1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec H7 - Alphacrypt Light

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Denta80, 26. Juni 2010.

  1. Denta80

    Denta80 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo leute

    Hatte vor einer Woche die Idee mir eine TVKarte für DVB-C zu kaufen. Also hab ich mich mal informiert und habe mich für eine "Terratec H7" entschieden.
    http://www.amazon.de/gp/product/B002...pf_rd_i=301128

    Gleichmal vorweg: Ich habe bei dem Thema absolut keine Erfahrung.

    Also das Packet kam in einer schicken verpackung an. Also gleichmal alles angesteckt und installiert. Es lief unter Windows 7 reibungslos. Die normalen Sender wurden sofort per Suche erkannt.

    Danach musste ich leider feststellen das Kabel Deutschland wohl so dreist ist und die Digital Free sender zu verschlüsseln. Was mich schon gewundert hat!
    In unserem Haushalt haben wir Kabel Deutschland (Internet,Telefon und Fernseh). Steck ich einen Fernseh bei uns an entfang ich sofort PRO7,RTL2,RTL und alle anderen. Nur an meinem PC nicht! Warum ist das den so? Wir zahlen doch für Kabel Deutschland.

    Naja egal weiter gehts.


    Somit hab ich gegoogelt warum das den verschlüsselt ist. Dann hab ich rausgefunden das ich eine "Alphacrypt" Karte kaufen muss und mir dazu eine Digital Smartkarte von Kabel Deutschland beantragen muss die sogar noch eine diverse Versionsnummer besitzen muss.

    Also hab ich mir bei Amazon eine "Alphacrypt Light" für 45€~ bestellt. Heute eben angekommen und schon das nächste Problem: Steck ich die Alphacrypt in das Terratec H7 Modul wird das H7 nicht mehr erkannt. Steck ich sie raus und steck den USB Stecker neu an wird sie sofort wieder erkannt.
    Richtig rum ist die Karte aufjedenfall (Alphacrypt Light schrift nach oben... anders rum geht sie nur 2/3 in den schacht(.
    Habe verschiedene Treiber probiert auch das half nichts. Bei dem neusten H7 beta Treiber von der Terratec HP hab ich nur Probleme. Da entfang ich erst gar nix wenn ich den installier und hab massive Probleme ihn wieder runterzubekommen (muss dann Manuel den Treiber der auf der CD ist neu installieren)

    Bin so langsam am verzweifeln. Weis jemand Rat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2010
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Terratec H7 - Alphacrypt Light

    Ja, die sind dann aber nur analog und nicht digital.
    Digital sind die Pay TV.

    Eine Smartcard von Kabel Deutschland D 02 hast Du aber schon oder?

    Ohne die wird das sowieso nix.
     
  3. Denta80

    Denta80 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec H7 - Alphacrypt Light

    Nein, noch nicht. Hab mich aber schon informiert wie ich zu einer komme. Habe aber testweise einfach mal eine D09 karte von meinem Vater ausgeliehen (Die ja scheinbar nur mit der alphacrypt 1.16 Version funktioniert).
    Weis nun nicht genau welche Version von Alphacrypt ich eigentlich von Amazon bekommen habe. Aber schätze mal die 1.19 Karte



    Mein Problem ist erstmal eher:

    Ist es normal das meine Terratec H7 nicht mehr erkannt wird sobald ich das Alphacrypt reinstecke? Solang das Problem existiert brauch ich über eine D02 Karte erstmal nicht drüber nachdenken.

    Hab nun 3-4 verschiedene USB Slots probiert. Bei jedem das gleiche Problem.
    Steck ich die Alphacrypt in den Schacht wird sie vom Gerätemanager entfernt. Steck ich sie raus lüppt es ohne Probleme. Was mir einfällt: Als ich das erste mal die Karte drine hatte wollte Windows was installieren hatte aber nicht die nötigen Treiber dafür.

    Muss ich den das Alphacrypt irgendwie noch installieren bei Windows7 oder müsste das sofort erkannt werden?



    Edit:

    So mir ist was eingefallen. Habe die Karte an meinem HDTV ausprobiert der ebenso ein CI Modul besitzt. Hier wird die Karte sofort erkannt. Nur bei der Smartcard gibt er eine fehlermeldung raus (also scheinbar doch die 1.19 version).

