1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tennis: Premiere überträgt vom 12. bis 15 Mai live vom Hamburger Rothenbaum

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von PWSportler, 14. April 2005.

  1. PWSportler

    PWSportler Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hier die offizielle Pressemeldung:

    Tennis: Premiere überträgt vom 12. bis 15 Mai live vom Hamburger Rothenbaum
    Ab den Achtelfinals alle Spiele komplett live / Mehr als 23 Stunden Tennis live

    München, 14. April 2005. Vom 9. bis 15. Mai trifft sich die Weltelite des Herrentennis beim fünften Turnier der ATP Masters Series am traditionsreichen Hamburger Rothenbaum. Premiere überträgt ab den Achtelfinalspielen am 12. Mai täglich alle Matches live und zeigt auch beide Halbfinals sowie das Finale des mit 1,87 Millionen Euro dotierten Events komplett live. Der Münchner Abo-TV-Sender bietet damit mehr als 23 Stunden Tennis vom Feinsten aus der Hansestadt. Turnierdirektor Walter Knapper: „Wir freuen uns, wie in den letzten Jahren, weiterhin mit diesem kompetenten Fernsehpartner zusammen zu arbeiten. Die Kooperation mit dem Abo-Sender ermöglicht den Tennis-Fans, ab dem Achtelfinale eine umfassende Liveberichterstattung vom Turnier am Hamburger Rothenbaum genießen zu können, das in diesem Jahr wieder Weltklassetennis bieten wird.“ Auch in diesem Jahr weist das Traditionsturnier in Norddeutschland wieder ein erstklassiges Teilnehmerfeld auf. Neben Titelverteidiger Roger Federer aus der Schweiz haben auch Australian-Open-Sieger Marat Safin, French-Open-Finalist Guillermo Coria, der Weltranglisten-Zweite Lleyton Hewitt und der 19-jährige Spanier Rafael Nadal bereits zugesagt. Die deutschen Spieler Tommy Haas, Nicolas Kiefer, Rainer Schüttler und Florian Mayer sind für das Traditions-Turnier fest gesetzt.
    Diese Meldung und weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://info.premiere.de
    Live-Sendetermine vom Masters Series Hamburg 2005:
    Donnerstag, 12.05.05 14.30 – 21.00 Uhr
    Freitag, 13.05.05 12.00 – 21.00 Uhr
    Samstag, 14.05.05 13.00 – 18.15 Uhr
    Sonntag, 15.05.05 13.00 – 15.55 Uhr


    Super endlich wieder Tennis.
    Weiss jemand ob dann auch noch die restliche Master Series Turniere übertragen werden?


    Gruss
    PWSportler
     
  2. booster75

    booster75 Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Tennis: Premiere überträgt vom 12. bis 15 Mai live vom Hamburger Rothenbaum

    Endlich endlich endlich klasse premiere :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2005
  3. Aimar

    Aimar Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    864
    Ort:
    Hamburg
    AW: Tennis: Premiere überträgt vom 12. bis 15 Mai live vom Hamburger Rothenbaum

    Wie will man in 6 1/2 alle 8 Spiele des AF live übertragen? Sollte es die Option geben das man auf einen anderen Court umschalten kann geben?
     
  4. TK1979

    TK1979 Institution

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17.598
    Ort:
    Rendsburg
    AW: Tennis: Premiere überträgt vom 12. bis 15 Mai live vom Hamburger Rothenbaum

    jaja, Premiere zeigt das Masters in Hamburg. Für alle Abonnenten sicher sehr schön. Für ale die, die kein Premiere haben, sieht es derzeit nicht gut aus. Ob der NDR auch überträgt, ist immer noch offen. Aber ohne Free-TV-Übertragung hat das Turnier keine Zukunft.

    Und die restliche Masters Series? Tja, ich glaube eher nicht, dass sich dafür noch ein Sender findet. Einfach zu teuer. Und Quote macht man mit Tennis derzeit nicht. Vielleicht gewinnt ja bald mal wieder ein Deutscher ein Grand Slam. Dann sollte auch die Masters Series im TV seine Berechtigung haben. Und dann würden die Sender auch dafür wieder investieren...
     
  5. sportmann 3344

    sportmann 3344 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1.760
    AW: Tennis: Premiere überträgt vom 12. bis 15 Mai live vom Hamburger Rothenbaum

    Also das Bayrische Fernsehen überträgt auf jeden fall das Turnier von München. DSF hat da die Rechte nicht bekommen. Statt desen zeigen sie die Tour de Romandie LIVE.
     
