1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Cinergie S2 PCI HD

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von maguri, 21. Juni 2009.

  1. maguri

    maguri Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    VistaHomePremium,AMD Athlon7750DualCore, 32Bit,Radeon HD4350, PC MD7,Medion,Monitor Fujitsu Siemens Full HD,Panasonic TH42PZ85
    Anzeige
    Habe auf meinen Comp. Terratec S2 PCI HD mit BDA Treiber und Universal USB Receiver aufgespielt, auf meinen Monitor bekomme ich die Sender herein. Aber im Mediacenter kann ich keinen Sender finden. Es heißt dann entweder die Antenne geht nicht oder die Tv Karte. Kann aber nicht sein da ich ja am Monitor alles habe. Habe mich auch mit einer Süddeutschen Postleitzahl angemeldet.Wer kann mir helfen???
     
  2. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Terratec Cinergie S2 PCI HD

    @maguri,

    Welche MC nutzt du den ? XP, Vista, Vista+TvPAck oder Win7 ?

    Ich glaube die Mantis-basierten Karten (eigentlicher Hersteller Azurewave/Twinhan) liefen nie sehr gut mit dem UDR (der jetzt auch schon seit einem Jahr eingestellt ist). Für die Karten gab es immer ein anderes Tool Setup4MCE. Dieses Tool wird aber auch schon seit 2 Jahren nicht mehr gepflegt, d.h. kein HD Support und uralten Transponderlisten.
    Auf jedem Fall laufen diese Karten nicht mehr mit Vista-TvPack und Win7 Mediacenter, da BDA erweitert wurde. Diese Karten laufen nur mit DVBLink oder DVBBridge über DVBViewer mit MCE.

    Vielleicht hat Terratec ja eigene Tool, schrieben sie das MCE supported wird ?

    Gruß,

    Hugo
     
  3. captainsangria

    captainsangria Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec Cinergie S2 PCI HD

    Da ich die Karte selbst hatte, ist dazu zu sagen: Sie läuft nur mit dem UDR 1.0.0.4 und 1.0.0.5.
    Mit dem "aktuellsten" 1.0.0.8 habe ich sie nicht zum Laufen bekommen.
    Wenn du den UDR einsetzt musst du das Media Center Setup komplett neu machen, ansonsten funktioniert es nicht.
    Als Empfangsart musst du dann DVB-T mit den Astra-Listen nehmen. Wenn das Setup fertig ist, lässt du einen kompletten Satellitenscan durchführen (Astra 19,2°). Dort hat das MC ~400 Sender bei mir gefunden.

    Wenn du mehr brauchst, kannst du mir auch eine PN schreiben.

    @hugo: Die Karten laufen mit TV Pack (gerade nur damit!) und mit W7 funktioniert die Terratec auch (man muss die Vista Treiber händisch installieren).
     

Diese Seite empfehlen