    Jetzt müsst ich nur noch wissen warum die H7 die Alphacrypt nicht annimmt. Falls das mal funktionieren würde dann könnte ich mal bei Kabel Deutschland anrufen.



    Edit2:
    Bei meinem zweitrechner probiert. Bringt auch nix
    Das selbe Problem! Sobald ich die Alphacrypt Karte in die H7 stecke wird die hardware entfernt :(


    Ach jetzt erst gesehn das es sogar ein Terratec unterforum hier gibt :) Bitte den thread löschen! Ich schreib das drüben nochmal neu
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2010
  4. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Terratec H7 - Alphacrypt Light

    Man kann auch einfach eine stinknormale analoge TV-Karte für den PC nehmen.
    Die gibt es bei ebay für 1 bis 5 Euro.
    Damit hat man sofort und ohne Umstände die gleichen Programme wie auf dem TV-Gerät.
    Ist zwar nur analog, aber dafür billig und problemlos.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Terratec H7 - Alphacrypt Light

    Das Bild ist dann aber auch dementsprechend schlecht.
     
  6. Denta80

    Denta80 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec H7 - Alphacrypt Light

    Also wie ich das verstehe gibt es Pro 7,RTL u.s.w auch als Digital und diese sind verschlüsselt.
    Die Analogen müsst ich doch empfangen können oder muss ich da auch eine Smartcard beantragen?

    Hab schon nach "Frequenzen" über Pro7 und ähnlichem gesucht aber nichts gefunden. Über die Sender suche findet er bei mir nur die Digitalen und die sind unter "Digital Free" verschlüsselt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2010
  7. Hawebe

    Hawebe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Terratec H7 - Alphacrypt Light

    Es gibt hier im Forum die Rubrik: Heimkino mit PC

    mit dem Unterforum Terratec Cinergy
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Terratec H7 - Alphacrypt Light

    Hat das CI-Interface nen Anschluß für ein Netzteil? Weil für mich klingt das jetzt erstmal so das das einfach nicht genug Strom bekommt.

    Evtl. auch mal nen USB-Hub mit Netzteil probieren, evtl. ist der USB Port am PC ja etwas schwach.

    cu
    usul
     
  9. Denta80

    Denta80 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec H7 - Alphacrypt Light

    Ja, Strom wird per kabel an steckdose verbunden.
    Hier mal ein Bild von: http://www.terratec.net/de/produkte/bilder/img/2402713_e867107f08.png

    Das selbe dachte ich mir auch schon das einfach der strom nicht reicht. Aber das dürfte dann ja ein "Designfehler" von dem H7 sein? Wenn ich bei amazon die rezessionen so lese scheint es bei denen aber reibungslos zu funktionieren selbst mit SKY (ausser MAC besitzer sollen wohl probleme mit dem H7 haben).

    "Angeschlossen, alphacrypt classic & Smartcard rein, Sendersuchlauf: alles Paletti!"
    http://www.amazon.de/product-review...ts=1&colid=&sortBy=bySubmissionDateDescending

    Habe eben nochmal bissl mit dem TV rumprobiert und auch die informationen über den CI schacht im untermenü gefunden. Die Version von der alphacrypt ist die 3.19 laut anzeige. Somit funktioniert sie am TV ohne Probleme nur an dem H7 nicht. Am Laptop mit einem PCIMA schacht erkennt er die karte aber auch nicht.


    Ich hab nun schon an drei verschiedenen Rechner probiert (auch an einem Toshiba Laptop) kein erfolg. Find auch sonst nichts davon im internet. Das H7 hat wohl sogut wie niemand :(
    Ich habe nun mal den Support angeschrieben von Terratec und nachgefragt. Mal schauen ob ich eine antwort erhalte. Wenn nicht schick ich das zeug wieder zurück





    Hier mal ein Testbericht über das H7 von einem Apple User:
    http://www.apfeltalk.de/forum/review-tv-pay-t281609.html

    Der benutzt ebenso die Alphacrypt Light zusammen mit einem SKY Abo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2010
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Terratec H7 - Alphacrypt Light

    Klar, in einem PCMCIA Schacht hat das CI-Modul auch nix zu suchen. Es sei denn zum Firmwareupdate, aber das funktioniert darin auch nicht immer problemlos.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen