1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Home Cinema

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Andre_S, 13. August 2010.

  1. Andre_S

    Andre_S Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    ich habe >sinnigerweise< Home Cinema zu meinem G3 dazu erhalten. :LOL: Da dies kein direktes TV Produkt ist, bin ich davon ausgegangen, daß nun meine TV-Karte Medion (Philips) SAA7131 erkannt werden würde!

    Da dem nicht so ist: (auf der Webseite gibt's ja auch keine brauchbare Hilfe..) wo finde ich Kompatibilitätslisten zu diesem Produkt?

    Oder kann ich's gleich straight wieder runter schmeissen?? (Wäre Schade, da mir der Aufbau gefällt..!!)


    2. Wie steht's mit Noxon? -Würde dies funzen???


    THX


    Andre_S
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Terratec Home Cinema

    Die Nutzung von TerraTec Home Cinema wurde vom Hersteller auf TerraTec bzw. Elgato TV-Produkte beschränkt. Meines Wissens nach gibt es auch keine Kaufversion von THC, mit der man Fremdprodukte nutzen könnte.

    Das ist übrigens auch bei der Konkurrenz wie Hauppauge/PCTV Systems so.

    Wenn du den Noxon Home Server meinst - der funktioniert nur in Verbindung mit einer versionsgleichen Installation von THC (letzte unterstützte Version ist 6.3).
     
  3. Andre_S

    Andre_S Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec Home Cinema


    Das heißt das die jetzige Version (6.12), welche die Noxon-Unterstützung suggeriert dies doch nicht tut..!???
    ==>Wat für'n Bullshit! :w&uuml;t:

    Ich hatte wenigstens noch auf Internet-Radio gehofft.., wenn denn nun schon ein vollkommen sinnloses Programmpaket beigefügt wird. :eek:

    Kann es sein, daß der Terratec "Service" so was von ******* (nicht existierend) ist..!?!?


    Nun gut, das G3 tut seinen Dienst (zunächst..) jedenfalls; dann werde ich mir über andere, relevante Produkte wohl ein paar mehr Gedanken machen..!!!


    THX


    Andre_S
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Terratec Home Cinema

    Du verwechselst wohl den NOXON Home Server mit my-noxon.net - diese Dienste sind nicht identisch.
    Der Noxon Home Server dient zum Streaming eines z. B. mit einem TerraTec DVB-T-Stick empfangenen TV-Signals im lokalen Netzwerk. Damit kann man also das TV-Signal auf PCs verfügbar machen, die selbst nicht über einen TV-Empfänger verfügen.

    My-NOXON.net ist dagegen eine Radio Service Datenbank und mit aktuell über 11.000 Radiosendern. Internetradio über my-noxon sollte von den aktuellen THC-Versionen (mit Ausnahme der Basic-Version) nach wie vor unterstützt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2010

Diese Seite empfehlen