1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec-Stick mit Home Cinema lauffähig machen?

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von MaxPow, 13. März 2015.

  1. MaxPow

    MaxPow Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nachdem mein alter DVB-T-Stick von Terratec nach etlichen Jahren den Geist aufgegeben hat, habe ich mir diesen als Ersatz geholt: Terratec und habe feststellen müssen, dass er mit der Home Cinema Software nicht mehr funktioniert. Die dem Stick beiliegende Ersatz-Software von ArcSoft ist leider ein deutlicher Rückschritt... :(

    Gibt es eine Möglichkeit, den Stick mit der Home Cinema Software von Terratec zum Laufen zu bringen? Bin für jeden Tipp dazu dankbar. :)

    Viele Grüße
    MaxPow
     
  2. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Terratec-Stick mit Home Cinema lauffähig machen?

    Das weis ich nicht.
    Aber es gibt da noch den DVB Viewer(Terratec Version), vielleicht geht es mit dem?

    Manchmal kommt es auch auf das Betriebssystem an!
    Ich habe z.B. eine Cinergy T EpressCard, die funktioniert mit dem DVB-Viewer unter Windows 7 u. 8.1, nicht aber unter Windows 10 (Technical Preview).
     
  3. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Terratec-Stick mit Home Cinema lauffähig machen?

    Wenn der Stick mit THC nicht funktioniert, ist anzunehmen, dass mit dem Verkauf an Ultron auch die Vendor-ID (0CCD für TERRATEC) bei den neuen Produkten geändert wurde. THC prüft die Vendor-ID, um festzustellen, ob berechtigte Hardware vorliegt.

    Ich würde empfehlen, auf das Windows Media Center umzusteigen. Das ist ab Windows 7 Home Premium enthalten und hat viele Funktionen (und einige mehr), die auch TERRATEC Home Cinema hat.
     

Diese Seite empfehlen