1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy S USB findet nur italienische Sender!

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von apfelkoenig, 18. Mai 2008.

  1. apfelkoenig

    apfelkoenig Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Nähe Oldenburg/Oldb
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-S
    Anzeige
    Guten morgen Leute,

    ich habe ein Problem mit meinem "Terratec Cinergy S USB". Auf diesen bin ich jetzt umgestiegen, nachdem die PCI-Karte ja nicht funktioniert hat. Wir haben noch immer dieselbe Schüssel mit demselben Quattro-LNB. Also Küche, Twin-Receiver im Wohnzimmer und die Box bei mir. Ich habe abwechselnd entweder die Box oder meinen Digitalreceiver direkt am LNB hängen. Mit dem Receiver ist alles top. Nehme ich aber das Kabel vom Receiver ab und schraube es auf die Box für den PC und mache einen Sendersuchlauf, egal ob mit Terratec Home Cinema 5.43.00 oder mit ProgDVB 5.14.06, finde ich nur italienische und ich glaube zum Teil auch arabische Sender, aber keine Spur von irgendeinem deutschen Sender. Ich habe auch den neuesten Treiber installiert und die Box ordnungsgemäß ca. 1 Minute vom Strom getrennt, damit das Firmwareupdate durchgeführt werden konnte. In der Anzeige, die man bei ProgDVB nach erfolgreichem Sendersuchlauf bekommt, steht bei mir extrem oft der Provider "SKYITALIA" drin. Aber absolut kein Wort von Astra oder SES-Astra.

    Falls das von Bedeutung ist: mein OS ist Windows 2003 Server mit installiertem Servicepack 2.


    Und der Quad-LNB ist meines Wissens nicht an einen Multiswitch angeschlossen. Aber, was noch von Bedeutung sein könnte: wir haben die Schüssel schielend auf Astra und auf Eutelsat ausgerichtet. Kann es evtl. daher kommen, dass ich so komische Sats bekomme in der Anzeige vom ProgDVB? Denn beim THC sehe ich ja den Provider nicht.

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

    Edit: so, ich habe gerade mal nachgesehen. Ich sage dem THC ja, dass ich gerne Astra 19,2° Ost haben möchte. Mir ist aufgefallen, dass er mir trotzdem die Sender von Eutelsat-Hotbird 13,0° Ost anzeigt. Aber die Schüssel wird sowieso auf reinen "Astra"-Empfang umgestellt. Mal schauen, wann das geschieht. Habe ja einen Digitalreceiver als Alternative zur Box hier. Aber ich möchte bald auch die Box laufen haben. :) Selbst wenn ich ihm sage, dass er auf 13,0° Ost suchen soll, erhalte ich keine Astra-Sender. Hätte ja sein können. *g*
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2008
  2. fschwirk

    fschwirk Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    15
    AW: Terratec Cinergy S USB findet nur italienische Sender!

    Ich hatte gestern mit der Cinergy S2 und gleicher Antennenkonfig (Quad Monoblock mit Hotbird auf A/A und Astra auf A/B) das gleiche Problem (das gab es auch schon mal bei THC 5.43): er scannt Hotbird mit Progdvb korrekt, jedoch scheint Diseqc den Astra LNB gar nicht ansprechen zu können. In keiner Einstellung in Disecq kann er beim Astra Scan auch Astra Sender finden.

    Für mich sieht es so aus, als ob er die Atra-Frequenzen auf Hotbird durchscannt, so dass nur diverse Italiener etc. kommen. Das war beim alten THC vor dem Fix genau so.

    Nun stellt sich mir die Frage, ob der Fix nicht besser im Treiber vollzogen worden wäre, statt in THC. Dann könnte nämlich auch Progdvb mit der Cinergy arbeiten, oder ?

    Wäre schön, wenn Terratec hier was zu sagen könnte !
     
  3. hapal

    hapal Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Terratec Cinergy S USB findet nur italienische Sender!

    When I understand it right, apfelkoenig has one lnb for one satellite and he gets channels from hotbird (skyitalia).I think,that the dish has to be pointed alone on astra1.Maybe the signal is not strong enough. I had a lot of problems with the S2 PCI and don't know much about the S USB,but I use now THC v 5.74 bêta and the 301 driver,the best,I think,untill now.

    fschwirk
    you want to use progdvb for a ci,but thc can that too.If you have a s2 pci,maybe you can try the following: connect the computer to a grounded powerpoint,unplug other receivers and delete all channels in thc(in :configuration/channels on the left side of the bottom).Close thc.Go to C\program files\terratec\cinergy.Double click:resetthc.Start THC and scan first astra1.Maybe it helps.Use the latest beta version (5.74) and driver(301).If you use Vista,you have to install the driver by hand,because it's not signed by windows publisher. gr
     
  4. fschwirk

    fschwirk Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    15
    AW: Terratec Cinergy S USB findet nur italienische Sender!

