1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy HT USB XS: Ruckeln bei Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Airy, 22. Dezember 2006.

  1. Airy

    Airy Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Sobald ich unter Analogempfang die Aufnahme aktiviere fängt das Bild an zu ruckeln. Die Aufnahmen sind auch verruckelt. Habe die neusten Treiber drauf und Home Cinema 4.98. Was mache ich falsch? Oder ist meine Hardware doch zu schwach?

    Hardware:
    Fujitsu-Siemens Notebook 1.6GHz Centrino, 1 GigRAM, AtiMobility9700 mit 128MB, Harddisk 60 Gig, WinXP Home SP2
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy HT USB XS: Ruckeln bei Aufnahme

    Bei der Aufnahme wird ein MPEG-Encoder benutzt, der natürlich etwas Performance benötigt. Du könntest mal versuchen mit den Einstellungen für den MPEG-Encoder etwas nach unten zu gehen.
     
  3. Airy

    Airy Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Terratec Cinergy HT USB XS: Ruckeln bei Aufnahme

    Ok, danke. Werd' ich mal versuchen.
     
  4. Airy

    Airy Neuling

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Terratec Cinergy HT USB XS: Ruckeln bei Aufnahme

    Hmmm, hab' das Gefühl, dass es an der komischen IRQ-Verteilung meines Notebooks liegt. Es ist alles auf IRQ 9, ACPI+Sound+USB2+Grafik, deshalb hab ich wohl auch die vielen Bluescreens. Speicher etc. ist ansonsten alles ok...

    Ok, scheint wohl kein Cinergy-Problem zu sein, aber ich wäre trotzdem Dankbar falls jemand einen Rat für mich hätte...

    Besten Dank
     

Diese Seite empfehlen