1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy T2 läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von bytekite, 9. Dezember 2004.

  1. bytekite

    bytekite Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Moin,

    habe mir die Kiste gerade gekauft. Also alles installiert, dann drangehängt und Software gestartet. Ergebnis: Fehlermeldung kein overlay.

    Also Kiste raus und wieder rein. Software hoch und nix.

    Also neustart. Ach da ist ja eine Lampe vorne dran.
    Als dann xp weiter gestartet ist geht die Lampe wieder aus.
    (und bleibt aus)

    Was ist das Prob? saugt dies Ding so viel das es an einen Hub mit eigener Stromversorgung muß?

    Liegt es an SP2?

    Was soll ich tun?

    Danke
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy T2 läuft nicht

    Hallo,

    das TV-Bild muss von der Software im Overlay dargestellt werden. Hier handelt es sich wohl um ein Problem mit der Grafikkarte. Wäre gut zu wissen, was das für eine ist. Möglich wäre auch, dass der Overlay schon von einer anderen Software belegt wird.

    Erfahrungsgemäss ist es ratsam das SP2 zu installieren. Dadurch wird der Datentransfer über den USB2.0-Bus verbessert. Dies kommt der Cinergy T² bei der Arbeit zu gute.
     
  3. bytekite

    bytekite Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Terratec Cinergy T2 läuft nicht

    Hi Thomas,


    habe es gerade auch noch mal auf einem 2000 Rechner probiert. Es gibt das gleiche Problem.

    Also xp Rechner hat eine Matrox Milenium PCI drin.

    der 2000 Rechner hat eine Herkules 3D Prophet 4500 AGP drin.


    Ist die Kiste so empfindlich was die Graka angeht????


    Das Problem ist folgendes:

    Ich wollte eigendlich das Ding meinen Eltern zu Weihnachten schenken.
    Nu muß ich schauen ob ich deren Laptop bekomme ohne das sie es mitbekommen.....

    Ok, erst mal vielen Dank für dei schnelle Hilfe.
     
  4. summerwinds

    summerwinds Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Terratec Cinergy T2 läuft nicht

    Hallo, meine T2 läuft nicht. Software-Installation problemlos. Aber dann kein Bild und folgende Meldung. "Kein oder zu schwaches Signal".

    Beim Sendersuchlauf werden in einem Zimmer alle in einem anderen nur wenige Sender gefunden.

    Beim Aufruf der Sender erscheint dann nur kurz ein Standbild, der Ton ist total abgehackt oder es erscheint überhaupt kein Bild.

    Ansonsten habe ich am selben Standort mit Digipal 2 / Artec T1 / Hauppauge DECT-2000 (habe ich mir vorher ausgeliehen) einen perfekten Empfang mit allen Sendern am gleichen Standort.

    Zur Info: Bei einem Rechner leuchtet die Aktivitätslampe dauernd blau, bei dem anderen Rechner nicht permanent.

    Zusatzinfo: SP 2 ist bereits installiert !!


    HIlfe !!! Was kann ich noch tun ?
     
  5. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy T2 läuft nicht

    Dann versuch bitte mal ein paar verschiedene Auflösungen und Farbtiefen durch. Ist möglich, dass die Karten den Overlay nicht mit jeder Auflösung können.

    @summerwinds

    Der Empfang scheint für die Cinergy T² nicht ausreichend. Kannst du evtl. auch nochmal mit einer anderen Antenne testen?
     
  6. bytekite

    bytekite Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Terratec Cinergy T2 läuft nicht

    Hi Thomas,

    Leider hat es keine Auswirkung.

    Ich hole jetzt gleich mal den Laptop meiner Eltern.
    Mal gespannt ob es da zum laufen zu bewegen ist...

    Stefan
     
  7. summerwinds

    summerwinds Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Terratec Cinergy T2 läuft nicht

    @summerwinds

    Der Empfang scheint für die Cinergy T² nicht ausreichend. Kannst du evtl. auch nochmal mit einer anderen Antenne testen?[/QUOTE]
    Hallo Thomas,

    mit anderen DVT-Karten, die ich mir von Freunden ausgeliehen habe,
    funktionierite der Empfang sehr gut (Artet T1, Hauppauge DECT-2000, Technisat Receiver Digipal2). Selbst nur mit der mitgeliefertern Mini-Antenne
    gab es einen sehr guten Empfang !

    Kann es auch noch andere Ursachen haben ?
     
  8. bytekite

    bytekite Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Terratec Cinergy T2 läuft nicht

    @ Thomas


    Also auf dem Laptop geht alles. Uff.
    Da habt Ihr aber bestimmt eine Masse Probleme wenn die Kiste (oder Software) so empfindlich die Graka anspricht...

    Ok, erst mal vielen Dank für Deine Hilfe
    Stefan
     

Diese Seite empfehlen