1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Teltronic ISIO TC USB-WLAN: Keine 5 GHz Verbindung möglich!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Funkstille, 13. März 2017.

  1. Funkstille

    Funkstille Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Es geht um folgende verwendete Hardware:

    Ein Teltronic ISIO TC USB-WLAN an einem Digipal ISIO HD Receiver

    Router ist die o2 Box 6641 mit ac/n Unterstützung im 5GHz Bereich



    Zwei Probleme bzw. Phänomene:


    1. Der Stick läst sich nicht im 5 Ghz Netz des Routers nach der Eingabe des WLAN Schlüssels anmelden. Der WLAN Modus ist derzeit am Router auf "802.11 n/ac (1.3Gbit/s)" eingestellt. Jedes Mal kommt die Meldung, dass die Anmeldung fehlgeschlagen sei. Versucht man jedoch die Anmeldung im 2,4 Ghz Bereich, erfolgt die Anmeldung im Netz auf Anhieb!

    Um nun eine Fehlfunktion des verwendeten Routers auszuschließen haben wir an einem anderen Ort, wo das baugleiche Modell des Routers sein Dasein fristet, die gleiche Prozedur mit dem gleichen Ergebnis erleben dürfen. Die Hotline von Technisat hatte keine Idee, da ja im Auswahlmenue die SSID des 5 GHz Bandes der Router ja ordnungsgemäß erkannt und angezeigt werden würde und tippte daher auf die Router als Fehlerquelle, was sich auch m.E. durchaus logisch anhört - aber gleich bei zwei Routern?

    Hat hier jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte? Bei uns oder an der Hardware?

    2. Der Stick wird bereits nach wenigen Minuten aktiver Webnutzung (2,4GHz) sehr heiß, so dass man an der Haltbarkeit der verbauten Elektronik m.E. zweifeln darf. Die Hotline meinte, dass dies normal sei. Habt Ihr hier die gleichen Erfahrungen machen dürfen?

    Sollte ich mich irgendwo nicht klar ausgedrückt haben, kein Problem. Bitte mich einfach freundlich darauf aufmerksam machen!

    Ich freue mich auf Eure Hilfe!
     
  2. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    In der Produktbeschreibung steht aber nichts vom 5GHz Bereich!

    Er kann wohl nur erkennen dass da gesendet wird....
     
  3. Funkstille

    Funkstille Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo!

    Danke für Deine Nachricht!

    Also da steht:

    "Allgemeine Merkmale
    WLAN-Standard: IEEE 802.11b, 802.11g und 802.11n für 2.4GHz und 5GHz"
    Quelle: TechniSat: Produktdatenblatt - DE

    Wäre doch eigentlich ziemlich unwahrscheinlich und sinnbefreit, wenn der Stick nur einen Sendebereich ERKENNEN, aber nicht auch nutzen könnte. ich höre das erste mal davon. Gibt es das wirklich?
     
  4. netzgnom

    netzgnom Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    1.336
    Punkte für Erfolge:
    163
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich hatte mir mal den Produktkatalog als PDF herunter geladen, da steht bei den USB WLAN sticks nichts von 5GHz!
    Beim Produkt auf der Homepage schon.

    Also vergesst das von heute Mittag :confused:
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    Diese Aussage kann so eigentlich gar nicht stimmen, weil die WLAN Standards b, g und n ausschliesslich für das 2,4 GHz Band vorgesehen sind, für das 5 GHz Band müssten zusätzlich die Standards 802.11ac oder 802.11a unterstützt werden.

    Da müsste Technisat mal eine Aussage dazu machen ob der Stick das 5 GHz Band nutzen kann oder nicht.
     
  7. Velociraptor

    Velociraptor Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das stimmt so nicht ganz. Siehe auch IEEE 802.11n – Wikipedia
    "802.11n kann sowohl im 2,4-GHz-Frequenzbereich als auch im 5-GHz-Frequenzbereich arbeiten."
     
  8. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das mag sein, aber es implementiert kein Hersteller von WLAN-Chips 802.11n im 5 GHz Band. Technisat kann also keine WLAN-Sticks bauen die 802.11n im 5 GHz Band unterstützen.
    Von daher ist das reine Theorie.
     

Diese Seite empfehlen