1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy T² - Bugs & Verbesserungsvorschläge

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Devport, 14. Januar 2005.

  1. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    Anzeige
    - Bitte postet Kommentare und allgemeine Diskussionsthemen zu der Box in diesen Beitrag :

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=57214&page=1&pp=15

    - Wichtigstes am weitesten oben
    - Bugs in eckigen Klammern sind Bugs, die möglicherweise nur unter bestimmten Konfigurationen auftreten

    Bugs :
    [0001] : Das Fernbedienungstool deaktiviert solange es läuft die Energieoptionen / das abschalten des Monitors / den Bildschirmschoner
    0010 : Die Messagebox "kein/oder zu schlechtes signal" verhindert die weitere Nutzung der Software per Fernbedienug und sollte per OSD angezeigt werden
    0012 : Die Signalstärkeanzeige scheint nicht ganz korrekt zu sein, da das bisher berichtete Maximum von 24 % sich nicht mit den Angaben anderer Geräte deckt.
    0018 : Ändert man die Grösse des Video-Fensters an der linken oberen Ecke wird das Fenster gleichzeitig verschoben

    Verbesserungsvorschläge :
    0016 : BDA Treiber wären sehr wünschenswert - Zum Betrieb unter der MCE und zum anderen zum Betrieb der Box mit alternativer DVB-T Software.
    0015 : Statt zwei Fenstersymbolen in der Taskleiste Benutzung eines Systemtray-Symbols
    0014 : [teilweise gefixt] Verbesserung der Steuerung des OSD mit der Maus - die Scrollbar kann nicht "gedraggt" werden.
    0004 : Optimierung der Video-Decodierung ( z.B. mittels DxVA Hardwarebeschleunigung )
    0005 : Alternativ zu 0004 könnte auch die Decodierung mittels eines ( vom Benutzer wählbaren ) Windows-Codecs Abhilfe schaffen
    0007 : Speicherung von EPG-Daten ( Videotext ist jetzt möglich )
    0008 : Speicherung der Untertitel des Videotextes ( z.B. S. 150 ) in einem geigneten Subtitle-Format
    0009 : Speicherung der EPG-Sendungsinformationen zu aufgenommenen Sendungen
    0017 : Sollten keine BDA-Treiber ( Bug 0016 ) entwickelt werden, wäre eine Dokumentation der Treiber-API wünschenswert.

    Nach ID sortiert ( Bug / Featurerequest) :
    [0001] : Das Fernbedienungstool deaktiviert solange es läuft die Energieoptionen / das abschalten des Monitors / den Bildschirmschoner
    0004 : Optimierung der Video-Decodierung ( z.B. mittels DxVA Hardwarebeschleunigung )
    0005 : Alternativ zu 0004 könnte auch die Decodierung mittels eines ( vom Benutzer wählbaren ) Windows-Codecs Abhilfe schaffen
    0007 : Speicherung von EPG-Daten ( Videotext ist jetzt möglich )
    0008 : Speicherung der Untertitel des Videotextes ( z.B. S. 150 ) in einem DVD üblichen Subtitle Format
    0010 : Die Messagebox "kein/oder zu schlechtes signal" verhindert die weitere Nutzung der Software per Fernbedienug und sollte per OSD angezeigt werden
    0012 : Die Signalstärkeanzeige scheint nicht ganz korrekt zu sein, da das bisher berichtete Maximum von 24 % sich nicht mit den Angaben anderer Geräte deckt.
    0014 : [teilweise gefixt] Verbesserung der Steuerung des OSD mit der Maus - die Scrollbar kann nicht "gedraggt" werden.
    0015 : Statt zwei Fenstersymbolen in der Taskleiste Benutzung eines Systemtray-Symbols
    0016 : BDA Treiber wären sehr wünschenswert - Zum Betrieb unter der MCE und zum anderen zum Betrieb der Box mit alternativer DVB-T Software.
    0017 : Sollten keine BDA-Treiber ( Bug 0016 ) entwickelt werden, wäre eine Dokumentation der Treiber-API wünschenswert.
    0018 : Ändert man die Grösse des Video-Fensters an der linken oberen Ecke wird das Fenster gleichzeitig verschoben

    Bereits gefixt :
    0002 : Es ist zur Zeit nicht möglich das Video-Fenster auf einem zweiten Bildschirm zu nutzen
    0003 : Die Speicherung der Aufnahme wahlweise auch direkt als mpeg wird häufig gewünscht
    0006 : Wahlweise Aufnahme eines ganzen Transponders
    0009 : Manuelle 16:9 umschaltung erzwingen ( oder zoomen ) fuer Notebookbesitzer mit 15.4" widescreen displays
    0011 : Splitten an der 4 GB Grenze ermöglichen ( die wohl wichtigste Grenze, da das fuer Fat-32 die maximale Dateigrösse ist )
    0013 : Die Position des Control-Panels wird nicht wiederhergestellt

