1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraTec Cinergy T²: Software-Tuning

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von [Thomas], 4. April 2005.

  1. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    Anzeige
    Mit der Version 1.1.0.17 RC1 ist es jetzt möglich durch Änderungen in der ini-Datei ein paar individuelle Anpassungen vorzunehmen. Möglicherweise können durch diese Settings Ruckler in speziellen Fällen vermieden werden.

    Ganz wichtig!!!

    Das hier beschriebene Verfahren ist nur für versierte Windows-User zu empfehlen. Unser Support-Team wird keinerlei Hilfestellung hierfür geben. Die Einstellungen in der ini-Datei können sich in nachfolgenden Versionen ändern. Möglciherweise zeigen die Änderungen dann keine Wirkung mehr.

    In der CinergyDigital2.ini kann folgendes eingetragen werden:

    *************************************

    [TSDecoder]
    DShowLatency=1000
    IgnoreDiscon=1

    [VideoDecoder]
    EnableDropFrames=0

    *************************************

    DShowLatency (Standard 750)
    Zeit (in ms) nach der die ersten Bilder gerendert werden.

    IgnoreDiscon (Standard 0)
    Diskontinuitäten werden ignoriert. Der Stream wird unverändert angezeigt.

    EnableDropFrames (Standard 1)
    Es werden alle Frame angezeigt. Diese Option kann allerdings dazu führen, dass Bild und Ton asynchron werden.

    Wer Lust hat, kann durch verändern der Werte möglicherweise eine Performance-Verbesserung erzielen. Eine Verantwortung dafür kann ich nicht übernehmen. Dieses Verfahren ist in keiner Art und Weise getestet. Bei Problemen bitte die entsprechenden Zeilen wieder aus der ini-Datei entfernen.

    Bitte postet dann mal eure Erfahrungen mit den Änderungen.
     
  2. andi_s

    andi_s Senior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    152
    AW: TerraTec Cinergy T²: Software-Tuning

    edit: geloescht
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2005
  3. MrPsst

    MrPsst Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    1
    AW: TerraTec Cinergy T²: Software-Tuning

    Hallo

    Wo finde ich "CinergyDigital2.ini" :eek:
     
  4. DVBeezle

    DVBeezle Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    112
    AW: TerraTec Cinergy T²: Software-Tuning

    Im Installationsverzeichniss, also im Normalfall "C:\Programme\Terratec\Cinergy Digital 2"
     
  5. ritzy

    ritzy Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    23
    AW: TerraTec Cinergy T²: Software-Tuning

    Auch ich habe das Gefühl der slowmotion und ab und zu laufen Streifen durch das Bild. Das Programm ist mir abgestürzt mit Fehlermeldung in der cinergy.exe.
    Gruß
    Ritzy
     

Diese Seite empfehlen