1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraTec home Cinema und TvTv

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von jan002, 28. Oktober 2008.

  1. jan002

    jan002 Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,
    Benutze seit heute TerraTec Home Cinema habe aber folgendes Problem:
    Wenn ich das Programm mit den von mir gespeicherten Aufnahmen von TvTv synchronisieren will kommt folgende Fehlermeldung:
    ,,13 Aufnahmeaufträge konnten keinem Sender zugeordnet werden''
    Wie kann ich sie den Sendern zuürdnen bzw. was muss ich tun damit alles einwandfrei funktioniert?
     
  2. jan002

    jan002 Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    AW: TerraTec home Cinema und TvTv

    Habs selber rausgefunden
     
  3. OrAnGe80

    OrAnGe80 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    AW: TerraTec home Cinema und TvTv

    Hi! Habe oben genanntes Problem auch. Es würde mich interessieren wie es zu lösen ist. Bei mir kommt auch immer die Fehlermeldung dass x Aufnahmeaufträge den Sendern nicht zugeordnet werden konnten. Wäre toll wenn mir jemand erklären könnte was ich wohl falsch mache...:confused: Benutze die Terratec Cinergy-C PCI, Terratec Home Cinema (5.118.00.650) sowie hoffentlich bald den tvtv Service.

    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2009
  4. OrAnGe80

    OrAnGe80 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    AW: TerraTec home Cinema und TvTv

    Hi!

    Habe oben genanntes Problem auch. Es würde mich interessieren wie es zu lösen ist. Bei mir kommt auch immer die Fehlermeldung dass x Aufnahmeaufträge den Sendern nicht zugeordnet werden konnten. Wäre toll wenn mir jemand erklären könnte was ich wohl falsch mache... :confused: Benutze die Terratec Cinergy-C PCI, Terratec Home Cinema (5.118.00.650) sowie hoffentlich bald den tvtv Service.

    Danke!
     
  5. andi1061

    andi1061 Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Berlin
    AW: TerraTec home Cinema und TvTv

    es ist kein Fehler, habe die selbe Karte wie Du. Schau mal in den Channel Editor, da sind viele UNKNOWN Kanäle (von Premiere z.B.) bzw. Kanäle die bei TVTV (einige internationale und PPV-Kanäle) dort nicht gelistet sind.
    Bei mir werden daher auch so ca 107 Kanäle nicht zugeordnet, alles andere wird ordnungsgemäß zugeordnet.

    gruß andi :)
     
  6. OrAnGe80

    OrAnGe80 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    AW: TerraTec home Cinema und TvTv

    :D So, habs dann doch noch selbst hinbekommen.
    Für diejenigen die denselben Fehler hatten:

    START->PROGRAMME->TERRATEC HOME CINEMA->TOOLS->CHANNEL EDITOR

    Dort dann auf der rechten Seite auf der eure "ausgesuchten und gespeicherten" Sender sind mit Rechtsklick auf einen Sender klicken und ganz unten auf Sender zuordnen gehen. Dann bei tvtv den DropDown Button drücken und den Sender suchen, draufklicken und auf OK gehen. Das wars! Jetzt wird es auch erkannt wenn ich im Terratec Home Programm meine Aufnahmeaufträge unter "Aufträge" aktualisieren will! :LOL: Schönes Wochende!
     
  7. OrAnGe80

    OrAnGe80 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    AW: TerraTec home Cinema und TvTv

    Hi Andy1061!

    Da haben wir wohl zur gleichen Zeit geschrieben :)
    Danke trotzdem für deine Mühe und deine fixe Antwort!!!
    Ich hatte Probs bei PRO 7, den hatte es zum Beispiel nicht erkannt. Aber jetzt klappts ja cooler Weise. Vielleicht darf ich dir noch eine Frage stellen bzgl der Aufnahme. Welches Format bevorzugst du? AVI oder MPG, TS??? Mit welchem Programm tust du muxxen, demuxxen und schneiden? Vorallem würde mich interessieren mit welchem Programm man die teils 5 GB großen mpg files kleiner machen kann ohne erheblichen Qualitätsverlust. Welche Bitrate einstellen damit man den Film noch geniessen kann? Wäre nett wenn du mir meine Fragen auch wenn es nichts mit dem Thread zu tun hat beantworten könntest. Danke!
     
  8. andi1061

    andi1061 Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Berlin
    AW: TerraTec home Cinema und TvTv

    Hi OrAnGe80

    Aufnahme mache ich vorwiegend in MPG Format.
    Meine Bearbeitungssoftware ist :
    1. Pinnacle Studio 12 Ultimate
    2. CyberLink PowerDirector 7
    3. NERO
    4. Corel VideoStudio 12

    Zu 1 bis 3 hat den Vorteil, dass man in diesen den SmartRender Modus
    benutzen kann. Bedeutet es wird nur der Abschnitt gerendert, den man bearbeitet hat. Dadurch wird ein Spielfilm von ca 2 Stunden mit DVD Menü u.s.w. in ca 15-20 min fertig gestellt.
    Brennen auf DVD jeweils aus dem Programm kann man auch.
    Ich persönlich brenne jedoch nicht mehr auf DVD, sondern belasse es auf Festplatte und spiele es von dort ab.
    Als Abspielgerät benutze ich den den DVICO 6500A, da dieser alle Formate abspielen kann.

    Gruß Andi:)
     
  9. OrAnGe80

    OrAnGe80 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    AW: TerraTec home Cinema und TvTv

    Hi Andi!

    Danke für deine Info´s. Ich belasse die Filme auch auf meiner HD um sie später eventuell auf DVD zu brennen. 2 Filme in guter Qualität sollten da mindestens draufpassen. Bis jetzt nutze ich zum Schneiden und enkodieren ausschließlich Tmpgenc 4 XPress. Mir ist es lieber ein Programm für alles nutzen zu können als 3 oder 4 Progs. Ich behalte mir deinen Vorschlag natürlich im Hinterstübchen und mache mich jetzt erstmal mit Tmpgenc 4 XPress vertrauter ;). Nochmal vielen Dank und gediegenen Sonntag.

    Gruß

    Orange
     

Diese Seite empfehlen