1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy 1200 DVB-S (keine Sender)

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Cinergy1200S, 30. Dezember 2004.

  1. Cinergy1200S

    Cinergy1200S Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hi zusammen,
    ich hab n Problem mit meiner Cinergy 1200 DVB-S!!! Ich hab mir nen neuen Universal Quad LNB gekauft und kann mit dem analogen Receiver ganz normal wie davor auch alle Sender empfnagen. Aber mit meiner ebenfalls neuen Cinergy kann ich nur 6 Sender empfangen die im Lowband Bereich liegen wie z.B. Bibel TV oder des Testbild von Astra!!! Am LNB kannn es nicht liegen er ist digitaltauglich und nagelneu. Hab bereits bei Terratec angefunkt und auch schon die neuste Sofware drauf. Wenn ich den Kanalsuchlauf durchlaufen lass kommen nur am Anfang die paar sender und dann nichts mehr :eek: .
    Wenn ich die sender aus der voreingestellten liste auswähl z.B. Pro7 hab ich laut signal anzeige guten Empfang aber kommt weder Bild noch Ton.
    Hab mir schon überlegt ob die Karte wohl zu wenig Saft bekommt und hab sie deswegen an einen anderen PCI gehängt aber ändert sich nix.:mad: dann hab ich schon versucht den PC näher an die Schüssel zu bringen, und hab die kiste nach oben geschleppt um einen um nen kürzeren Kabelweg zu erreichen. Negativ!!
    Bin echt grad voll hilflos an was könnte es liegen und wie kann ich das beheben ??? Hab die neuste software und Treiber von der Seite geladen.
    mfg Michi

    ich hoff ihr könnt mir helfen !!! Büdde
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S (keine Sender)

    Versuch vielleicht mal ein bisschen mit den Schaltoptionen aauf der DISEqC-Seite in den Einstellungen herumzuspielen. Möglicherweise muss da eine Einstellung geändert werden. Bei mir lief es z.B. auch schonmal nur, wenn DISEqC ausgeschaltet war und in den Schaltoptionen für jedes LNB folgendes eingestellt war:

    Position A
    Option A
    Burst an
    22kHz an
     
  3. Cinergy1200S

    Cinergy1200S Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S (keine Sender)

    Ja ich hab ja kein DISEqC und hab genau die einstellungen die du gerade genannt hast!
    An was könnte es noch liegen ??? Helft mir ich will die Welt des Digitalen Fernsehens erleben :)
     
  4. Cinergy1200S

    Cinergy1200S Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S (keine Sender)

    Hab grad noch was rausgefunden!! Wenn ich die lowband Sender die ich empfangen kann (BibelTV, OckoTV, RazeTV,..) ne Zeit lang schau dann bleiben sie nach so ca.3min hängen und geht nicht mehr weiter! Dann hab ich sender gewechselt und nach 3min bliebs wierder hängen und ich konnt nicht mal mehr umschalten! Ich bin echt verzweifelt!
    MfG Michi
     
  5. Cinergy1200S

    Cinergy1200S Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S (keine Sender)

    [​IMG]
    Hier hab ich euch mal nen Screenshot mal sehen ob ich das weiterhilf ich bin fertig ich weiß nicht mehr was machen!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2004
  6. Cinergy1200S

    Cinergy1200S Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S (keine Sender)

    Hab jetzt die Schüssel n bisschen gerückt!! Jetzt hab ich am analogen perfekten Empfang und auch die paar Programme die ich mit der Cinergy empfangen kann bleiben nicht mehr hängen. Aber mich wundert warum ich z.B. bei MTV bis zu 62% Empfang hab aber kein Bild und kein Ton kommt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2004
  7. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S (keine Sender)

    Also so ganz optimal ist der Empfang für DVB-S nicht. Ich habe immer zwischen 90-99%. Ab 80% und weniger bekomme ich schon Artefakte. Solltest du die Schüssel vielleicht doch noch etwas besser ausrichten.

    Und vergleich nochmal deine Einstellungen mit denen, die ich gepostet habe. Sollten die nicht stimmen dann nochmal die Standard-Einstellung benutzen (DISEqC auf Auto).
     
  8. Cinergy1200S

    Cinergy1200S Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S (keine Sender)

    Aber ist es möglich das wenn die Schüssel nicht genau ausgerichtet ist, die Digitalen Sender nicht mal erkannt werden ??
     
  9. Cinergy1200S

    Cinergy1200S Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S (keine Sender)

    Hey helft mir mal!!! Ich dacht ich bin hier unter Leuten die ne Ahnung haben !!! Also dann schreibt mir mal was ihr so wisst
     
  10. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S (keine Sender)

    Das ist eben die digitale Welt. Entweder das Signal kommt sauber an oder eben nicht. Dazwischen gibt es leider nicht viel. Beim Suchlauf muss der Sender ebenfalls sauber reinkommen. Ansonsten wird er auch nicht wirklich gefunden.
     

Diese Seite empfehlen