1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Home Cinema läuft nach WMC nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Colt_Seavers, 5. Juni 2008.

  1. Colt_Seavers

    Colt_Seavers Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    81
    Anzeige
    Hallo!

    Ich glaube ich träume.

    Hatte THC 5.78.00 installiert auf Vista SP1 dt. Alles lief gut. :)

    Dann habe ich das Windows Media Center erstmalig gestartet und das Programm erforderte so ein paar Einstellungen. Alles schön ausgefüllt. Fertig. TV in WMC lief auch. Perfekt.

    Eigentlich... Wenn ich jetzt THC starte, erkennt es keine Antenne mehr. Also kein Cinergy DT USB XS Diversity mehr. Als wäre kein USB-Stick drin. Aber der Gerätemanager sagt "Alles ok" und WMC zeigt auch das TV-Bild.

    Was kann das sein? Kann mir da bitte jemand helfen. Als hätte Bill die Kontrolle über den DVB-T Stick übernommen. ;-(

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Home Cinema läuft nach WMC nicht mehr

    Möglicherweise blockiert der Hintergrunddienst des MCE die Hardware. Du kannst testweise diesen Dienst mal beenden. Dazu gibst du unter Start -> Ausführen "services.msc" ein. Der entsprechende Dienst heisst "Media Center Receiver Service".
     
  3. Colt_Seavers

    Colt_Seavers Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    81
    AW: Terratec Home Cinema läuft nach WMC nicht mehr

    Den Dienst gibt es bei mir leider nicht auf Vista.

    Ich habe folgende drei ähnliche:
    Windows Media Center Extender-Dienst
    Windows Media Center Empfängerdienst
    Windows Media Center Planerdienst

    Die letztbeiden stehen auf manuell und sind nach dem Windows-Start gestartet. Wobei eine Deaktivierung beider keine Verbesserung bringt.
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Home Cinema läuft nach WMC nicht mehr

    Ok, es geht also auf Vista dann um den Empfängerdienst. Hast du diesem schonmal gestoppt und dann die Hardware einmal vom USB getrennt und wieder angesteckt?
     
  5. Colt_Seavers

    Colt_Seavers Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    81
    AW: Terratec Home Cinema läuft nach WMC nicht mehr

    Jetzt gerade gemacht. Leider keine Besserung. :-(

    Man was verkaufen die von MS bloß für einen Schrott immer.

    Vielleicht hätte ich das Problem nicht, wenn ich erst WMC erstmalig eingerichtet und danach THC installiert hätte.
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Home Cinema läuft nach WMC nicht mehr

    Du kannst auch nochmal im Taskmanager die ehshell.exe, falls sie noch läuft, beenden. Vielleicht ändert das auch nochmal etwas.
     

Diese Seite empfehlen