1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Test des Telefunken TF 500 HD..

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von SAMS, 1. Januar 2014.

  1. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Anzeige
    Zur Zeit teste ich den Telefunken TF 500 HD, der mit Digenius-FW ausgestattet sein soll. Dabei fiel mir folgendes auf:

    Der Telefunken TF 500 HD ist an sich eine gute Kiste, zumal es endlich ein Receiver ist, mit dem man auch die HD-Datenrate messen kann. Schade nur, das man nicht wie damals bei den Digenius SD-Geräten das Minimum, Maximum, Durchschnitt und aktuelle Datenrate messen kann - OK, das ist ne Funktion für Freaks, aber davon gibts ja einige ;)

    Auch der Spektrum-Analyser war eine große Hilfe, da ich eine Drehanlage nutze, wo das ganz nützlich ist).

    Mir wäre es ganz lieb, wenn man den Upscaler ganz abschalten könnte. Inhalte sollen ruhig so wiedergegeben werden, wie sie ankommen (576i in 576i, 720p in 720p, 1080i in 1080i)

    Außerdem fiel mir auf, das der TF 500 HD und Pr-O-Range Geräte die gleiche Steuerung der Fernbedienung benutzen - ich kann also mit einer FB zwei Receiver steuern ;) daher habe ich immer nur den Pr-O-Range in Betrieb - oder den Telefunken... auch kurios, das sollte man auch ändern ;)
     
  2. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Test des Telefunken TF 500 HD..

    Nutzt die Kiste außer mir keiner? Hat niemand Erfarungen damit gemacht?
     
  3. DigiNeuling

    DigiNeuling Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Test des Telefunken TF 500 HD..

    Hallo, weil das Gerät im Real-Markt z.Zt. angeboten wird, habe ich mal geguckt, die Aufnahmefunktion ist kostenpflichtig und muss zusätzlich erworben werden. Normal gehört so was als Standard, nun auch noch dafür zahlen, nein danke, es steht auch nirgends was das kosten soll.
     
  4. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Test des Telefunken TF 500 HD..

    Üblicher Preis ist derzeit rund 39 Euro. Mir ist aber nicht bekannt, wie viele Euros für die PVR-Funktion gezahlt werden müssen.
     
  5. DigiNeuling

    DigiNeuling Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Test des Telefunken TF 500 HD..

    "Nur" 19,90 €
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.327
    Zustimmungen:
    1.509
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Test des Telefunken TF 500 HD..

    Ich nutze den TF 500 HD. Ist von der Bedienung dem Arcon Titan 6001 HD (den es leider nicht mehr gibt) sehr ähnlich, da gleiche Softwarequelle. Leider nicht ganz so geschmeidig wie die bekannten SD-Modelle von Digenius.
    Zu den ganz großen Pluspunkten gehört, dass der Receiver mit JESS ausgestattet ist und die Kiste absolut stabil läuft.
    Mir persönlich gefällt die Steckernetzteil-Lösung nicht, aber das ist Geschmackssache. Läuft bei mir aber problemlos (receivergespeistes Einkabelsystem).
    Zur Spektrumfunktion: die war damals nur mit einem bestimmten Tuner/Demodulator möglich, daher hatten spätere SD-Receiver und die HD-Receiver das nicht.
     
  7. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    AW: Test des Telefunken TF 500 HD..

    Nutzt noch jemand den Receiver ? Oder lesen hier Entwickler mit?

    Ich persönlich hätte einige Vorschläge zur Optimierung der Firmware :)
     
  8. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Telefunken TF 500 HD Test HD-Receiver

    Zum Glück nicht so was würde ich mir nicht an tun,
    bei so einer Kiste wird auch nichts mehr groß Entwickelt die schmeißen das Ding auf dem Müll keiner macht sich damit groß Arbeit kommt eher ein Neues Modell mit Neuere FW raus so läuft das bei den billig Marken nun mal oft.

    Wünsche habe ich auch viele damit die so einigermaßen erfüllt werden muss ich etwas tiefer ins Portmonee greifen.

    Solltest dir vielleicht einen guten Linux Receiver zu legen da gibt es mehr Möglichkeiten was Images und FW an geht .
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2016

Diese Seite empfehlen