1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy T2 zeitgesteuerte Aufnahme begrenzt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von BjörnSh, 27. April 2006.

  1. BjörnSh

    BjörnSh Guest

    Anzeige
    Hallo,

    ich habe die o.g. USB DVB-T TV Karte. Ich benutze die aktuellen Beta Treiber, da ich mit der aktuellen released Version Probleme hatte und bin auch soweit zufrieden (mit der Beta), aber zeitgesteuerte bzw. programmierte Aufnahmen funktionierne nur bis zu einer bestimmten Aufnahmedauer (die ich nicht genau kenne). Programmiere ich z.B. 80 Minuten werden nur wenige 100KB aufgenommen. Dann bricht die Aufnahme ab. Programmiere ich 10 Minuten funktioniert alles wie es soll.
    Ich habe 80GB frei, einen Intel 2,8GHz, 1,5GB RAM, ich habe keine Softwarebegrenzung (einstellbar) gefunden.

    Hat jemand auch dieses Problem?

    Gruß
    Björn
     

Diese Seite empfehlen