1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Terminator 2 Extreme Edition erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von -Blockmaster-, 14. Mai 2005.

  1. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Anzeige
    Hat einer schon die Terminator 2 Extreme Edition ausprobiert?
    Speziell geht es mir um den HDTV Part. Soll ja mittels Poxy Server möglich sein das auch in Deutschland zum laufen zu bekommen. Einige Quellen spechen aber davon das man auch ein englisches Windows benötigt.
     
  2. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.621
    AW: Terminator 2 Extreme Edition erfahrungen?

    In einem anderen Forum habe ich das gefunden:

    versuch es mal so mit t2 extreme

    proxy 63.227.76.27 : 80


    Proxy eintragen
    - Kommandozeile öffnen, aufs DVD Laufwerk wechseln, dvdrun.exe ausführen (da passiert nix weiter)
    - mit Media Player CHAP_0.ASX öffnen (zu finden unter \common\win\lang\en\t2x\esource )
    - Lizenzfenster öffnet sich, bestätigen, Wiedergabe anklicken

    und ab gehts .... genügend CPU Schmackes vorausgesetzt

    der proxy funzt bei mir wunderbar
    aber wenn man den film nicht kuckt proxy wieder rausmachen sonst dauerts ewig lange
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Terminator 2 Extreme Edition erfahrungen?

    Ja, das hatte ich in der Art hier gelesen. Aber auf einer anderen Seite (hab den Link leider nich mehr) stand was von englischer Windows Version.
    Muss ich wohl dann einfach mal ausprobieren....
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Terminator 2 Extreme Edition erfahrungen?

    Also ersteigert hab ich's jetzt :) Vielleicht kommt es noch vor dem Wochenende :)
     
  5. Apophys

    Apophys Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Terminator 2 Extreme Edition erfahrungen?

    Hallo zusammen

    Das klingt ja alles recht einfach, nur die Sache mit der CPU Power verstehe ich noch nicht ganz.

    Wie viel GHz sind den nötig? Ich habe mal was von 3GHz gelesen, nur 3GHz CPU´s gibt es so ja gar nicht.

    Mein System:
    AMD Athlon XP 3200+, 2200MHz, 400MHz FSB, 512kB Cache
    1GB DDR-Ram
    Radion 9600Pro Atlantis

    Ob das reicht?

    Die Radion hat ein 15 Poligen Sub-D und ein DVI Ausgang, ich möchte den PC an meinem Beamer anschliesse, der Beamer hat eine 15 Poligen Sub-D Eingang.
    Oder muss ich mir ein Adapter zulegen im von DVI auf Sub-D zu kommen?

    Danke schon mal für eure Antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2005
  6. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.621
    AW: Terminator 2 Extreme Edition erfahrungen?

    Radeon.

    Welchen Chipsatz hat denn dein Mainboard oder zumidest welche Bezeichnung? Für eine ruckelfreie Wiedergabe von WMV-HD wird grundsätzlich empfohlen, im BIOS das AGP Fast Writes zu aktivieren (da du eine Radeon 9600 hast, mußt du zusätzlich noch im Smartgart das Fast Writes aktivieren). Solltest du aber ein Mainboard mit einem VIA-Chipsatz haben, dann kannst du FW vergessen.
    (Irgendwie habe ich das Gefühl, du hast ein nForce2 Mainboard.)
     
  7. Apophys

    Apophys Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Terminator 2 Extreme Edition erfahrungen?

    Hallo deekey777

    Erstmal Danke für deine Post und sorry fürs Radeon mit (i).

    Ja, ich habe ein nForce2 Mainboard von Gigabyte GA-7N400 Pro2.
     
  8. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.621
    AW: Terminator 2 Extreme Edition erfahrungen?

    Müßte gehen, aber aktivier vorher unbedingt das AGP Fast Writes, was die CPU-Last senkt. Aber auch ohne sollte es ruckelfrei laufen. Um ganz sicher zu gehen, kannst du auch WMV-HD herunterladen: http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/content_provider/film/ContentShowcase.aspx
    (Lass dich von der Auflösung nicht erschrecken. :D )
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Terminator 2 Extreme Edition erfahrungen?

    Mein P4 mit 2,4GHz schafft die 1080p Trailer noch recht gut (sehr wenig ruckler).
    Bei Terminator wird es aber schlimmer werden, da der DRM hat. Da werde ich wohl noch ein halbes GHz drauf legen müssen.
     
  10. Apophys

    Apophys Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Terminator 2 Extreme Edition erfahrungen?

    Danke für die vielen Porsts und dem Coolen Link.

    Mein PC ist nun also HDTV tauglich, aber nun habe ich schon das nächste Problem.
    Ich habe ein Benq PB6100 Projektor der HDTV bis 1080i untersetzt, aber nur über YPbPr.

    Also brauch ich ein Adapter, ich habe auch schon eine gefunden, der Extra für meine Radeon ist.
    Leider ist da eine Kleinlichkeit anders, das Adapter macht DVI-I to YPrPb, (auch Analog).
    Nun weiß ich leider nicht was der Unterschied zwischen YPbPr und YPrPb ist, die Anschösse sehen gleich aus.
    Und ein kleine haken hat die Sache auch noch, der Preis ist Hammerhart, schlappe 89EUR soll der Adapter kosten aber dafür hat der auch ein paar DIP Schalter.
     

Diese Seite empfehlen