nachgesehen habe welcher Kanal gerade laeuft.
    Die Erstinstallation dauert etwas lange aber der Receiver findet alle Programme und sortiert sie ab Kanal 100.Kanal 1 bis 99 sind für die Favoriten reserviert.İst ein negativ weil man keine Favoriten Gruppen erstellen kann,nur 1 bis 99.Ei Systemupdate erfolgte auch gleich und der Receiver fand auch gleich eine neuere Systemsoftware über Sattelit und installierte sie auch ohne Probleme.
    Das Menü ist aber übersichtlich und haelt sich im Hintergrund.
    Die Kanaele lassen sich Alphabetisch anordnen aber so ganz übersichtlich sind die Kanaele nicht.Nur die Programme die zu Sky gehören sind ab Kanal 100 leicht zu finden.
    Alles in einem hat man den Receiver mit seinen Optionen sehr auf Sky getrimmt und die Optionen und Menüs schlicht gehalten.Darum hat er auch nur die wichtigsten Funktionen.Kanalsuche,Satteliteneinstellung,Bildeinstellungen,Favoriteneinstellung(1 bis 99),Audioeinstellungen.

    Die Bildqualitaet ist im HD bereich meiner Meinung nach gut bis sehr gut.Am besten sieht man es auf Eurosport HD.Gestochenscharf und super Audio.

    Dİe Umschaltzeiten zwischen den Kanaelen ist annehmbar,aber da gibt es sicher Receiver die schneller die Kanaele wechseln können.

    Der Receiver hat an der Hinterseite einen Netzwerkanschluss,einen Usb Anschluss,1 mal Hdmi,2 mal Scart,1 mal Optischen Audiausgang und coaxial Audioausgang.

    Laut Handbuch ist dm Usb Anschluss keine Aufgabe zugeteilt.
    Konnte auch noch nichts anschlieesen.

    Eine sehr positive Sache ist das die Fernbedienung sehr gut aussieht und gut in der Hand liegt.Sehr gut ist auch das man mit ihr auch jeden Fernseher bedienen kann und sogar ander Geraete,wie zbsp Videorekorder oder Dvd Player.Dazu muss mann es programmieren,was in der Bedienungsanleitung ausführlich erklaert wird samt den codes die man für jeden Hersteller braucht.İch habe einen Lg Tv und es funtioniert tadellos.Mit den Knoepfen TV und SKY schaltet man dann zwischen REceiver und TV Geraet hin und her.

    Von der Hardwareleistung der Sky Hd1 ist mir bis jetzt nichts negatives aufgefallen.Er ist och nicht einmal eingefroren und Bildaussetzer gab es auch noch keine.

    Disec 1.0 hat er auch und mann kann auf die 4 Disec Plaetze auch andere Satteliten zuorden.

    Wie schon gesagt ist mir nur die fehlende Frontanzeige und die nicht sehr gute Kanalsortierung negativ aufgefallen.
    Sonst macht die Sky Hd1 (Pace DS830NP) ihre Sache recht gut.

    Wenn İhr Fragen zu dem Receiver habt dann hier rein.Werde so gut wie möglich sie beantworten.

    İch hoffe das auch andere User die den SKY HD1 haben hier İhre Erfahrungen reinschreiben.

    Schöne Grüsse aus Österreich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2009
  2. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Test: Sky hd1 (pace ds830np)

    Wie sieht es denn mit dem EPG aus? Ist es tatsächlich so, dass das EPG bei einem beliebigen Sky-Paket-Sender das EPG für alle Sender aus dem Sky-Angebot geladen wird? Oder werden die EPG Daten nach wie vor Transponder für Transponder abgeglichen (z. B. ist man auf Cinema, werden alle EPG-Daten für die Kanäle die auf dem gleichen Transponder liegen geladen).

    Aber hört sich schonmal ganz gut an. Evtl. kommen auch Favoritenlisten nach. Hoffe der Sky HD2 mit der HDD lässt nicht allzulange auf sich warten.
     
  3. morricone137

    morricone137 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Test: Sky hd1 (pace ds830np)

    Also da bin ,ch überfragt.Jeder Kanal hat Epg Daten.Wenn man auf einen Kanal blaettert sieht man auch was laeuft und man kann pfeiltaste unten drücken und bis auf den naechsten Tag nachsehen was laeuft.
     
  4. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Test: Sky hd1 (pace ds830np)

    Weiß leider nicht wie es bei den Pace-Receivern ist. Bei meinem Humax und auch bei meinem alten Technisat ist es so, dass wenn man das EPG-Menü aufruft, sieht man sowohl den aktuellen Sender, also auch 4-5 weitere Sender in einer Spalten/Zeilen-Ansicht.

    Wenn ich jetzt das EPG-Menü auf Sky Cinema aufrufe, sehe ich auch die EPG-Daten aller weiteren Sender die auch auf Sky Cinema-Transponder senden (Cinema +1, +24, Action, Comedy), die weiteren Sender (CineHits, SciFi, Fox, etc.) bleiben so lange leer (also es sind keine EPG-Daten eingetragen) bis ich auch auf einem der Sender war und dort die EPG-Daten für den Transponder geladen wurden.

    Ist es bei dem HD1 auch so? Oder ist es so, dass wenn man z. B. auf Cinema ist, gleich alle EPG-Daten aller Sender hat (sowohl auf dem Transponder, als auch Sport, alle Serienkanäle, Themenkanäle etc.)?

    Hoffe du verstehst mich :D :winken:
     
  5. SkyHD

    SkyHD Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Test: Sky hd1 (pace ds830np)

    Die Daten werden nachts geladen, deshalb sind sie immer verfügbar und man muss nicht erst auf den entsprechenden Transponder tunen.

    Gruß

    SkyHD
     
  6. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Test: Sky hd1 (pace ds830np)

    Das ist aber nur beim Technisat SFI so. Mein Humax zeigt nur die Daten an, die auf dem gleichen Transponder liegen, also wenn ich ZDF schaue, kann ich nicht den EPG vom Ersten sehen. Nur bei den Sky-Sendern werden alle nach und nach angezeigt, ohne dass man umschalten muß. Aber das dauert teilweise lange.
     
  7. aseidel

    aseidel Moderator

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.242
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Test: Sky hd1 (pace ds830np)

    Wer mit einem Interaktiv-Receiver zurecht kommt, wird mit dem Sky HD1 auch zurecht kommen. Zu dieser Erkenntnis kam ich nach erstem Anschauen der Bedienungsanleitung auf sky.de.
     
  8. SkyHD

    SkyHD Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Test: Sky hd1 (pace ds830np)

    Sorry, da war ich wohl nicht eindeutig genug.
    Ich hatte hier vom Sky HD1 geredet. Der läd die Daten ähnlich wie der Technisat über Nacht.
    Bei Humax macht das m.W. nur der Kabeldeutschland Receiver.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2009
  9. thizroxx

    thizroxx Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Test: Sky hd1 (pace ds830np)

    Und wie es scheint ist auf dem Kasten Linux!
    Evtl die nächste Dbox?

    MfG
     
  10. thunderlips

    thunderlips Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Schüssel
    Receiver
    Sound Anlage
    TV
    AW: Test: Sky hd1 (pace ds830np)

    Wie kommst denn da drauf?
    Da ist doch bestimmt die NDS Middleware druf.
     

Diese Seite empfehlen