    Kommentare :
    0006 : Die Speicherung eines Transponders habe ich jetzt als gefixt markiert, da es eine Methode dafür gibt und einen Transponder zu speichern wohl sowie so eine Spezialität ist und z.B. schwer ins EPG zu integrieren wäre : http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=65206
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2005
  2. D.Thei

    D.Thei Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Dortmund Süd
    Technisches Equipment:
    Synergy T2
    AW: Terratec Cinergy T² - Bugs & Verbesserungsvorschläge

    Habe folgendes Problem:
    Habe meine T2 schon seit längerem an einen Amilo 7400 laufen (Laptop)
    Seitdem ich jedoch die aktuelle Software (1.0.25.0.) draufgespielt habe kann ich keine Sendunginformation mehr erhalten (zB. 20.15-21.15 Alarm für Cobra 11).
    Habe auch schon die Hotline damit genervt aber dort wusste leider auch keiner weiter.
    Habe schon öfters alles Deeinstalliert und wieder draufgepackt aber nichts hilf.
    Bei meinem Desktop-Pc besteht dieses Problem allerdings nicht. Also kein Software-Fehler.
    Kann mir da jemand ähliches berichten oder mir weiterhelfen?
    Danke im Vorraus!
     
  3. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    AW: Terratec Cinergy T² - Bugs & Verbesserungsvorschläge

    Das Problem ist glaube ich bisher noch nicht bei jemandem aufgetreten - Könntest Du mal den neuesten Treiber / Programm von Terratec runterladen und installieren - auch wenn die Versionsnummer die selbe ist wie des Treibers den Du schon benutzt. Es gab nämlich in einer Vorgängerversion diesen Bug, der ist aber eigentlich schon beseitigt.
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy T² - Bugs & Verbesserungsvorschläge

    Hast du vielleicht auch die Möglichkeit das Ganze mit derselben Hardware und Empfangsposition auf einem anderen System zu testen. Von einem derartigen Problem mit der aktuellen Version habe ich auch noch nicht gehört.
     
  5. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    AW: Terratec Cinergy T² - Bugs & Verbesserungsvorschläge

    Obwohl sich hier nicht viel getan hat seither, werde ich nun den ersten Bug ( 0001 ) in die Liste aufnehmen, da dieser von zwei Personen verifiziert wurde. Im übrigen werde ich alle neuen Bugs hier posten, sofern diese von mindestens zwei Personen bestätigt werden.
     
  6. speedmaster2

    speedmaster2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Terratec Cinergy T² - Bugs & Verbesserungsvorschläge

    In dem anderen Thread sind doch sehr viele Bugs, die bei mehreren Leuten auftreten, die kannst du doch auch alle hier reinnehmen um eine gute Übersicht darüber zu haben. Denn der andere Thread ist ja schon allein wegen der Länge sehr unübersichtlich.
     
  7. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    AW: Terratec Cinergy T² - Bugs & Verbesserungsvorschläge

    Auf der einen Seite hast Du recht, dass es viel übersichtlicher wäre die Bugs alle hier aufgelistet zu haben. Das Problem ist jedoch, dass seit die Masse an Bugs in dem Hauptthema gepostet wurde, neue Versionen des Treibers herauskamen, so dass ich nicht weiß, welche Probleme noch immer bestehen ( Beispiel Hotfix für bestimmte Mainboards ). Also von nun an gemeldete Bugs werde ich aufnehmen, sobald sie als verifiziert gelten - also mindestens zwei Personen exakt das selbe Problem haben. Das hat den Vorteil, dass nicht etliche Bugs hier in der Liste stehen, die nicht reproduzierbar sind und zudem diese Liste Terratec nicht direkt abschreckt aufgrund einer zu grossen Masse.
     
  8. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    AW: Terratec Cinergy T² - Bugs & Verbesserungsvorschläge

    Dual-Display Bug hinzugefügt
    Verbesserungsvorschlag der Codec-Auswahl hinzugefügt
     
  9. Taskaf_FRA

    Taskaf_FRA Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Frankfurt/Main
    AW: Terratec Cinergy T² - Bugs & Verbesserungsvorschläge

    Ganz ehrlich: Ich dachte, es sei ein total ausgebufftes Feature - wer will schon, dass der Monitor mitten im Spielfilm ausgeht!?! :eek:
     
  10. speedmaster2

    speedmaster2 Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Terratec Cinergy T² - Bugs & Verbesserungsvorschläge

    Wenn die Fernbedienungssoftware läuft, dann heisst es noch lange nicht, dass man gerade TV schaut. Während TV läuft, sollte es natürlich den Bildschirmschoner deaktivieren.
     

Diese Seite empfehlen