1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy XE funktioniert nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Hannes1983, 27. März 2007.

  1. Hannes1983

    Hannes1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Fulda
    Technisches Equipment:
    Fujitsu Siemens Amilo M 1450G
    Terratec Cinergy T USB XE
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab mich ein wenig durch einige Threads gelesen, allerdings auch nicht wirklich Hilfe dadurch gefunden.
    Mein Problem ist, dass ich seit etwa einer Woche plötzlich keinen Empfang mehr mit meinem XE-Stick habe. Ich habe auf die aktuelle Home Cinema Version upgedated, allerdings hat das nichts gebracht. Der Stick wird mittlerweile nicht mehr erkannt, zumindest kann ich keinen Sendersuchlauf mehr starten. Das Tracelog hilft mir auch nicht wirklich weiter, Terratec hat auf meine Email bisher auch nicht reagiert.
    Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Hier noch ein Auszug aus meinem Trace-Log:
     
  2. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
    AW: Terratec Cinergy XE funktioniert nicht mehr...

    WRN | BdaEnumerateDevicesForCategory: Cannot read device path for RLVirCam
    WRN | BdaEnumerateDevicesForCategory: Cannot read device path for Live! Cam Vista IM (VFW)

    diese beiden warnmeldungen finde ich seltsam :confused:
    hast du auf deinem system etwa auch eine webcam installiert?

    wie sieht es im gerätemanager aus?
    wird dort der stick überhaupt noch unter "Audio- Video- und Gamecontroller" aufgelistet?

    gruß,
    markus
     
  3. Hannes1983

    Hannes1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Fulda
    Technisches Equipment:
    Fujitsu Siemens Amilo M 1450G
    Terratec Cinergy T USB XE
    AW: Terratec Cinergy XE funktioniert nicht mehr...

    Ich habe eine Webcam auf meinem Laptop installiert, ja.
    Allerdings war ich zu blöd um nachzusehen, ob der Stick noch aufgeführt wird. Er wurde aufgeführt, allerdings nicht unter seiner eigentlichen Bezeichung, sondern unter einem Buchstaben- und Zahlenkürzel. Nach einer Treiberaktualisierung hat sich zum einen die Bezeichung im Gerätemanager geändert (er heißt jetzt Cinergy XE) und wird auch vom Home Cinema erkannt. Beim ersten Suchlauf hat er jetzt jedoch noch keinen Sender gefunden, ich versuche gerade einen erneuten mit Angabe des Bundeslandes und der Einstellung auf "fein".
    Mal sehen, was es dann ausspuckt...
     
  4. Hannes1983

    Hannes1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Fulda
    Technisches Equipment:
    Fujitsu Siemens Amilo M 1450G
    Terratec Cinergy T USB XE
    AW: Terratec Cinergy XE funktioniert nicht mehr...

    Das Trace-Log meint jetzt folgendes:
     
  5. Hannes1983

    Hannes1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Fulda
    Technisches Equipment:
    Fujitsu Siemens Amilo M 1450G
    Terratec Cinergy T USB XE
    AW: Terratec Cinergy XE funktioniert nicht mehr...

    Das Programm erkennt den XE, allerdings steht auch sein Status auf "Warten"...
    Das ist immerhin schon mehr als die letzten Tage, allerdings lief halt das Teil vorher ohne Probleme, die Sender kamen alle prima rein und eigentlich gab es nie wirkliche Probleme. Verändert an den Einstellungen wurde auch nichts. Und auf dem Laptop meines Mitbewohners, auf dem das Programm und der Stick auch installiert waren und eigentlich immer nicht ist, trat genau dasselbe Problem wie bei mir auf...
     
  6. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
    AW: Terratec Cinergy XE funktioniert nicht mehr...

    hier hat jemand mit dem gleichen stick die gleichen probleme (ab post 8)!
    thomas (von terratec) hat dort auch eine mögliche ursache und eine mögliche lösung gepostet!
    siehe THC-faq punkt 2d!!!

    führe die dort vorgeschlagene lösung mal durch und probier danach nochmal einen sender-scan durch.

    gruß,
    markus
     
  7. Hannes1983

    Hannes1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Fulda
    Technisches Equipment:
    Fujitsu Siemens Amilo M 1450G
    Terratec Cinergy T USB XE
    AW: Terratec Cinergy XE funktioniert nicht mehr...