    @hapal:
    Sorry - but this is not my problem.

    Problem with THC: none in scanning both satellites. THC sees all stations on both satellites. But THC/Cinergy S2 PCI CI cannot work with my CAM - so, I cannot watch stations my CAM is able to descramble when used in other DVB-S receivers.

    Problem with Progdvb: none except that it cannot scan Astra where the stations are which I want to descramble using my CAM. It seems to have to do with incorrect DiseqC handling.

    Deadlock ?
     
  5. apfelkoenig

    apfelkoenig Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Nähe Oldenburg/Oldb
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-S
    AW: Terratec Cinergy S USB findet nur italienische Sender!

    hapal, I have got 1 lnb, but it "looks" to 2 sattellites. And there I get the stations of SkyItalia, but there is absolutely nothing on Astra at the THC and on ProgDVB the same problem.

    I don't have to change the LNB to 1 sattellite, because we have got 3 receivers here in our house and all of them receive programs of Astra and Hotbird.

    Please help.
     
  6. fschwirk

    fschwirk Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    15
    AW: Terratec Cinergy S USB findet nur italienische Sender!

    @Apfelkoenig: did you try with THC 5.74 ? This works for me with my Monoblock.

    By the way - you are writing that you have one LNB looking at two satellites. Maybe you got this wrong.

    I think you are using a Monoblock LNB as I do. My LNB is a QUAD Monoblok with two LNbs inside. Only this is able to "look" at two satellites at the same time. Or are you using a positioner motor ?

    Yesterday, I followed a tip from Milenko: in Progdvb I used the BDA/Terratec driver with option "Azurewave/Twinhan". As Progdvb 5 does not have this option, I changed to Progdvb 4 and, using the Diseqc setting "Mini-Diseqc" and Hotbird on LNB 1 and Astra on LNB 2, I was then able to scan both Astra and Hotbird. There is one new transponder (ARD with some channels) which was not yet in the transponder list. I added this one manually and now I have a complete Astra channellist.

    Maybe you try it this way ? It works fine (while Progdvb is not really a stable application) except the CI module. Withe the Twinhan setting, the Terratec CI cannot be recognized.
     
  7. apfelkoenig

    apfelkoenig Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Nähe Oldenburg/Oldb
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-S
    AW: Terratec Cinergy S USB findet nur italienische Sender!

    fschwirk, yes, you're right, I'm using a Monoblock Quad LNB with 2 LNB's inside. I tried the "Azurewave/Twinhan"-Settings with your settings. I put Hotbird on LNB1 and Astra on LNB2. I started the Channel search, and: all Astra-programs are there. :) I didn't try the Channel search for Hotbird yet, because I don't need a program of this sattellite. It's only there, my dad said. :) I'm using ProgDVB 5.14.06 on Windows Server 2003 R2 with SP2. I installed the WM9 Codec for Windows Media 7.1 to 10. My videos are looking fine. Today night I will try a record for 5 minutes. And then I will tell of the quality and so on. ;)

    Thx to all of you. Without you, I think I sold the Terratec USB and perhaps I got then back to my TV.

    If all goes right with my PC, I will buy an external hard drive disk because of the data. ;)
     
  8. Hody

    Hody Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Freiburg, im Breisgau
    Technisches Equipment:
    100 cm Schüssel, 2 Telestar Diginova 2 digital Receiver
    AW: Terratec Cinergy S USB findet nur italienische Sender!

    Hiya guys, I got one dish with 2 LNBs on A/A and A/B Position. I am failing to find all channels though. THC shows me mostly Spanish programs and programs like Al Jeezara and the complete Digital+ channels. I cant find ARD, ZDF, RTL and those stuff. If I try the other LNB on A/B I find like 16 channels, mainly ITV, but not all of the channels that are on that satellite.

    Anybody has a clue of how to fix that?

    Thank you guys

    P.S.: Antwort auch gerne in Deutsch, hihi
     

Diese Seite empfehlen