1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terra Tec kündigt Mini-DVB-T-Stick an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Nettetal - Ab Ende Januar kommt mit Cinergy T USB XXS ein neuer DVB-T-Stick zum Empfang von digitalem Antennenfernsehen in den Handel. Der Clou: Terra Tec hat auch eine HDTV-Version angekündigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Terra Tec kündigt Mini-DVB-T-Stick an

    HDTV über DVB-T in Deutschland? Hab ich was verpasst?
     
  3. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Terra Tec kündigt Mini-DVB-T-Stick an

    USB 2.0 kompatibel? Das macht misstrauisch. So werden üblicherweise USB 1.1-Sticks verschleiert, die *auch* an USB 2.0 funktionieren, aber wegen der geringeren Datenrate Einschränkungen aufweisen. Sie sind nicht vollständig BDA-kompatibel (Fremdsoftware lässt sich nicht verwenden), und es lassen sich nicht zwei Sender des gleichen Transponders gleichzeitig empfangen oder aufnehmen.

    Da TerraTec irgendwie an USB 1.1 zu hängen scheint (XE Stick, Piranha), sollte die Firma in der Hinsicht eine deutlichere Sprache sprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2008

Diese Seite empfehlen