    Ich werde es mal versuchen, auch wenn es ziemlich abenteuerlich klingt.
    Allerdings ist mein Problem ein bisschen anders gelegen: Der Stick funktionierte ja schon wunderbar, während das geschilderte Problem in dem anderen Thread ja so aussieht, dass es erst gar nicht vollständig geklappt hat. Und Änderungen am System habe ich ja gar nicht vorgenommen, es ging nur plötzlich nicht mehr. Es wurde auch kein Windows Update vollzogen, dass irgendwelche Änderungen eventuell ausgelöst haben könnte..
    Und außerdem dauert mein Scan ja durchaus ein bisschen, zwar nur etwa 30 bis 40 Sekunden, aber er ist nicht "sofort" vorbei. Und keine der Fehlermeldungen aus den FAQs ist in meinem TraceLog aufgeführt...
    Könnte dann vielleicht auch einfach etwas am Stick kaputt sein? (Nach etwa drei Monaten des Benutzens)
     
  8. Hannes1983

    Hannes1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Fulda
    Technisches Equipment:
    Fujitsu Siemens Amilo M 1450G
    Terratec Cinergy T USB XE
    AW: Terratec Cinergy XE funktioniert nicht mehr...

    ICh habe jetzt, mal wieder, den Treiber für den XE Stick deinstalliert, da immer noch die alte Version angezeigt worden ist. Sowohl nach Deinstallation als auch bei Aktualisierung des Treibers wird mir beim Versuch der Installation vom Gerätemanager gesagt, dass diese Datei (Cinergy_T_USB_XE.inf) keinerlei Hardwareinformationen enthält. Und damit stoppt er den Installationsprozess. Ich kann nur mit Hilfe der Original-CD den alten Treiber installieren. Allerdings dann eben auch nicht aktualisieren...
    Weiß dazu vielleicht auch noch jemand eine Lösung?
    Allerdings sollte das Programm doch auch mit dem alten Treiber funktionieren? Oder kann mein Problem auch eben daran liegen?
     
  9. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
    AW: Terratec Cinergy XE funktioniert nicht mehr...

    lade dir doch noch mal den aktuellsten treiber (version 6.11.23.01) von hier herunter.

    dann mußt du die Cinergy_T_USB_XE.inf bearbeiten, denn die die usb_vid und pid deines sticks ist dort ausgeklammert!
    (scheinbar hast du den "prototype" der cinergy usb xe!)

    -> du brauchts nur den ";" vor %Cinergy.DeviceDesc%= Cinergy,USB\VID_15A4&PID_9020 im abschnitt
    [TerraTec]
    entfernen, dann sollte die treiberinstallation klappen!

    hast du den treiber auch manuell installiert?
    (bei der treiber aktualisierung "Nicht suchen, sondern den zu installierenden Treiber selbst wählen" anwählen, dann die Cinergy_T_USB_XE.inf auswählen; hackerl bei "Kompatible Hardware anzeigen" eventuell entfernen)

    hier steht man soll beim sendersuchlauf in THC bei filter :"Keine Filter" und bei region: "Alle" einstellen.

    ansonsten bin ich jetzt auch etwas ratlos:confused:
    vielleicht ist der stick einfach wirklich defekt!

    gruß,
    markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2007
  10. Hannes1983

    Hannes1983 Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Fulda
    Technisches Equipment:
    Fujitsu Siemens Amilo M 1450G
    Terratec Cinergy T USB XE
    AW: Terratec Cinergy XE funktioniert nicht mehr...

    Nach Entfernen des ";" klappte die Installation! Vielen Dank!!:) :) :)
    *edit: Ach ja... ich habe auch vorher schon beide Installationswege ausprobiert, also manuell und per Suchen über das System!*

    Allerdings:

    fail fail fail... so gehts dann auch alle Kanäle durch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2007

Diese Seite empfehlen