1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TerraTec Cinergy 1200 DVB-S über VDR in Linux verwendbar?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Soligor, 12. März 2008.

  1. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    Anzeige
    Hi!

    Bevor ich als Linux-Newbie mir die ganze komplizierte Arbeit mache:

    Hab ich unter Linux mit dem VDR überhaupt die Möglichkeit, über meine TerraTec Cinergy 1200 DVB-S TV zu schauen? Ich hab gelesen, es soll nur mit einer bestimmten Karte möglich sein und auch nur über den TV-Ausgang der Grafikkarte!
    Das wär doch doof (der ist eh nur FBAS, also schlechtes Bild!).

    Danke!
     
  2. mizapf

    mizapf Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: TerraTec Cinergy 1200 DVB-S über VDR in Linux verwendbar?

    Genau diese Karte funktioniert bei mir unter einer openSUSE 10.3. Witzigerweise besser als unter Windows - dort funktioniert irgendwie das DisEqC nicht; ich bekomme nur die Sender von A/A, egal, wie es eingestellt ist (A/B, B/A, B/B). Unter Linux funktioniert es problemlos im kaffeine.

    Ob das mit dem VDR läuft, weiß ich nicht, aber mit einem aktuellen Kernel geht es zumindest bei mir.

    Michael
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: TerraTec Cinergy 1200 DVB-S über VDR in Linux verwendbar?

    Ja, läuft problemfrei.
     
  4. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: TerraTec Cinergy 1200 DVB-S über VDR in Linux verwendbar?

    Alles klar, dann muss ich es irgendwann wagen beim VDR einen neuen Kernel zu kompilieren... au ha- wenn das man gut geht!

    Oder ich versuch kaffeine unter Debian zum Laufen zu bringen...
     

Diese Seite empfehlen