1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terroranschläge in London und Umgebung (noch unter Vorbehalt)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von CableDX, 7. Juli 2005.

  1. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    Anzeige
    Hallo,

    wie berichtet wurde kam es in der Londoner Innenstadt zu einer Explosion in einem Bus, vorher wurden Explosionen in mehreren U-Bahn Stationen berichtet, die zuerst auf eine Überspannung der Leitungen geschoben wurde. Unter Vorbehalt wird nun berichtet das es wohl doch in Richtung Anschlag geht, da es wie schon erwähnt noch andere Orte gibt an denen Explosionen statt gefunden haben und die durch nichts zu erklären sind. In den U-Bahnen sind laut Medien noch mehrere Menschen eingeschlossen, die noch nicht befreit werden konnten.

    CableDX
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2005
  2. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Terroranschläge in London und Umgebung (noch unter Vorbehalt)

    Explosionen in Londoner U-Bahn: Gesamter Verkehr eingestellt

    In mehreren Londoner U-Bahnhöfen hat es während der Rushhour am Donnerstagmorgen Explosionen gegeben. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Betroffen waren demnach die Stationen "Liverpoolstreet", "Aldgate", "Edwarge", "Old Street", "Kings Cross" und "Russel Square".

    Der gesamte U-Bahn-Verkehr in London wurde eingestellt. Die Lage ist derzeit unübersichtlich. Nach ersten Berichten hat es mehrere Verletzte gegeben. Der Fernsehsender n-tv berichtete unter Berufung auf die Londoner Polizei, es seien auch Menschen ums Leben gekommen.

    Ein Augenzeuge sagte der Nachrichtenagentur PA, im Zentrum der Stadt sei ein Bus explodiert. Es habe dabei mindestens einen Toten gegeben.

    Die Polizei ging zunächst von einem Kurzschluss im U-Bahn-System aus. Augenzeugen berichteten, es habe in der Station "Liverpoolstreet" einen lauten Knall gegeben. Pendler hätten mit ihren Schirmen Scheiben eingeschlagen, um sich aus den Waggons zu befreien, hieß es. Zwei U-Bahn-Züge sollen noch in Tunneln stehen.

    Der TV-Sender Sky hatte zuvor einen Zugunfall gemeldet. Eine Bahnsprecherin sagte, es gebe keine Hinweise auf Sabotage. Laut dem Sender BBC sind mehrere Feuerwehrtrupps im Einsatz.

    "Liverpoolstreet" ist sowohl eine U-Bahnstation als auch ein Bahnhof für den Zugverkehr mit Ostengland. Die übrigen betroffenen Stationen liegen im Umkreis von "Liverpoolstreet".



    (Quelle: N24.de)



    CableDX
     
  3. Freak2001

    Freak2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    -
    AW: Terroranschläge in London und Umgebung (noch unter Vorbehalt)

    Sky News berichtet, dass es auch eine Explosion in einem Bus gab.
    Die Explosion soll sich in der Nähe von Russels Square zugetragen haben.
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Terroranschläge in London und Umgebung (noch unter Vorbehalt)

    Warum jetzt auf einmal sowas, hat da wem nicht gepasst, dass London die olympiade oder was das war 2012 ausrichten darf.
     
  5. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Terroranschläge in London und Umgebung (noch unter Vorbehalt)

    Die meisten News Sender hier in den USA haben ihr aktuelles Programm schon unterbrochen und senden aus London bzw. übernehmen die britischen Anstalten. Meine locale Morning Show hat die BBC, FOX News Partner Sky News und MSNBC wechselt hin und her.

    Nun ist die Meldung von einem Bus auf mehrere Busse erweitert worden. Ich denke man muss alle News die da kommen noch mit Zurückhaltung genießen. Es scheint auch bei den News Services leichtes Chaos zu herrschen.


    CableDX
     
  6. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Terroranschläge in London und Umgebung (noch unter Vorbehalt)

    Meine locale Anstalt hat nun berichtet (mit Berufung auf die BBC) das es eine weitere Explosion gegeben haben soll. Ort noch nicht bekannt.


    CableDX
     
  7. Basti007

    Basti007 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2002
    Beiträge:
    110
    AW: Terroranschläge in London und Umgebung (noch unter Vorbehalt)

    Ich lese es gerade auf n-tv.de Kann leider die Nachrichten im TV nicht sehen, bin auf der Arbeit!

    was ist in London los, letztes Jahr bin ich mit der U Bahn hin und her gefahren. Besonders bei den Stationen, wo die Tragödie passiert ist!
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Terroranschläge in London und Umgebung (noch unter Vorbehalt)

    Hakt euch doch hier mit ein.
     

Diese Seite empfehlen