1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Test Linuxboxen

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Digitalfan, 7. August 2011.

  1. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Bitte um Berichtigung bei VU+, denn die FB ist nicht multifunktional.Sie kann nur das eigene Gerät steuern.Dagegen ist die FB der GigaBlue multifunktional.

    Bitte die Berichte vor Druck nochmals lesen,denn immerwieder gibt es falsche Infos, die dann den Käufer entäuschen könnten.

    Weiters wundert mich, dass E2 noch erlaubt ist.Ich dachte DMM hat Klage erhoben?
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.070
    Zustimmungen:
    444
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Test Linuxboxen

    Der Begriff E2 ist nicht geschützt. Nur Enigma2.
     
  3. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Test Linuxboxen

    Aha,also mus SatCo nur die Beschriftung ändern :D
     
  4. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.948
    Zustimmungen:
    969
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Test Linuxboxen

    Dream Multimedia bastelt schon seit Juni an einem closed Source von Enigma2 wodurch Enigma2 dann zukünftig nur noch auf Dreamboxen läuft.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Test Linuxboxen

    Dann ist die FW aber nichts mehr wert.
     
  6. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    AW: Test Linuxboxen

    Die neue Fernbedienung der VU+ Uno ist sehrwohl multifunktional, in der TV-Ebene kann der eigene Fernseher eingerichtet werden. Wies geht, steht in der Anleitung zur Box, es muss mit Codes gearbeitet werden.

    Bei der Gigablu ist das uns vorliegende Modell hingenen nicht multifunktional.
     
  7. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.948
    Zustimmungen:
    969
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Test Linuxboxen

    Was dran ist keine Ahnung! Am Source wird irgendwas zumindest gewerkelt!
     
  8. dhwz

    dhwz Silber Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Test Linuxboxen

    Da ist auf jedenfall etwas dran, was man auch bald sehen wird.
    VU+ kann ja ab sofort selbst Neuerungen in ihren Code einbringen.
    Von Änderungen seitens DMM wird VU+ nicht mehr profitieren können.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Test Linuxboxen

    Den Receiver wirsd Du dann auch nicht mehr ohne CI Modul betreiben können sofern Du Pay-TV nutzt. (Für die Kleinen Dreams wäre dass das aus, da sie nur als FTA Receiver ein wenig teuer sind.:eek:
     
  10. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Test Linuxboxen

    Gorcon,
    kannst Du mir unbedarftem Laien erklären, warum ein closed-source-E2 der Tod der Dream sein soll? Ganz im Gegenteil, meiner bescheidenen Meinung nach wird es der Tod der schmarotzenden Fremdhersteller sein, die bisher rein gar nichts (ich spreche von den Herstellern, nicht deren Community) zur Weiterentwicklung von E2 beigetragen haben.
     

Diese Seite empfehlen