1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy T USB XE: Soundprobleme

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von IcedGuardian, 20. September 2006.

  1. IcedGuardian

    IcedGuardian Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    10
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XE
    Anzeige
    Hi! Ich lese jetzt schon einige Zeit hier im Forum mit und hoffte, dass es mehr Menschen gibt, die das gleiche Problem haben wie ich. Hin und wieder schien dies der Fall gewesen zu sein aber geholfen hat mir das nicht.

    Ich habe mir vor einem Monat den Terratec Cinergy T USB XE zugelegt und wollte ihn eigentlich fast ausschließlich nur zum Aufnehmen nutzen. Leider habe ich bei vielen Aufnahmen mit Soundproblemen zu kämpfen.
    Beispielsweise scheint bei meiner wöchentlichen Ration Trash (SG. Atlantis auf RTL2) regelmäßig die Tonspur zu fehlen. Bei ProSieben gibt es nur sehr seltene Aussetzer. Das öffentlich rechtliche Programm scheint zu funzen.
    Wohlgemerkt: Diese Aussagen kann ich treffen, wenn ich mit die Aufnahmen mit der Terratec Home Cinema 4.79 Beta Software anschaue (aufgenommen normalen Version.
    Bemühe ich den VLC Player, kommen die Aussetzer noch stärker zum Tragen.
    Bei einem frisch installierten Windows Media Player schallt es nur, der Sound ist total verzerrt.
    Liegt es am Empfang? Ich befinde mich hier mitten im Rhein-Main-Gebiet. Zudem liegt der ARD-Empfang (oder ist es ZDF gewesen?) bei 73 %, RTL2 bei 77%. Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

    Gruß,
    Manuel

    P.S.: Kleine Frage am Rande: Ist das Forum hier sowas wie das halboffizielle Supportforum für die Terratec Cinergy Produkte? Jedenfalls konnte ich nichts besseres ergooglen. Die Produkthomepage schweigt sich auch aus.
     
  2. IcedGuardian

    IcedGuardian Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    10
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XE
    AW: Terratec Cinergy T USB XE: Soundprobleme

    Kann mir bei meinem kleinen Problemchen keiner helfen?
    Habe inzwischen den ersten Versuch hinter mir, einen aufgenommenen Film als DVD Video zu brennen. Versuch deswegen, weil die Tonspur zu fehlte. Im Menü war sie noch da aber dann gab's nur noch einen Stummfilm zu bewundern.
    Nebenbei: Was ist denn ein gutes Programm, um eine eigene DVD zu erstellen. Das Proggi, mit dem ich mich herumgeschlagen hatte, war eher kindlich aufgemacht und hatte keine großartigen Einstellungsmöglichkeiten. Fragt mich aber jetzt nicht mehr, wie es hieß... Ist gelöscht.
     
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy T USB XE: Soundprobleme

    Wie sieht es denn aus, wenn du Aufnahmen auf demselben Transponder machst (z.B. RTL)? Wenn es nur auf dieser Frequenz Probleme gibt, könnte es sich tatsächlich um ein Empfangsproblem handeln.
     

Diese Seite empfehlen