1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Televes stellt neues Hexa-Modul vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Februar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.176
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Für die Umsetzung von DVB-S/S2 in DVB-C hat der Hersteller Televes ein neues Hexa-Modul in seine Produktreihe und auf den Markt gebracht.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.622
    Zustimmungen:
    2.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Braucht dieses Hexa-Modul dann überhaupt eine richtige Basiseinheit oder reicht da dann ein einfaches Netzteil? Und vorallem: Was kostet es?

    6 DVB-S Transponder von 2 ZF-Ebenen auf 6 DVB-C Multiplexe würden ja oft schon genügen.
     

Diese Seite empfehlen