1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy Hybrid T USB XS und Windows Media Center

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von thomasdrechsel, 25. Dezember 2005.

  1. thomasdrechsel

    thomasdrechsel Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    funzt bei irgendeinem das Teil zusammen mit dem Windows Media Center ? Laut Terrytec Homepage sollte es ja so sein:
    Zitat: "Sollten Sie bereits auf die bequeme Windows Media Center Edition umgestiegen sein, können Sie die Cinergy Hybrid T USB XS problemlos einbinden. Das gilt allerdings nur für den DVB-T-Standard! Analoges Fernsehen unter Windows MCE ist leider nicht möglich"

    Ich habe ein frisch installiertes WMCE und mittlerweile den Stick unter Cinergy Digital 3 und im PowerCinema am Laufen. Hat auch eine Weile gedauert aber funzt nun.

    Unter WMCE erhalte ich beim Anklicken von "LiveTV" manchmal die Meldung "falscher Videodekoder" und manchmal schaltet sich einfach ganz Windows auf 640 mal 480 um mit sagenhaften 4 Farben oder so...

    Grüße, Thomas
     

Diese Seite empfehlen