1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy T USB XS MKII

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von .turok, 4. September 2006.

  1. .turok

    .turok Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neuss
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe nur eine ganz kurze Frage:
    Als ich gerade beim Stöbern auf geizhals.at war, ist mir die "Terratec Cinergy T USB XS MKII" aufgefallen. Ein Shop gibt einen Termin von Anfang November an...

    Was genau ist denn so neu an der MKII? Und vor allem, was bedeutet MKII? Ich lese das des öfteren bei einigen Produkten, konnte dazu aber weder bei Google noch bei Wikipedia etwas in Erfahrung bringen.
    Kann mir da vielleicht jemand helfen? Ich weiß jetzt nämlich nicht, ob ich warten oder mir die XS zulegen soll!?

    Grüße...
     
  2. bjb

    bjb Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    316
  3. .turok

    .turok Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neuss
    AW: Terratec Cinergy T USB XS MKII

    Achso, das MKII steht sozusagen nur für "Version 2". Ich hätte jetzt eher an eine neue Technik gedacht. ;)
    Aber gut...

    Wäre trotzdem schön, wenn sich jemand von Terratec äußern könnte!? Bin schon ganz gespannt...
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy T USB XS MKII

    Es haben sich lediglich ein paar Hardware-Komponenten geändert. Die Funktionsweise des Sticks unterscheidet sich aber deshalb nicht von der ersten Version des Sticks.
     
  5. .turok

    .turok Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neuss
    AW: Terratec Cinergy T USB XS MKII

    Hallo Thomas,

    vielen Dank für deine Auskunft. Heißt das auch gleichzeitig, dass sich die Empfangsqualität nicht steigert? Irgendeinen Grund muss die neue Hardware doch haben, oder?
    Nun gut... kannst du mir vielleicht noch verraten, welchen Termin sich Terratec vorgenommen hat?
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy T USB XS MKII

    Sorry, über die einzelnen Komponenten bin ich nicht 100% im Bilde. Ich werde sehen, dass ich das in Erfahrung bringe. Welchen Termin meinst du?
     
  7. .turok

    .turok Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neuss
    AW: Terratec Cinergy T USB XS MKII

    Hallo Thomas,

    das wäre wirklich sehr nett, falls du etwas herausfindest, dann schreib es doch bitte hier nochmal rein.
    Mit Termin meinte ich, ob es schon ein Datum gibt, wann es die neue Version der XS zu kaufen gibt!? Dann würde ich nämlich noch ein bisschen warten und mir dann die MKII kaufen. Oder wird sie schon ab sofort ausgeliefert?
     
  8. .turok

    .turok Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neuss
    AW: Terratec Cinergy T USB XS MKII

    Hallo,

    ich wollte nach langer Zeit nur nochmal nachfragen, ob es bezüglich der MKII-Version Neuigkeiten gibt? Mittlerweile ist diese ja von so ziemlich jedem Shop entfernt worden - wurde sie gecancelt?

    Wenn ich mir heute einen DVB-T-Stick (USB 2.0) zulegen möchte, welcher sollte es da am besten sein? Bin wegen der MKII jetzt doch etwas verunsichert, wenn diese überhaupt noch im Thema ist...!?
     
  9. .turok

    .turok Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neuss
    AW: Terratec Cinergy T USB XS MKII

    Es weiß wirklich keiner etwas darüber? Nicht mal Thomas!?
    Wenn nicht ihr, wen soll man denn sonst fragen... ;)
     

Diese Seite empfehlen