1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terrestrischer TV-Empfang in Kaiserslautern

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Kreisel, 17. September 2003.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.045
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Anzeige
    Hallo,

    das Studium meines Nachbarn in Kaiserslautern beginnt in Kürze. Leider hat er dort nicht die Möglichkeit eine Sat-Antenne zu installieren. Kabel ist zwar vorhanden, allerdings würde er auf Grund der Kosten lieber den Terrestrischen Empfangsweg nutzen.

    Nun ergaben meine Recherchen, dass neben ARD, ZDF und SWR RP auch RTL, Sat 1 und Pro 7 empfangbar sind. Nun meine Fragen:

    sind noch andere TV-Programme terrestrisch in Kaiserslautern zu empfangen?

    Wie gut ist der terrestrische Empfang von RTL, Sat1 und Pro 7 dort? Seine Wohnung befindet sich fast gegenüber der Uni. Zum Einsatz kommt eine Zimmerantenne.

    Hat jemand einen UKW-Bandscan von Kaiserslautern? Welche Sender sind empfangbar?

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Analog-Terrestrisch dürfte sowieso nur noch ca. 1 jahr lang klappen. Ab dann ist endlich DVB-T angesagt!
    Die Auswahl von Sat hat man damit natürlich nicht, also wenn Sat machbar ist, würde ich nicht geizen sondern per DVB-S empfangen!
     
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    Hi!

    Du empfängst auf jeden Fall:

    ARD
    ZDF
    SWR RP
    SAT.1
    RTL
    ProSieben

    die dürften alle auch in guter Quali kommen, solange du direkt in Kaiserslautern hockst.
    Außerdem sendet in Kaiserslautern relativ stark:

    AFN Atlantic

    Das ist das Programm der alliierten Streitkräfte (USA). Hierfür braucht dein Kumpel jedoch einen NTSC tauglichen Fernseher mit Tuner. Teure große TVs haben sowas meist inclusive. Bei kleineren glaub ich kaum, dass das geht. Dort läuft halt viel auf englisch. Alternativ soll wohl auch ein NTSC-tauglicher VCR als Empfänger funktionieren.

    Mehr wird in Kaiserslautern nicht ausgestrahlt.
    Ob du ausm Saarland noch was kriegen könntest, bezweifle ich - und selbst wenn - wäre das evtl. noch Saar-TV. Nicht soo prickelnd.

    Ansonsten hättest EVENTUELL noch Chancen auf ein paar Franzosen - aber hier kann ich dir nicht sagen wie gut und ob und überhaupt... terrestrisch ausgestrahlt in Frankreich werden:
    TF-1, FRANCE 2, FRANCE 3, ARTE/FRANCE 5, M6 und CANAL+

    Greets
    Zodac (aka Mike16)

    PS: Hab mir grad überlegt... eventuell könnte hessen fernsehen noch kommen, so weit ist KL ja nicht von der hessischen Grenze weg.
    Aus BW könnte noch SWR BW kommen, aber das bringt ja eh net viel im Vergleich zu SWR RP.

    <small>[ 18. September 2003, 13:30: Beitrag editiert von: Mike16_von_dboard.de ]</small>
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.045
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Danke für eure hilfe. @Zodac: Mein Nachbar empfängt die Programme mit Hilfe einer Win TV Go! im PC. Diese kann wohl auch NTSC. Also würde das mit AFN wohl klappen, falls er den gut reinbekommt.
     
  5. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    xxx
    ARD HR und HR3 gibt es ab Alsenborn (bzw. um ca. 1990 war dort noch HR1 zu empfangen, also die ARD mit dem Hessen-Fenster). Dort allerdings nur ganz schlecht SAT1 und RTL.

    Ein weiterer Kanal ist in KL übrigens noch frei. Vor ein paar Wochen konnte ich per Zufall mal DSF empfangen! Lt. LPR wird dieser Kanal ab 2005 für DVB-T genutzt werden können, sofern die Nachfrage nach DVB-T gegeben ist, was allerdings nicht klar sei. Man wolle zuerst die Ergebnisse aus Ludwigshafen abwarten...
     
  6. AMDKiller

    AMDKiller Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Kreis Höxter
    <small>[ 15. Okober 2003, 08:38: Beitrag editiert von: AMDKiller ]</small>
     

Diese Seite empfehlen