1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terratec 1200 DVB-T allow overlay deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von oli, 24. April 2005.

  1. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Anzeige
    Habe gerade neu eine Terratec Cinergy 1200 DVB-T, ersteinmal von CD installiert. Jetzt habe ich Problem mit dem Nachlauf wenn ich das Cinegy Digital Fenster bewege bzw. wenn ich Snapshot per [AltGr+Druck] machen will. Das Problem hatte ich seinerzeit bei WinTV bei XP auch, dort konnte man mit "primary.exe" das Problem lösen. Jetzt suche ich ähnlich Einstellung bei der orig. GUI "Cinergy Digital"...
    Kann mir wer helfen?
    cu Oli

    xpHome Sp2
    P4a 2.4
    SiS648
    1024DDR
    GeForce4 440 AGP8x 128
    SiS7012
    v2.2.0.4 build 0.7.1.3
    v2.4.2.4
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2005
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec 1200 DVB-T allow overlay deaktivieren?

    Eine Einstellung dafür gibt es nicht. Wenn du allerdings vorher eine andere Software startest, die den Overlay dann beansprucht, sollte es in der Cinergy Digital Software funktionieren.
     
  3. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Terratec 1200 DVB-T allow overlay deaktivieren?

    Ja das klappt wirklich, allerdings kommt dann manchmal keine EPG Infobox mehr beim Umschalten! Gibt es da eine bessere Lösung?
    Und wie schaffe ich es eigentlich das bei anamorphen 16:9 die Software das Seitenverhältnis richtig darstellt?
    Auch läuft das Bild der Karte etwa 1s gegenübder einer DVB-T STB nach? Warum das, sollte die Karte nicht schneller sein?
    cu Oli
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2005
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec 1200 DVB-T allow overlay deaktivieren?

    Der Versatz kommt durch den MPEG-Decoder zustande. Deine STB hat einen Hardware-Decoder, die Cinergy 1200 benutzt einen Software-Decoder.
     
  5. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Terratec 1200 DVB-T allow overlay deaktivieren?

    Ich überlege im Moment die Karte zurück zu schicken. Denn ich habe bislang nicht gefunden wie man analoge Programme über die Karte sehen kann. Dies wurde bei Amazon aber bei dieser Karte beworben!
    Oder kann man das doch irgend wie???
    cu Oli
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec 1200 DVB-T allow overlay deaktivieren?

    Es handelt sich bei der Cinergy 1200 DVB-T um eine rein digitale Karte. Analog-Sender können damit nicht empfangen werden. Allerdings wird das Antennensignal über den Ausgang durchgeschliffen. Man könnte also noch einen weiteren Empfänger daran anschliessen.

    So ganz stimmt die Produkt-Beschreibung bei Amazon also nicht.
     
  7. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Terratec 1200 DVB-T allow overlay deaktivieren?

    Ich wollte aus Platzgründen in dem Zusammenhang meine alte analoge WinTV entsorgen... Aber die kann ich jetzt garnicht ausbauen, die brauche ich ja auch zum deaktivieren des overlay bei der Terratec...
    Die orig. KNC1 gibt es scheinbar aber auch als PLUS Version mit S-Video Buchse, die könnte man ja leicht nachbestücken bei der Terratec. Würde das problemlos gehen?
    Bei der 1200er DVB-C geht auch keine analog TV?
    cu Oli
     
  8. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec 1200 DVB-T allow overlay deaktivieren?

    Nein, die komplette 1200er Reihe ist lediglich für den DVB-Empfang geeignet. Die Cinergy 1400 DVB-T wird einen analogen Eingang (SVideo/Composite) haben. Diese Karte ist allerdings noch nicht erhältlich. Infos findest du hier.
     

Diese Seite empfehlen