1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergy 1200 DVB-S Fragen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Sarlour, 30. Juli 2004.

  1. Sarlour

    Sarlour Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    49
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Cinergy Digital 1200 DVB-S
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe mir diese DVB karte bestellt und sie ist heute angekommen!

    Anschluß, Treiber Installation usw funktionierten auch ohne weitere Probleme!

    Nun habe ich allerdings ein paar Probleme:


    Zum einen ist es so das auf einmal plötzlich das Bild einfriert, ein Senderwechsel behebt diesen Fehler keinesfalls, schließe ich das Programm und starte es dannach neu, hab ich lauter Bildfehler (wie man sie zb bei schlechten Empfang hat) also muss ich den Pc ganz neustarten dannach geht es wieder!
    Woran könnte dies liegen, ist nämlich ziemlich nervig jedesmal neustarten zu müssen :wüt:


    Auserdem ruckelt das Bild manchmal so 5-8 Sekunden lang komischerweise, und dannach funktioniert wieder alles!


    Dazu habe ich noch ein Problem mit der Software, bzw den Sendern, ich empfange ungewöhnlich wenige Programme, Programme wie zb Eurosport, Tele 5 müsste ich doch auch empfangen?

    Auserdem zb bei Prosiebensat Kanälen, funktioniert bei mir nur die Österreische sowie Schweitzer Version und diese beiden auch nicht immer, komisch normal sollte ich doch diese Sender in der DT Ausgabe empfangen können!

    Dann noch die Frage ist es möglich ORF zu empfangen, bei meiner Liste stehen sehr viele Programme, doch die man wirklich sehen kann sind extra markiert, dazu gehören viele nicht!


    Was ich noch dazu sagen sollte, die DvB Karte ist an den LNB Ausgang unseres Strong Recievers angeschlossen, und bei dem empfangen wir über TV Programme wie Eurosport, Tele 5 sowie die Pro 7, Sat 1 und Kabel 1 auch auf Deutsch!


    Wenn jemmand mir ein paar Tips zu meinen Problemen geben könnte wäre ich sehr dankbar!:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2004
  2. Puster

    Puster Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S Fragen

    :cool: Könnte es sein dass Dein Rechenknecht die Systemvoraussetzungen nicht erfüllt? Es könnte auch daran liegen, dass vielleicht von einem anderen Codecs installiert wurden, die mit den Treibern der Cingery kollidieren. Ich hatte ein ähnliches Problem - komplette Neuinstallation des Betriebssystems hat da geholfen.

    Grüße ;-) Hein
     
  3. Sarlour

    Sarlour Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    49
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Cinergy Digital 1200 DVB-S
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S Fragen

    Hi

    Danke erstmal für deine Antwort.


    Also mein Rechner erfüllt die Anforderungen 100 %.

    Ich weiß sie leider nicht genau, denke aber das:

    Pentium 4 2,53
    512 ddr ram
    radeon 9700 Pro


    ausreichend sein müssten :eek:


    Aber eine komplette Windows Neuinstallations kann natürlich helfen, da ich schon ziemlich lang nicht mehr formatiert habe, und sich hier einiges an Müll angesammelt hat.
     
  4. Sarlour

    Sarlour Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    49
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Cinergy Digital 1200 DVB-S
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S Fragen

    Hallo ich wollte das Topic nocheinmal hochschieben, hat den keiner ein ähnliches Problem oder einen Vorschlag zum Lösen des Problems wäre echt wichtig :(

    Oder was ich auch sehr begrüßen würde gibt es eine andere Software die zu dem Gerät kompatibel ist?
     
  5. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S Fragen

    Hallo!

    Deine Systemvoraussetzungen sind definitiv erfüllt.

    Die Abstürze nach wenigen Minuten deuten, wie schon beschrieben, auf ein Codec-Problem hin. Versuch am besten mal, dein System von unnötigen Codecs zu befreien. Die Deinstallation von Codecpacks kann meist schon helfen. Oder hast du schonmal probiert in der Software unter Einstellungen einen anderen Codec auszuwählen?!

    Zum Empfang oder Nicht-Empfang einzelner Sender:

    Dafür kann es verschiedene Probleme geben. Zum einen ist es möglich, dass die Sat-Schüssel nicht korrekt ausgerichtet ist. Dies würde auch Bildaussetzer erklären. Die Signalstärke, die in der Software unten links eingeblendet wird, sollte mind. über 90% liegen.
    Zum anderen können aber auch falsche DiseqC-Einstellungen dafür verantwortlich sein. Dafür wäre allerdings wichtig zu wissen, ob du die Karte direkt an dem LNB deiner Schüssel betreibst oder ob du einen DiseqC Schalter verwendest. Poste am besten auch mal deine aktuellen DiseqC-Einstellungen aus der Software.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2004
  6. Sarlour

    Sarlour Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    49
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Cinergy Digital 1200 DVB-S
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S Fragen

    HI

    Wir benutzen eine gemeinschaftliche SATanlage auf dem Dach, also für jeden im Haus zugänglich. Daher kann ich da nicht rumspielen was verstellen ect. :(

    In einem anderen Forum hab ich rausgefunden warum manche Sender nicht gehen, es liegt daran das wir nur einen Anschluß haben, und wenn am TV im Wohnzimmer über den Reciver ein horizontaler Sender drinn ist, gehen am Pc mit der TV Karte auch nur horizontale Sender, gleiches gilt für vertikale. Ist echt dumm, brauche wohl ne 2 Leitung, was wohl nicht möglich sein wird, sonst müsste Hausverwaltung 2 Kabel legen. Naja falls hier jemmand ne Lösung dazu hat wäre auch cool :cool:

    Wegen dem Code ich habe den: Cyberlink Video/SP Decoder Codec.

