1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraTec Home Cinema und "PayTV"

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von FiveSeven, 2. April 2009.

  1. FiveSeven

    FiveSeven Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forengemeinde,

    bei mir besteht das Problem, dass ich über den Sendersuchlauf zwar viele/ausreichend Programme finde aber private Sender wie ProSieben, Sat.1 oder Kabel 1 als Bezahlfernsehen markiert werden (rotes Zeichen mit nem $-Symbol). Nur die GEZ-Pflichtigen alá ARD, ZDF usw. sind ohne Probleme zu empfangen.
    Hat vll. jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?

    Angaben zum Systemaufbau:

    TV-Karte: Cinergy C PCI HD
    Software: Alles auf aktuellem Standard (durch Autoupdater)
    Kabelanbieter: Kabel Deutschland (über Nebenkosten seitens des Vermieters angeboten)

    Es ist kein CI oder dergleichen verbaut. Liegt es vielleicht daran? Aber es muss doch möglich sein, eigentlich frei empfangbare Sender empfangen zu können ohne dafür zahlen zu müssen (alias CI-Karte etc.)
     
  2. Laire

    Laire Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: TerraTec Home Cinema und "PayTV"

    Wenn du über KabelDeutschland Digitales Fernsehen empfangen willst (die privaten) musst du eine Smartcard haben und diese im System verwenden.

    Siehe digitaler Empfang:

    Digital Fernsehen ohne Werbung - Kabel Deutschland
     
  3. FiveSeven

    FiveSeven Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TerraTec Home Cinema und "PayTV"

    Ich möcht eigentlich nur die kostenfreien empfangen (werbefizierten)
     
  4. Laire

    Laire Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: TerraTec Home Cinema und "PayTV"

    Da musst du trotzdem ne Card haben (2,95€ im Monat), ohne Karte gibt es nur die öffentlich rechtlichen, für die 2,95€ dann die öffentlich privaten...
     
  5. FiveSeven

    FiveSeven Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TerraTec Home Cinema und "PayTV"

    und logischer weise dann so ein CI-Modul und einen Adapter, wenn ich das richtig verstanden hab?
     
  6. Laire

    Laire Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: TerraTec Home Cinema und "PayTV"

    Jupp weil sonst die karte ja nicht gelesen werden kann ;-)
     
  7. FiveSeven

    FiveSeven Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TerraTec Home Cinema und "PayTV"

    hm...wie siehts eigentlich mit DVB-T aus? Gibts das schon in 95448? xD
     
  8. hcwuschel

    hcwuschel Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax 9700C
    Nokia dbox II Neutrino
    Terratec Cinergy C PCI HD
  9. FiveSeven

    FiveSeven Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TerraTec Home Cinema und "PayTV"

    Vielen Dank für die freundliche Hilfe :)
     

Diese Seite empfehlen