1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec Aufzeichnung pixelig

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Dabi, 8. Juni 2011.

  1. Dabi

    Dabi Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    hab eine H7 Box für das Fernsehen am PC und die dazugehörende Terratech Home Cinema-Software im Einsatz.

    Ich hab jetzt glaub schon 2 Tage Foren durchsucht aber weitergebracht hat es mich nicht, eher hat es für noch mehr Verwirrung gesorgt.

    Ich habe ein Programm aufgenommen und bei der Wiedergabe ist die Ansicht sehr pixelig. Woher kommt das?

    Ich hab alles im "Standard" gelassen also auch keine anderen Decoder drauf oder so. Bei der ganzen Anzahl der Decoder habe ich echt keine Ahnung mehr welchen ich einstellen soll.

    Wer hat auch die genannte Kombination im Einsatz und kann mir mal seine Einstellungen (für den optimalen Betrieb) nennen?
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Terratec Aufzeichnung pixelig

    Mit welchem Programm hast du dir denn die Aufnahme angeschaut?

    Bei Verwendung von TERRATEC Home Cinema sollte kein Unterschied in der Bildqualität zwischen Live-TV und einer Aufnahme bestehen.

    Ggf. kann du ja einen Screenshot posten und dazu angeben, von welcher Quelle (DVB-T oder DVB-C, SD oder HD) aufgenommen wurde und in welchem Format aufgenommen wurde.

    Die optimalen Einstellungen von Renderer und Codec sind vom Betriebssystem und der verwendeten Hardware abhängig, daher kann keine allgemeine Empfehlung gegeben werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2011
  3. Dabi

    Dabi Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec Aufzeichnung pixelig

    Aufgenommen wurde mit Terratec Standardsoftware Home Cinema von RTL2 über DVB-C.

    Die genauen Videoeinstellungen kann ich später posten, aber wie schon gesagt hab es im Standard gelassen.

    Das mit dem Abspielen und Aufnehmer werde ich auch noch einmal testen

    Die Terratec H7 hängt an einer ZOTAC ZBOX AD03 mit Win7 (64Bit)
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Terratec Aufzeichnung pixelig

    Das ist dann wohl nur SD-Qualität. Das, was du als pixelig bezeichnest, ist einfach die geringe Auflösung, in der gesendet wird. Wenn du dir das z. B. auf einem hochauflösenden 24 Zoll Monitor aus 50 cm Entfernung anschaust, sieht das zwangsläufig nicht gut aus. Zur Verdeutlichung auch die folgende Grafik:

    [​IMG]

    Der hellblaue/gelbe Bereich ist das, was gesendet wird. Der dunkelblaue Bereich entspricht einem Full-HD Monitor/Fernseher.

    Mit [STRG]+[O] kannst du im TERRATEC Home Cinema die Fenstergröße so einstellen, dass sie der empfangenen Qualität entspricht. Dann sollte es nicht mehr pixelig aussehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2011
  5. Dabi

    Dabi Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec Aufzeichnung pixelig

    danke blue_screen für die Übersicht.

    Ich habe halt die Meinung, dass bei der Aufnahme das Bild schlechter ist wie wenn ich es live anschauen.

    Ich habe mal einen Screenshot angehängt mit meinen Einstellungen. Vielleicht kann mir hier jemand schon mal weiterhelfen was ich hier einstelle damit ich ein gutes Bild bekomme.

    Edit:
    wie kann ich denn einen Anhang hinhängen, ich bin glaub zu doof


    Video-Renderer: Enhanced Video Renderer
    MPGE2-Video Decoder: Main Concept Video Decoder (TerraTec)
    H.264-Decoder: Main Concept Video Decoder (TerraTec)

    was kann ich hier anderes - besseres - benutzen
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2011
  6. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Terratec Aufzeichnung pixelig

    Wenn du den Transport Stream aufnimmst, ist das meiner Meinung nach technisch ausgeschlossen.

    Ich bevorzuge die ebenfalls mitgelieferten Cyberlink-Decoder, da ist bei mir die CPU-Auslastung geringer. Unterschiede in der Bildqualität konnte ich zwischen beiden Decodern nicht erkennen. Manche schwören auch auf die Microsoft DTV-DVD Video Decoder.

    Der EVR ist schon die richtige Wahl für Windows 7.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2011
  7. Dabi

    Dabi Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec Aufzeichnung pixelig

    ich nehm aber nicht im ts Format auf sondern als MPEG, spielt das vielleicht eine Rolle?
     
  8. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Terratec Aufzeichnung pixelig

    Das sollte keinen Unterschied machen.
     
  9. Dabi

    Dabi Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Terratec Aufzeichnung pixelig

    dann verstehe ich aber nicht wieso die Aufnahme so pixelig ist :-(
     
  10. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Terratec Aufzeichnung pixelig

    Pixelig bedeutet gemeinhin, dass einzelne Pixel (=Bildpunkte) erkennbar sind. Wenn du bei deiner DVB-C-Aufnahme einzelne Pixel deutlicher erkennen willst, als bei der selben Sendung im Live-TV, müsste sich die Bildauflösung der Aufzeichnung gegenüber dem Live-TV verringert haben. Das dies nicht so ist, kannst du einfach durch einen Vergleich der Auflösung des Live-TV mit der Auflösung der Aufzeichnung feststellen.
     

Diese Seite empfehlen