    Wie kann ich einen anderen benutzen??

    Achja wegen anderen Codecs enternen, ich wüsste nicht welche ich da entfernen sollte, ich weiß ich hab xvid, divx auf jeden Fall die nicht entfernt werden können, da ich die brauche.

    Achja noch etwas was mich sehr verwundert, wenn ich einen neuen Treiber inklusive der neuen Software (also Gerät aus Gerätemanager komplett entfernen und dann bei Neuinstallation des Geräts auch den neuen Treiber verwenden)installiere, funktioniert rein gar nichts, da bekomm ich keinen einzigen Sender rein, sehe nur bei manchen ganz kurz ein Bild, aber mehr tut sich nicht, wenn ich wieder umschalte sehe ich wieder ein fortgeschrittens Bild, man könnte also vermuten, dass das Programm zwar versucht den Sender zu empfangen aber alles stehen bleibt, warum ka?


    Achja Danke Thomas das du geantwortet hast :)

    Wegen DiseqC Setts hatte keine Lust alles abzuschreiben lol, darum so:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2004
  7. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S Fragen

    Also eine Alternative zu einer 2. Leitung kenne ich leider auch nicht. Aber damit würde sich dein erstes Problem ja schon erklären.

    Was du bei den DiseqC-Einstellungen mal versuchen könntest ist, für jedes LNB das hier einzustellen:

    Position A
    Option A
    Burst An
    22kHz An

    Garantieren kann ich zwar für nichts, aber es hat schon geholfen.

    Die Treiber-Problematik schilderst du am besten unserem Support. Ich kann leider nur hin und wieder in meiner Freizeit hier reinschauen. Unser Support kann die Fehler hingegen vernünftig sammeln und aufbereiten. Damit ist es dann auch für uns einfacher, solche Probleme in Zukunft auszuräumen.
     
  8. luemmele

    luemmele Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S Fragen

    HAllo
    auch ich habe eine Terratec Cinergy1200 DVB-S. Blos funkioniert es nicht richtig.

    Ich hatte eine Kollegen da, der mir ein bisschen helfen konnte.
    Die Karte funktioniert, ich kann Programme empfangen.
    Allerdings nur die Programme im 22000 Khz-Bereich; d.h. Bibel-TV...
    Die Programme wie Pro7, ARD, SAT1, RTL... sind im 27000er Bereich und da bekomme ich kein Signal vom LNC. Weiss jemand, an was das liegen könnte?

    Gruss
    Luemmele
     
  9. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Terratec Cinergy 1200 DVB-S Fragen

    Hallo,

    habe auch die Cinergy 1200 DVB-S. Sie läuft eigentlich ganz gut.
    Eigentlich! Habe mich schon desöfteren mit dem TerraTec Support in Verbindung gesetzt, eine WinXP Neuinstallation und der Einbau einer neuen Karte halfen nichts.

    Also nun erstmal zur Hardware:

    PC: Medion MD8080XL
    Graka: ATI Radeon 9800XL
    Sound: C-Media AC97 Audio Device und einen ALCATech Realtime Audio Kernel.

    Mein Problem besteht darin, dass es Aussetzer beim AC3 Sound gibt. Das ist erstens nicht nur nervend, sondern man kann sich nicht auf den PC verlassen, solange man nicht dran sitzt und am Hoffen ist, dass es gut geht.Meistens tuts das, aber wie woanders schon beschrieben, ist der Rechner zum Beispiel auch bei der Aufnahme von "Die Nibelungen - Teil 1" abgestürzt.

    Vielleicht habe ich ja auch nur zuviele Codecpacks drauf, aber das kann nicht sein denn die habe ich erst installiert nachdem ich das Problem entdeckt habe.
    Ganz zu Anfang hats nähmlich auch nicht funktioniert, selbst PowerDVD funktioniert nicht mehr. Alles wegen den Codecs nehme ich an. Ich habe sogar schon behauptet, die Cinergy hätte mir PowerDVD geschrottet!
    Naja, falls jemand eine Lösung weiß, bitte bitte sagt sie mir!


    Edit:

    Achso hab vergessen zu schreiben weche Codecpacks ich habe:

    Gordian Knot Rippack 0.28.7
    Indeo software (ist glaube ich von InterVideo oder?)
    InterVideo WinDVD Recorder
    Nuendo Dolby Digital Encoder 1.01
    PowerCinema 2.0
    Tsunami Filter Pack
    Viewpoint Media Player
    Windows Media Encoder 9-Reihe


    MfG Sandy H.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2004

Diese Seite empfehlen