1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy C HD PCI

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von beatjunkie, 21. Oktober 2011.

  1. beatjunkie

    beatjunkie Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag liebe leute :)

    es tut mir ehrlich leid, dass ich ein neues Thema aufmachen muss, aber leider finde ich einfach keine Lösung für mein Problem, und hoffe auf Lösungsansätze von euch :)

    Problembeschreibung:
    Anlässlich meines Geburtstags habe ich mir eine neue TV karte gegönnt: die Terratec Cinergy C HD PCI
    Mein erklärtes ziel war es das TV signal am PC in einen uPnP stream umzuwandeln und an mehrere mobile Geräte in meinem Haushalt zu streamen..

    also TV karte ausgepackt, und eingebaut..mitgelieferte Software + treiber in mein Windows 7 Prof. x64 installiert..
    T Stück an die Antennen buchse + 10 Meter Antellen Kabel durchs zimmer verlegt, und an die neue Karte im PC angesteckt
    software angeworfen..nach sender gesucht...glaube ich 94 gefunden..und wollte gleichmal testen..dann gleich mal die ernüchtertung: bis auf ORF1 geht kaum ein sender wirklich, oft nur ein halbes bild, und die mitgelieferte software terratec home cinema) blieb auch sehr schnell hängen..
    also nach anderen Software gesucht, und mittlerweile DVBlink gefunden..
    mit dieses Software habe ich die bis jetzt besten ergebnisse, bzw hab ich überhaupt die ersten brauchbaren Ergebnisse! ABER sender wie pro 7, Sat1 oder Kabel1 kann ich NICHT finden..egal was ich versuche!
    RTL, Dmax orf1 viva usw funktionieren recht gut, nur die für mich interessanteste Sender gruppe funkt nicht! ich finde die sender einfach nicht!

    Also wenn iiiiirgendwer eine Ahnung hat was ich als nächstes machen könnte um Pro 7 und co auf den PC zu kriegen, dann BITTE sagt es mir!
    An dem Besagten T Stück hängt natürlich auch mein Fernseher, bzw ein technisat Receiver, und hier funktioniert pro 7 ganz normal, und wird auch immer automatisch gefunden! was mache ich falsch??
    Bin schon knapp daran die karte wieder umzutauschen! :confused:


    Kurz nochmal meine Daten:
    Provider: Kabelsignal Austria
    Hardware: Terratec Cinergy C HD PCI + 10m Antennen Kabel + T stück
    Software: DVBlink

    Bitte um Hilfe!

    Lg
     
  2. beatjunkie

    beatjunkie Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec Cinergy C HD PCI

    hab mitlerweile das problem gefunden. und gelöst...
    ich hab das normale T stück gegen eines mit integriertem verstärker ausgetauscht, und hab sofort die pro 7 gruppe gefunden..

    nur der vollständeit halber ,)

    vielleicht hilft es ja jemand anderen auch :)
     

Diese Seite empfehlen