1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec-Service hier offenbar eingestellt..

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von artur1927, 1. Juli 2009.

  1. artur1927

    artur1927 Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen, nachdem lange Zeit keine Rückmeldungen seitens der bisher hier tätigen Terratec-Mitarbeiter erfolgten, habe ich heute mal recherchiert. Die User Thomas & Friedo haben ihre letzten Beiträge am 23.5. bzw. 10.6.09 verfasst.

    Seitem nichts mehr in diesem Forum.

    Das bedeutet offensichtlich, daß das Forum seitens Terratec nicht mehr unterstützt wird.

    artur
     
  2. Sako

    Sako Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Cinergy HT USB XE (für DVB-T), Cinergy PCI C (für DVB-C)
    AW: Terratec-Service hier offenbar eingestellt..

    oder sie sind auf urlaub oder dürfen gerade nix schreiben oder ...
     
  3. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Terratec-Service hier offenbar eingestellt..

    Hallo
    Der kleinen Firma aus Nettetal scheint es nicht so gut zu gehen bei denen ist zur Zeit drastische Kurzarbeit und ein scharfer Sparkurs (Vertragskündigungen mit Partnern, Aufgabe von Dienstleistungen) angesagt, das wird evtl. auch dieses Forum betreffen: TerraTec trifft die Finanzkrise heftig - ForumBase
    Die Entwicklung vom TV Bereich wurde außerdem zu Elgato verlagert: http://www.elgato.com/elgato/int/mainmenu/home.de.html
    Die Freelance Community Manager treiben sich noch im Noxon Support Forum bei Computerbase (letzter Beitrag gestern von shaddi=Thomas) herum: TerraTec NOXON Audio - ForumBase
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2009
  4. artur1927

    artur1927 Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec-Service hier offenbar eingestellt..

    tomislav:

    danke für die aussagekräftige info.

    in dem zeitungsartikel der rheinischen post, so er denn korrekt wiedergegeben wurde, steht u.a. "So ging das Unternehmen im TV-Bereich (MAC-und PC-Anwendungen eine Kooperation mit dem Spezialisten Elgato ein und verlagerte die Entwicklung dorthin."

    klingt nach abgabe der sparte, ist aber (jedenfalls heute) spekulation. man weiss nix genaues.

    gerade deshalb ist zu erwarten, dass terratec hier klar schiff macht:

    gibt es wann/wo/wie/durch wen web-support oder nicht?

    der oder die "freien" terratec-mitarbeiter, die hier aktiv waren, können einem natürlich nur leid tun: einfluss zur durchsetzung von änderungen wahrscheinlich gering, kopf hinhalten gross.

    verabschieden hätten sie sich dennoch können um der klarheit willen.

    artur
     
  5. gerdschweizer

    gerdschweizer Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Radix Epsilon 2AD
    Topfield 5000 PVR
    AW: Terratec-Service hier offenbar eingestellt..

    Vielleicht hängen sie selbst in der Luft?
    Ansonsten hätte ich mich bei ihnen bedankt für Ihr Enment.

    Enment ist Engagement ohne Gage.
     
  6. Sako

    Sako Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Cinergy HT USB XE (für DVB-T), Cinergy PCI C (für DVB-C)
    AW: Terratec-Service hier offenbar eingestellt..

    Naja, dann wäre es ein gar nicht so übler Schritt, THC OpenSource zu machen (zumindest teile davon, die nicht tvtv betreffen).

    Damit könnte die Entwicklung innerhalb der Community weitergehen.
    Ansonsten werden über kurz oder lang Konkurrenzprodukte erscheinen (bzw. es gibt ja schon einige...).
     
  7. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Terratec-Service hier offenbar eingestellt..

    Hallo
    Was ist das denn für eine nette aber naive Idee ? Eine Firma der es finanziell schlecht geht soll anfangen Sachen zu verschenken ? Die haben aus dem THC Alpha Crap doch gerade erst ein Bezahlgimmick gemacht, bevor die es kostenlos heraus geben wird das Programm incl. Rechte an jemand anderes verkauft.
    Grüße Tomi
     
  8. Sako

    Sako Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Cinergy HT USB XE (für DVB-T), Cinergy PCI C (für DVB-C)
    AW: Terratec-Service hier offenbar eingestellt..

    OpenSource heißt nicht automatisch kostenlos, und es müssen ja auch nicht ALLE Teile veröffentlicht werden.

    Die Alternative sieht derwegen so aus, dass die Kunden dann eher zu einer anderen Software wechseln werden (wenn nicht sogar eine andere Hardware ...).
     
  9. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Terratec-Service hier offenbar eingestellt..

    Naja, wenn sich TerraTec nicht in den letzten Jahren so von der Unterstützung der OpenSource Community abgewendet hätte um auf Abgrenzung und kommerzielle Mediendienste zu setzen, würde es denen vielleicht besser gehen. Beim Noxon läuft es deshalb gegen den Baum. Und beim letzten Highlight dem HTC HD-Stick wird wohl das Handycap der Verkauf der Mikronas-TV-Chip-Sparte an Trident sein, dass es da keine Treiber-Unterstützung für OpenSource-Anwendungen geben wird (ohne die das gute Teil nur eingeschränkt nutzbar ist). Und mit Elgato, die geschlossene Anwendungen für den MAC produzieren, wird da wohl auch nicht helfen wollen...

    Wenn die THC als Open Source zur Verfügung stellen täten, würde das sicher nicht an der tvtv-Schnittstelle scheitern, da die ja auch Linux-VDR unterstützt. Kosten tut da die Nutzung. Grad die tvtv-Integration schreit nach Unterstützung durch eine Comunity. Das Handycap dürfte eher sein, dass da zu viele Komponennten offenbart werden müssten, die von anderen dazugekauft wurden und dilletantisch mit heißer Nadel integriert wurden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2009
  10. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Terratec-Service hier offenbar eingestellt..

    Hallo
    Es kommt irgendwie tatsächlich gar nichts mehr, keine Treiber/Software und keine Forenunterstützung mehr hier. Die scheinen sich wirklich wie im RP Artikel angesprochen nur noch um dieses Noxon Zeugs zu kümmern, im Noxon Forum bei Computerbase sind die Freelance Community Manager auch noch aktiv. Wenn die Entwicklung der TV Sparte tatsächlich zu Elgato verlegt wurde dann dürfte das ziemlich schlecht für Leute sein die Treiber/Software Probleme mit älteren Karten haben, in der Regel macht eine Firma für ältere Produkte einer übernommenen Produktreihe einer anderen Firma nicht mehr viel.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2009

Diese Seite empfehlen