1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy HT PCMCIA am PC Nutzen

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von PhilS, 23. Juni 2009.

  1. PhilS

    PhilS Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    ich nutze seit einiger Zeit eine Terratec Cinergy HT PCMCIA an meinem Laptop. Da ich mir jetzt seit einiger Zeit mal wieder einen Desktop-PC angeschafft habe, möchte ich gerne auch über diesen fernsehen. Ich habe mir dazu einen CardBus-PCI-Adapter von Logilink gekauft, und versucht, die Karte darüber anzuschliessen. Alles klappt auch wunderbar, die Karte wird erkannt, Treiber kann ich problemlos installieren und auch THC findet sie sofort.

    Beim Sendersuchlauf werden aber leider keinerlei Sender gefunden, weder analoge noch digitale. THC bringt keine Fehlermeldung und auch im Tracelog auf level 6 konnte ich nichts (für mich verständliches) finden. (Natürlich kann ich das Tracelog trotzdem posten.)

    Das einzig "ungewöhnliche", was mir auffällt (abgesehen davon, dass die Karte nicht funktioniert) ist, dass die Betriebs-LEDs vom CardBus-Adapter und der TerraTec-Karte ausgehen, sobald ich den Sendersuchlauf starte. Der Geräte-Manager meldet sie noch als "aktiv", wenn ich sie aber dort de- und wieder reaktiviere bekomme ich den Fehler "das gerät konnte nicht gestartet werden". Wenn ich das gleiche mit dem CardBus-Adapter mache, sind die LEDs wieder an, der Fehler verschwindet und ich bin wieder da, wo ich am Anfang war...

    Kennt jemand von euch so ein Problem? Gibt es irgendwelche Inkompatibilitäten zwischen der Cinergy HT und CardBus-Adaptern?

    System:
    Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3
    Prozessor: Intel Core 2 Duo
    2 GB RAM
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 GT

    CardBus-Adapter: LogiLink PC0023A (Standard-Windows-Treiber, v5.1.2600.0)

    Cinergy-Treiber: v1.3.3.5

    Betriebssystem: Windows XP Professional, SP3, 32(!) Bit

    Die Karte läuft weiter einwandfrei auf meinem Laptop. Da der aber schon etwas in die Jahre gekommen ist, wäre es schön, wenn ich sie auch auf dem neueren PC nutzen könnte. ;)

    Für Tips wäre ich Dankbar :)
     
  2. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Terratec Cinergy HT PCMCIA am PC Nutzen

    Nur so ein Verdacht: Könnte sein, daß die Spannungsversorgung des Adapters im Moment des Sendersuchens zusammenbricht..oder der Adapter ist nicht i.O.

    Wie sieht´s denn mit den analogen Video-Eingängen aus? Dafür ist ja kein Sendersuchlauf nötig - funktionieren die?

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2009

Diese Seite empfehlen