1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Telestar TelSky T 200 (DVB-T)

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Isnogud, 10. Juli 2008.

  1. Isnogud

    Isnogud Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Grundig STR642 (für Atlantic Bird analog)
    Tevion FTA2005 (DVB-S)
    Telestar TelSky T200 (DVB-T)
    Anzeige
    Habe heute das Teil bei Saturn/München PEP für unter 30,- gekauft; hier meine ersten Impressionen (Antenne ist die günstige aktive H+H 75PLUSN):
    - sofort nach Einschalten waren ohne Suchlauf sofort alle 24 Programme vorhanden
    - das Bild ist nicht ganz so scharf wie vom digitalen und analogen Sat-Receiver, aber bei größerem Abstand ok (wobei die analogen Franzosen vom Atlantik Bird sehr scharf sind, Bild meine ich); der Ton ist ok
    - Umschalten geht nach etwa 1-2 sec;
    - fast alles ist variabel und einstellbar; es gibt sogar mehrere Hall-Arten und Equalizer-Einstellungen für den Ton; allerdings habe ich noch nicht entdeckt, wie die Senderreihenfolge ohne die Favoriten zu nutzen geändert wird
    - toll: über den USB-Eingang kann man Bilder, Videos und Musik von jedem USB-Stick oder geeignetem Mobilphone ansehen/hören
    - die 3 eingebauten Spiele sind etwas debil

    Summa summarum ist das Gerät für den geforderten Preis ein Superschnäppchen. Bin sehr zufrieden.
     
  2. derAfri

    derAfri Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Telestar TelSky T 200 (DVB-T)

    müssen die bilder in einen bestimmten ordner? meine usb platte erkennt das ding nicht und bei dem stick zeigt er nur einen ordner sda an(existirt gar nicht) und der ordner ist leer...:confused:
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Telestar TelSky T 200 (DVB-T)

    Mit welchem Dateisystem ist denn der Stick formatiert?
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Telestar TelSky T 200 (DVB-T)

    Ist das nicht das Ding bei dem man die Senderliste NICHT nach belieben sortieren kann? Der sortiert die entweder in der Reihenfolge wie er sie gefunden hat, oder alphabetisch. Für mich ein absolutes KO Kriterium!

    Gruß
    emtewe
     
  5. alexlizard

    alexlizard Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    AW: Telestar TelSky T 200 (DVB-T)

    Ding schreibt, dass Update notwendig sind. Ich finde gar keine im Internet aber!!
     
  6. nickes

    nickes Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    111
    Technisches Equipment:
    jede Menge Set Top Boxen
    AW: Telestar TelSky T 200 (DVB-T)

    Hallo,
    Aus sicherer Quelle weiß ich, daß es für das Gerät keine Updates geben wird.
     
  7. kubex

    kubex Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    AW: Telestar TelSky T 200 (DVB-T)

    Hat jemand vllt das passwort für TelSKY T200? Hab schon überall gesucht. Danke im vorraus :)
     
  8. Problemloeser

    Problemloeser Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    AW: Telestar TelSky T 200 (DVB-T)

    Das Problem mit der nicht möglichen individuellen Sortierung lässt sich in drei Schritten umgehen:

    1. Hauptmenü -> Receiver -> Konfiguration -> System Einstellungen -> LCN ausschalten.

    2. Hauptmenü -> Receiver -> Programm Manager -> Programm editieren. Hier Pfeil nach rechts drücken (VOL+) und alle Sender umbennen - z. B. ARD -> 01 ARD, ZDF -> 02 ZDF.

    3. Hauptmenü -> Receiver -> Programme sortieren. Hier die Option 3 wählen und alle Sender von "A bis Z" sortieren wählen.

    Ergebnis: ARD ist auf Programmplatz 01, ZDF auf Programmplatz 02, ...

    Ich hoffe, den Verzweifelten unter Euch geholfen zu haben. Bei mir ist jetzt alles in der gewohnten Ordnung. :)

    Das werkseitig eingestellte Passwort lautet übrigens: 0000 (viermal die Null)
     
  9. urkel

    urkel Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Kaufempfehlung Telestar TelSky T 200 (DVB-T)?

    Hallo zusammen,

    wie schaut's denn allgemein mit dem Gerät aus? - Gibt es hier Leute, die den Telsky T200 haben und gerne etwas dazu schreiben möchten?

    Ich suche noch für den Empfang an einem etwas älteren Fernseher (CRT) einen anständigen Receiver. ATM hängt da ein Nokia Mediamaster 110T dran, der mal total nix kann. Lediglich ein Scart-Anschluss und das wars - kein Audio-Ausgang, kein Antennenverstärker (5V) integriert und vor allem keine USB-Schnittstelle für PVR-Funktion.

    Der T200 ist momentan der einzige Receiver auf dem (bezahlbaren) Markt, der USB, Antennenverstärker und Audio-Ausgang (Analog+SPDIF+Opt) hat!


    Grüße
    urkel
     
  10. Vadim

    Vadim Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    2
    AW: Telestar TelSky T 200 (DVB-T)

    Hallo Zusammen,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Telsky T200:

    ich habe auf der Telsky Internetseite (Telsky TelSKY T 200+ [5310749]) ein Software Update runtergeladen, auf den USB Steak kopiert und ließ auf dem Gerät jetztiger Software Stand aktualisieren. Nachdem das Vorgang abgeschlossen wurde konnte ich leider den Reciever nicht mehr einschalten -> schwarzer Bildschirm. Gibt es eine Lösung für das Problem oder kann ich den reciever wegschmeissen?

    Gruß
    Vadim
     

Diese Seite empfehlen