1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy HTC HD - Sendersuche erfolglos

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Zumda, 23. Juni 2011.

  1. Zumda

    Zumda Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo community,
    seit ein paar Tagen besitze in den HTC HD USB Stick von Terratec. Leider hatte/habe ich große Probleme mit dem Stick bzw. der Software (THC Basic).
    Ich benutze den Stick im DVB-C Modous (bin bei KabelBW - Internet kommt auch über das Kabel). Mein Mitbewohner hat den H5 von Terratec und
    absolut keine Probleme (wir haben an der Kabeldose einen T-Adapter, damit 2 TV-Kabel angeschlossen werden können).

    Hier meine Probleme in chronologischen Reihenfolge:

    - nach Installation von Treiber und Software (CD-Version) wurden alle Sender gefunden, aber es war kein Bild zu sehen
    (EPG funktionierte, im "strg+i-menü" Signalqualität: 100%, Signalstärke: 0% - unter "Details" dieses Menüs stand jedoch die Signalstärke bei ca. 90%);
    keine Codecs in der THC-Software eingetragen,
    Fernbedienung funktioniert nicht (funktioniert auch jetzt noch nicht)

    - nach Neuinstallation von dem Treiber und THC (beides die aktuellen Versionen von der Homepage, v6.22) waren die Codecs
    nun eingetragen, jedoch immer noch kein Bild (EPG funktioniert)

    - nach Deinstallation von v6.22 und Installation der Beta von THC (6.23) bei eingestecktem TV-Stick waren
    die Codecs wieder weg; Sendersuchlauf erstmals erfolglos

    - nach Deinstallation der Beta und erneuter Installation von v6.22 waren die Codecs immer noch nicht da;
    Sendersuchlauf wieder erfolgreich (Das Erste HD und ZDF HD fehlten, was beim ersten Mal nicht so war);
    Bild konnte angezeigt werden, jedoch blieb es nach ca. 2 Min. hängen (ruckelte davor) und THC stürzte ab

    - K-Lite Codec-Pack installiert

    - Programm neu gestartet: kein Bild, aber EPG funktioniert

    - neue Sendersuche: erfolglos

    - habe DVBViewer Pro heruntergeladen - findet auch keine Sender

    - ProgDVB heruntergeladen - findet auch keine Sender

    - im Geräte-Manager von Windows den Treiber für den USB-Port, an dem der Stick angeschlossen ist,
    von dem Intel-Treiber auf den Windows-Treiber geändert:
    keine Sender können gefunden werden

    - Windows-Dienste überprüft und Windows Media Center Empfänger-Dienst deaktiviert:
    Problem besteht weiterhin

    Ich bin echt komplett ratlos...
    Den Sendersuchlauf habe ich in allen möglichen Variationen gemacht,
    andere Regionen eingestellt (auch weltweit), mit und ohne Filter,
    THC als Administrator ausgeführt (bin System-Admin),
    im Kompatibilitätsmodus (jede Win-Version ausprobiert) usw...

    Hier meine PC-Daten (Desktop-PC):
    Intel Core2Quad 6600 2,4GHz
    nVidia GeForce 8800GTX 768MB
    2GB RAM Dual-Channel 667MHz
    Win7 Pro 64-bit
    Anti-Virus- und Firwall-Software: Kaspersky Security Suite CBE 10 (testweise jedes mal deaktiviert)

    Als das Bild mal funktioniert hatte, war die CPU-Auslastung immer sehr gering, ca. 10%.
    Den Adapter an der TV-Dose habe ich auch für die ganzen Tests entfernt -
    bei meinem Mitbewohner klappt auch mit Adapter alles bestens.
    Einen DVB-T-Suchlauf kann ich hier leider nicht durchführen, da bei uns
    absolute Funkstille ist - der Stick müsste aber auf jeden Fall funktionieren,
    da ja das TV-Programm schonmal gelaufen ist.
    Anfangs hatte ich noch das mitgelieferte USB-Verlängerungskabel angeschlossen,
    was ich jedoch nach dem ersten Misserfolg abgesteckt habe.

    Anbei habe ich euch noch das aktuelle Trace.log (Level 7) vom Sendersuchlauf hochgeladen: klick
    Wäre echt dankbar, wenn ihr mir helfen könntet :winken:

    Zumda
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Terratec Cinergy HTC HD - Sendersuche erfolglos

    Mir fällt nur etwas zum Thema fehlende Codecs ein:

    Vor der Installation von TERRATEC Home Cinema (THC) muss der Cinergy HTC Stick HD mit dem Computer verbunden sein und der Treiber muss ebenfalls bereits installiert sein. Ist kein TERRATEC-Gerät zum Zeitpunkt der Installation von THC mit dem Computer verbunden, werden nicht alle Funktionen/Codecs installiert.

    Bei Problemen mit der Fernbedienung würde ich mal die Einstellungen im Remote Control Editor überprüfen.
     
  3. Zumda

    Zumda Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec Cinergy HTC HD - Sendersuche erfolglos

    hey, danke für deine antwort.
    den stick hatte ich bei der installation von thc immer eingesteckt - er wurde auch stets im geräte-manager korrekt angezeigt.
    auch zu beginn der installation wurde er in dem geräte-fenster aufgelistet
    (dort, wo man auch die seriennummern eingeben kann).
    die installationsdatei von THC habe ich außerdem explizit über das kontextmenü mit "als admininstrator ausführen"
    gestartet - trotzdem wurden die codecs nicht installiert :(

    irgendetwas muss bei der ganzen sache softwaremäßig dazwischenfunken,
    da jedes mal etwas anderes nicht funktionierte...
    eigentlich müsste was an dem treiber faul sein, da ja auch die anderen
    programme (dvbviewer und progdvb) keine sender finden, obwohl sie den
    stick als bda korrekt erkennen :confused:
     
  4. Zumda

    Zumda Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec Cinergy HTC HD - Sendersuche erfolglos

    Hallo
    ich habe nun den h5-stick von meinem mitbewohner anschließen und testen können - mit dem klappt alles perfekt.
    wenn ich nach dem sendersuchlauf mit dem h5 meinen htc anschließe, funktioniert zwar der epg,
    aber es kommt einfach kein bild (codecs wurden nach der thc-installation mit angeschlossenem h5 eingetragen).
    kurzum: h5 geht, htc nicht
    fazit: htc ist hardwareseitig kaputt, da der bda-treiber korrekt installiert wurde

    bevor ich mir den 30€ teureren h5 kaufe, werde ich mir nochmal einen htc liefern lassen - der windigen anschlussbuchse vom h5 traue ich nicht so ganz...

    Zumda

    EDIT: das problem ist nun insofern gelöst, dass ich den stick zurückgeschickt habe und einen neuen bekomme. wenn der hardwareseitig ok ist, sollte er ja auch funktionieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2011

Diese Seite empfehlen