1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy DVB-1200-S - hohe CPU-Auslastung

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von go7chib, 26. Juni 2008.

  1. go7chib

    go7chib Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,
    THC verursacht bei mir eine fast 100%tige CPU-Auslastung laut Taskmanager, genauso fühlt es sich auch an, man kann am PC kaum was anderes machen.
    Habe auch schon andere Video-Mixing-Renderer sowie andere Video-Codecs ausprobiert, keine Veränderung.
    Habe meinen Rechner neu aufgesetzt, daher ist auf dem Rechner noch kein anderes Programm (außer AntiVir) drauf.
    Bevor ich den Rechner neu aufgesetzt hatte, hatte es funktioniert...

    einige Daten:
    AMD Athlon XP 2600+
    Windows XP SP3
    512 MB RAM
    ATI Radeon 9250
    Terratec Cinergy DVB-1200-S (BDA)
    aktuellste Treiber-Version von Terratec-Homepage
    aktuellste Version von THC

    Wo könnte das Problem liegen?
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy DVB-1200-S - hohe CPU-Auslastung

    Auch wenn es sich in deinem Fall nicht um ein aktuelles System handelt, sollte die Software sauber laufen. Könntest du testweise bitte den Virenscanner auch abschalten?! Wie ist die Auslastung, wenn du über das Kontextmenü die Audio/Video Wiedergabe stoppst?
     
  3. go7chib

    go7chib Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Terratec Cinergy DVB-1200-S - hohe CPU-Auslastung

    Hab den Virenscanner mal ausgeschaltet.
    Beim Stoppen der Audio/Video-Ausgabe bleibt die CPU-Auslastung für einige Sekunden bei 90-95 % und sinkt dann auf einen Wert zwischen 30-50 %.
     
  4. go7chib

    go7chib Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Terratec Cinergy DVB-1200-S - hohe CPU-Auslastung

    Mit dem Universal-DVB-Receiver-Treiber und dem Windows Media Center tritt die hohe CPU-Last nicht auf. Glaub aber das Media-Center verwendet den gleichen Cyberlink-Codec den ich von PowerDVD drauf hab...
     
  5. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy DVB-1200-S - hohe CPU-Auslastung

    Werden die 30-50% CPU-Last auch wirklich von THC verursacht oder ist im Taskmanager vielleicht noch ein anderes Programm ausmachen, dass diese CPU-Last verursachen könnte?
     
  6. go7chib

    go7chib Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Terratec Cinergy DVB-1200-S - hohe CPU-Auslastung

    Die werden von dem Prozess cinergyirgendwas.exe verursacht (hab den genauen Namen grad nicht im Kopf)
     
  7. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy DVB-1200-S - hohe CPU-Auslastung

    Könntest du mal bitte deine Settings für THC zurücksetzen, indem du die THC_Reset.bat aus dem THC Programmverzeichnis ausführst.
     
  8. go7chib

    go7chib Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Terratec Cinergy DVB-1200-S - hohe CPU-Auslastung

    Durchgeführt.
    Ob es am Reset lag oder nicht weiß ich nicht, hab das ganze aber mal genauer und länger beobachtet und konnte folgendes feststellen:
    Bei "hochwertigen" Sendern die vermutlich mit hoher Bandbreite senden ist die CPU-Auslastung am Anfang bei 99 % und sinkt nach ca. 10-15 Sekunden auf ca. 40-70 %, steigt aber nach ca. 10-30 Sekunden wieder für einige Sekunden auf 99%.
    Bei Sendern, die vermutlich eine geringe Bandbreite (und kein 16:9) senden, ist die CPU-Auslastung am Anfang bei 30-50 %, steigt aber auch manchmal kurz auf 99 % an (auch, wenn Bild/Ton ausgeschaltet).

    Gleiches übrigens auch bei Radio (99% am Anfang bei vermutlich hochwertigen Sendern, und dann wie bei jedem Radiosender auf ca. 30 %)
     
  9. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy DVB-1200-S - hohe CPU-Auslastung

    Versuch doch bitte auch nochmal folgendes:

    1. THC schließen
    2. Start -> Ausführen -> %appdata%\TerraTec\CinergyDVR\CinergyDVR.ini
    3. In der INI den Wert [EPG] Enable = 0 setzen
    4. THC starten

    Damit wird die EPG-Datenbank abgeschaltet. Möglicherweise gibt es an dieser Stelle ein Performance Problem auf deinem Rechner. Falls es nicht hilft, setz den Wert bitte wieder auf 1 zurück.
     
  10. go7chib

    go7chib Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Terratec Cinergy DVB-1200-S - hohe CPU-Auslastung

    Dann kommt bei mir "Cinergy DVR hat ein Problem festgestellt und muss Beendet werden. An Microsoft senden....etc".. ungefähr zu dem Zeitpunkt wo der das Bild anzeigen würde
     

Diese Seite empfehlen