  6. sportmann 3344

    sportmann 3344 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1.760
    AW: Tennis: Premiere überträgt vom 12. bis 15 Mai live vom Hamburger Rothenbaum

    World Team Cup 2005

    Der Rochusclub in Düsseldorf - schon seit 1978 Schauplatz des World Team Cups, der offiziel-
    len Mannschafts-WM der ATP. Auch bei der 28. Auflage des Turniers spielen wieder die acht weltbesten Tennis-Nationen um den mit 1,85 Millionen Euro dotierten Titel. In diesem Jahr schlagen gleich zehn Profis aus den Top 20 auf, darunter Tommy Haas und Nicolas Kiefer.




    Kommentator:
    Elmar Paulke


    Teilnehmende Nationen:
    Argentinien (1), Deutschland (2), Chile (3), Schweden (4), USA (5), Spanien (6), Frankreich (7), Australien (8/WC)


    Sendezeiten im Überblick:
    Sonntag, 15. Mai, 15.30 Uhr LIVE
    1. Gruppen-Spieltag

    Montag, 16. Mai, 16.00 Uhr LIVE
    1. Gruppen-Spieltag

    Dienstag, 17. Mai, 16.00 Uhr LIVE
    2. Gruppen-Spieltag

    Mittwoch, 18. Mai, 16.00 Uhr LIVE
    2. Gruppen-Spieltag

    Donnerst., 19. Mai, 16.00 Uhr LIVE
    3. Gruppen-Spieltag

    Freitag, 20. Mai, 17.00 Uhr LIVE
    3. Gruppen-Spieltag

    Samstag, 21. Mai, 21.30 Uhr
    Finale (Zusammenfassung)

    (Die genauen Ansetzungen ste-
    hen derzeit noch nicht fest.)














    Nächste Tennis-Events im DSF:
    Freitag, 3. Juni, 17.00 Uhr
    Schaukampf Becker - Courier in
    Halle/Westfalen

    Samstag, 4. Juni, 16.00 Uhr
    Schaukampf Becker - Stich oder
    Muster in Halle/Westfalen

    Sonntag, 5. Juni, 18.00 Uhr
    Schaukampf Sabatini - Hingis in
    Halle/Westfalen






    Top-Tennis im DSF

    Das DSF präsentiert Tennis der Extra-Klasse: Bis 2006 zeigt das DSF alle Davis Cup-Begeg-
    nungen des deutschen Teams LIVE. Ein weiteres Highlight im Tennis-Kalender sind die All Eng-
    land Championships in Wimbledon (20. Juni - 3. Juli), an denen das DSF bis 2007 ebenfalls die LIVE-Rechte hält. In diesem Jahr zudem im Programm: Der World Team Cup in Düssel-
    dorf, Schaukämpfe mit den großen Stars vergangener Tage sowie die Gerry Weber Open vom 6. - 12. Juni in Halle/Westfalen.


    Nix mit Stuttgart. Jetzt setz das DSF wie bei allen Sportarten auch nur noch größten teils auf die Nationalmanschaft.Siehe Eishockey und Basketball. Die Ligen Raus aus den Programm und die Nationalteams rein. Außer beim Handball Zeigen sie noch beides. Ansonsten hat sich das DSF nur auf Länderkämpfe konzentriert.

    Überträgt der WDR auch noch aus Stuttgart ? Denke mal ja weil das Finale ja nicht LIVE ist.
     
  7. TK1979

    TK1979 Institution

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17.598
    Ort:
    Rendsburg
    AW: Tennis: Premiere überträgt vom 12. bis 15 Mai live vom Hamburger Rothenbaum

    Der WDR überträgt auch vom WTC in Düsseldorf. Dass das DSF auch überträgt ist auch mich eine Neuigkeit. Was Stuttgart angeht? Warten wir mal ab. Wenn das DSF nicht überträgt, vielleicht zeigt der SWR ja noch etwas. Auch wenn die Empfanbarkeit des SWR lange nicht so hoch ist, wie beim WDR,BR und NDR. Eines muss man aber sagen, das DSF bemüht sich wirklich um Besserung in seinen Programm. Leider wird es aber zu sehr vom Fussball bestimmt. Im Sommer, siehe die Wimbledonübertragung, ist es ganz angenehm. Aber auch dort wird Fussball stören. U 20/U 21 WM..ich weiss nicht ganz genau.
     

Diese Seite empfehlen