1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terra-X Receiver, Firmware

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Kimchi, 16. Mai 2004.

  1. Kimchi

    Kimchi Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    meine Frage richtet sich an alle Terra-x
    Besitzer hinsichtlich der Gerätesoftware =

    bei meinem Gerät steht hier "V01" vom Mai 2003.

    Habe auf der Webseite von Smart Anbieter =
    http://www.wela-electronic.de/de/index.php

    gesehen, dass es eine neuere Firmware gibt =

    "V05" vom 27.1.2004. Ich habe die Firma bereits angemailt was es damit auf sich hat, aber bisher
    keine Antwort erhalten... entt&aum

    Welchen Stand hat denn euer Gerät ?

    Gruss an alle dvb-t´ler

    kimchi
     
  2. Kaufmann

    Kaufmann Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Köln
    Hallo. Wo ist das Problem? Mein Terra X hatte bis vor 5 Minuten auch noch die V01 Firmware drauf. Hab grade die neue Software von der Seite runtergeladen, zusammen mit dem Flashprogramm, hab den Kasten an den Rechner angeschlossen und schon lief das Update.
     
  3. Kimchi

    Kimchi Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Köln
    @Lieber Kaufmann

    Vielen Dank für deine äußerst umfangreiche und
    hilfreiche Antwort auf die sicher nicht nur ich
    verzichten kann....

    Eine Gerätesoftware spielt man nicht einfach mal
    so auf. Es geht um konkrete Informationen welche
    Veränderungen diese mit sich bringen soll z.B.
    neue Menüs, Fehlerbereinigungen usw.

    Wenn du also was sinnvolles von dir geben möchtest, dann sagst du uns allen im Forum
    welche etwaigen Veränderungen oder Verbesserungen
    du festgestellt hast..

    Gruss an alle dvb-t´ler
     
  4. Kaufmann

    Kaufmann Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Köln
    @Lieber Kimchi

    Vielen Dank für deinen äusserst geistreichen und
    humoristischen Sarkasmus, auf den sicher nicht nur ich
    verzichten kann...

    Eine Gerätesoftware habe ich einfach mal
    so aufgespielt und folgende Verbesserungen oder Veränderungen
    feststellen können...

    Leichte Verbesserungen beim EPG (aber noch lange nicht perfekt)
    Leichte Veränderungen der Optik (alle eckigen Felder haben nun abgerundete Ecken)

    Es gibt nun Spiele und Zubehör. Wozu Kalender, Rechner und Telefonbuch beim fernsehgucken gut sein sollen hab ich noch nicht rausgefunden, aber die Spiele sind ein recht netter Zeitvertreib für Werbepausen. Es gibt Tetris, ein Schiebepuzzle, Reversi und einen Minesweeper Clone.
    Ansonsten habe ich keine Verbesserungen feststellen können. Jedoch auch keine Verschlechterungen. Ich kanns also nur empfehlen.

    Ich hoffe das war sinnvoll genug und bedanke mich für ihr vorheriges Misverständnis.

    <small>[ 21. Mai 2004, 15:24: Beitrag editiert von: Kaufmann ]</small>
     
  5. Kimchi

    Kimchi Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Köln
    An alle Smart Terra-X Besitzer :

    Nachdem ich weder über Internet noch von der Hersteller Firma eine Information
    erhalten habe, welche Veränderungen die Gerätesoftware "V05" vom 27.01.2004 mit
    sich bringt, so habe ich heute das Experiment gewagt diese Firmware aufzuspielen.

    Um euch eine kleine Hilfestellung zu geben :

    Ihr braucht für das Firmware Update ein Kabel mit 1:1 Verschaltung z.B. serielles
    9pin Mauskabel mit Male/Female (Stecker/Buchse) Anschluss [Kein Null-Modem Kabel !!!].

    Nach Installation der Smart FlashRom Utility Software sowie Download des Fimware .bin
    File wird das Kabel mit dem PC und dem Terra-X verbunden.

    Nach dem Start der Smart FlashRom Utility Software klickt ihr auf das linke Symbol
    "Open" und lokalisiert das .bin File. Jetzt schaltet ihr den Terra-X über den hinteren
    Netz-Schalter komplett aus. In der Software drückt ihr nun auf den "Send-Button" und
    drückt den Netz-Schalter des Terra-X wieder um das Gerät einzuschalten. Die Software
    versucht über das verbundene Kabel Kontakt zu dem Gerät aufzunehmen und dann die
    Firmware auf das Gerät aufzuspielen. Bei meinem Gerät funktionierte dies lange nicht,
    die Software meldete, daß keine Verbindung zu dem Gerät bestünde. Irgendwann habe ich
    einfach den seriellen Stecker aus dem Terra-X gezogen und sofort wieder aufgegesteckt.
    Daraufhin lief das Update.. :) Die Dauer ca. 2 Minuten.

    Nachdem das Update durchgelaufen ist, müsst ihr nach Anschluss an den Fernseher das
    Setup aufrufen und über die "Werks-Einstellungen" die neu aufgespielte Software
    aktivieren.


    Meine Erfahrungen nach dem Update :

    Da die "V01" vorher bei mir gut lief, war das Update natürlich ein wagnis. Über das
    Internet ist zur Zeit außer der "V05" keine andere Version erhältlich. Wenn bei dem
    Software Update etwas schiefgegangen wäre, hätte ich keine Möglichkeit die V01 oder
    eine andere Version "downzugraden". Das Smart FlashRom Utility bietet leider nicht
    die Möglichkeit, die bereits aufgespielte Gerätesoftware auf ein Medium (Diskette,
    Festplatte etc.) zu sichern. Meine Erfahrungen nach dem Update waren durchweg positiv.
    Die Software macht einen optisch besseren Eindruck. Diverse Dinge sind neu hinzugekommen
    wie z.B. mehrere Spiele und andere Sachen Wie Kalender,Telefonbuch usw. Jedoch muss jeder
    für sich selbst entscheiden, ob er updaten möchte oder nicht.

    Ich hoffe, das ich mit diesem Beitrag dem einen oder anderen helfen konnte.

    Einen Gruss an alle dvb-t´ler

    von Kimchi
     

Diese Seite empfehlen