1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraTec Cinergy 400 TV mobile/Grabster AV 400 mobile

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Omata, 7. November 2004.

  1. Omata

    Omata Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Kann mir mal bitte jemand den Unterschied erklären





    http://productsde.terratec.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=234&mode=thread&order=0&thold=0



    http://productsde.terratec.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=230&mode=thread&order=0&thold=0




    Möchte Videos auf mein Notebook überspielen und bevorzugte bis jetzt die AV 400 doch jetzt habe ich die Cinergy 400 entdeckt die gute 70,00€ günstiger ist doch wo liegt jetzt der Unterschied??? Wie gesagt brauche die Karte nicht um TV zuschauen sondern um von Videorecorder in Notebook überspielen.



    gruss omata
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: TerraTec Cinergy 400 TV mobile/Grabster AV 400 mobile

    Hallo Omata!

    Wie du wahrscheinlich schion gesehen hast, handelt es sich bei beiden Karten um PCMCIA-Karten für's Notebook. Das ist aber schon die einzige Gemeinsamkeit.

    Bei der TerraTec Cinergy 400 TV mobile handelt es sich um eine analoge TV-Karte. Diese Karte besitzt einen Tuner mit dem du Kabel-Fernsehen auf dem Notebook gucken kannst. Zusätzlich besitzt sie einen Video-Eingang (wahlweise S-Video oder Composite) und einen Stereo-Audio-Eingang.

    Der TerraTec Grabster AV 400 mobile ist ein Capture-Device, also genau die richtige Lösung für deinen Anwendungsbereich. Der Vorteil, der Grabster besitzt einen Hardware-Encoder, der die Wandlung des analogen Materials vom Videorekorder in digitales Video übernimmt.

    Dies wäre natürlich auch mit der Cinergy 400 TV mobile möglich. Allerdings musst du hier auf Hardware-Encoding verzichten. Dieses würde dann ein Software-Encoder übernehmen, der natürlich deine CPU beanspruchen würde.

    Mein Tipp wäre also definitiv der TerraTec Grabster AV 400 mobile.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2004
  3. Omata

    Omata Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: TerraTec Cinergy 400 TV mobile/Grabster AV 400 mobile

    Danke Thomas


    Werde dann die AV 400 kaufen.






    gruss omata
     

Diese Seite empfehlen