1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy 1200 dvb-s plötzlich schwaches Signal

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von jguelker, 16. April 2007.

  1. jguelker

    jguelker Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo! Habe ein Problem mit meiner Cinergy 1200 DVB-S. Habe sie nun schon ein paar Monate im Rechner und alles lief problemlos (Alle Signalstärken zwischen 97-100%). Bis gestern. Auf einmal bekomme ich nur noch bei der ARD 97%, Die Pro7sat1 gruppe liefert 77% und kommt manchmal gar nicht rein, ZDF läuft WENN ÜBERHAUPT bei 66%, meist gar nicht. Alle anderen Sender sind auch nicht mehr da. Kann nur noch - mit Glück - die Pro7 und Sat1 Sender schauen.
    Woran kann das liegen? Ich habe kein Funktelefon in der Nähe und auch am System nichts geändert. Habe die aktuellsten Treiber und die neueste HC-Software. Hatte zum Test mal nen SUchlauf mit Bonavista gemacht, und der hat nur fünf so "Uschi-TV" Sender gefunden. Na toll! Bin echt verzweifelt, vor allem, weil vorher alles so gut lief!
     

Diese Seite empfehlen