1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraTec Home Cinema 5.60 Tuner Reihung

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von kleeklee, 13. April 2008.

  1. kleeklee

    kleeklee Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    640
    Anzeige
    Ich habe folgendes Problem,

    Als Österreicher benötige ich ein Cryptoworks CI, welches am Tuner "Cinergy S2 PCI", angeschlossen ist, und auch funktioniert.

    Ein weiterer Tuner ist ein Cinergy 1200 DVB-S, welches aber durch den BDA Treiber keine zweite ORF CI Karte akzeptiert.

    Nachdem nun ein Cinergy S2 PCI als Tuner 2 eingetragen ist, kann ich einen ORF Empfang nicht aktivieren da THC als erstes immer den Tuner 1 wählt. Ich muss also erst den Tuner 1 durch eine Aufnahme belegen, erst dann aktiviert THC den in Bereitschaft stehenden Tuner 2, welcher dann auch einen ORF entschlüsselt.

    Meine Frage?: Wie kann ich eine von THC verwendete Tuner Reihenfolge ändern.
    Tuner 1 sollte sein:Cinergy S2 PCI mit ORF CI
    Tuner 2 sollte sein:Cinergy 1200 DVB-S



    Meine Hardware:

    Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz
    Anzahl Prozessoren: 2
    BIOS: MEDION - 20071207
    RAM: 2047 MB
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8600GS (PCI\VEN_10DE&DEV_0403&SUBSYS_09651462&REV_A1)
    Anzahl Monitore: 2
    Wave-Ausgang: Realtek HD Audio output
    Wave-Eingang: Realtek HD Audio Input

    Hardware 1: Cinergy 1200 DVB-S Tuner (BDA)
    Device-ID: PCI\VEN_1131&DEV_7146&SUBSYS_1154153B&REV_01
    Treiberversion: 4.8.3.18
    Hardware 2: Cinergy S2 PCI Digital Tuner
    Device-ID: PCI\VEN_1822&DEV_4E35&SUBSYS_1179153B&REV_01
    Treiberversion: 1.1.0.101
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2008
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: TerraTec Home Cinema 5.60 Tuner Reihung

    Sorry, zur Zeit ist es nicht möglich die Reihenfolge der einzelnen Geräte frei zu bestimmen. Alternativ könntest du in den Optionen auf der ersten Seite des TerraTec Home Cinema die Cinergy 1200 DVB-S deaktivieren.

    Aber wir werden uns diese Sache auch noch einmal ansehen. Ich bin davon ausgegangen, dass Geräte mit einem CI für verschlüsselte Sender benutzt werden, auch wenn ein anderes Gerät mit derselben Empfangsart im System vorhanden ist.
     
  3. kleeklee

    kleeklee Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    640
    AW: TerraTec Home Cinema 5.60 Tuner Reihung

    An meiner Cinergy 1200 DVB-S ist auch kein CI Modul angeschlossen, (wäre zwar in meinem Fundus vorhanden, funktioniert aber nur mit WDM Treiber welche von THC derzeit nicht erkannt werden) trotz abgeklemmten CI Einschubsmodul wählt THC diesen Tuner und meldet prompt "ORF kann mangels CI nicht entschlüsselt werden".

    Eine Lösung mittels manuellem "Deaktivieren" des ersten CI untauglichen Tuner funktioniert, ein automatisiertes Aufnehmen mit zwei Tunern fällt bei dieser Lösung allerdings flach.

    Eine weitere Variante wäre natürlich sich eine zweite Cinergy S2 PCI zu kaufen, allerdings finde ich dies schade da ich nicht beabsichtige je ein zweites ORF CI einzusetzen, und daher eine bei mir vorhandene Cinergy 1200 DVB-S Karte mit BDA Treiber als Zweit Tuner reicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2008
  4. kleeklee

    kleeklee Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    640
    AW: TerraTec Home Cinema 5.60 Tuner Reihung

    Vermutlich erkennt THC nicht ob an einer Tuner-Karte auch tatsächlich ein CI Modul angeschlossen ist.

    Ich hatte daher bei der Sendersuche logischerweise bei diesem Tuner einen Filter nur "nach frei empfangbaren Programmen suchen" aktiviert. Warum nun THC trotzdem diesem Tuner verschlüsselte Programme zuweise kann ist mir rätselhaft, woher hat denn dieser Tuner denn überhaupt eine Senderliste?
    Notfalls wäre auch eine THC Schaltfläche je Tuner CI "Ja" oder "Nein" eine Lösung.
     
  5. kleeklee

    kleeklee Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    640
    AW: TerraTec Home Cinema 5.60 Tuner Reihung

    Ein Problem ist inzwischen pragmatisch durch den Kauf einer zweiten identen "Cinergy S2 PCI" behoben.

    Meine beiden Cinergy 1200 DVB-S CI, welche unter THC mit einem BDA Treiber kein CI können gehen an E-Bay
     

Diese Seite empfehlen