1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TELESTAR STARSAT 1 - Bild flackern !

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von i.need.help, 29. November 2004.

  1. i.need.help

    i.need.help Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Leute,
    bin ein absoluter "Anfänger" was die Sat-Technik betrifft und daher sehr
    Hilfe bedürftig .... :rolleyes: .... ich hoffe hier im Forum kompetente Hilfe zu bekommen,
    bezüglich meines Problems.... :confused:

    Hardware :
    TELESTAR - STARSAT 1
    - aktuellste Firmware per Sat-Download -
    - Das Gerät ist erst 1 Jahr alt -

    Problem :

    #1
    Der Reciever stürzt ständig nach dem Einschalten ab ... meistens wenn ich versuche den Sender zu wechseln. In diesem Fall habe ich zwei möglichkeiten bisher gehabt ... Stromlos .... oder der Reciever bootet von selbst ! :mad:

    #2
    Bei schnellen Hell / Dunkel wechseln oder Explosionseffekten beginnt der
    Reciever zu flackern ... das Bild wird dann ganz kurz zum Laufbild ...
    Der Fernseher ist OK ... bei DVD´s oder Kabel Betrieb sind keine Fehler zu finden ! :eek:

    So ... das war es von mir soweit ... :eek:
    ich hoffe das hier jemand einen kleinen Tipp für mich hat evt. hab ich auch etwas falsch eingestellt ... nur ich weiß nicht was das sein könnte ...

    Ich bedanke mich schon jetzt für eure Hilfe .... :winken:

    Gruß
    i.need.help
     
  2. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: TELESTAR STARSAT 1 - Bild flackern !

    zu 1. das ist eine typische Macke, tritt bei mir selten auf. Ausserdem wird das Gerät Nachts immer vom Netz genommen, deshalb jeden Tag "resetet".
    zu 2. Schliesse mal den Receiver allein an den TV, Kabelfernseh, Stereoanlage DVD alles abklemmen ? Was hast du für ein TV ?
     
  3. i.need.help

    i.need.help Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    3
    AW: TELESTAR STARSAT 1 - Bild flackern !

    Hi ... Vielen Dank für deine Antwort ... :)
    ...
    habe den Reciever auch an einer Abschaltbaren Steckdose angeschlossen und schalte auch jeden Abend das Gerät vollständig ab ... wegen Stromfresser us. ...
    :D ... ansonsten ist nichts an dem Reciever angeschlossen ... DVD läuft über die
    zweite ScartBuchse am TV und der Reciever ist an der ersten angeschlossen.... hab ich auch schon mal gewechselt ... leider ohne Erfolg ... :eek:

    ... Also was den Fernseher betrifft ... da habe ich ein SABA Gerät ... zwar schon etwas Älter (ca. 10 Jahre) aber noch vollkommen OK ... bei Kabelbetrieb oder beim DVD-Player zeigen sich keine Störungen ... nur beim Reciever Betrieb Flackert das Bild ständig :eek: wenn schnelle Hell / Dunkel Effekte gezeigt werden ... :(

    Vieleicht hast Du ja eine Idee ... :D

    Gruß
    i.need.help
     
  4. zoohaus

    zoohaus Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hamburg
    AW: TELESTAR STARSAT 1 - Bild flackern !

    Ich habe auch das Problem des häufigen Einfrierens, dann hilft nur Netzstecker ziehen, ein paar Sekunden warten, wieder einstöpseln. Den Rat meines Händlers die neue Software aufzuspielen befolgte ich: nun habe ich eine Neues Problem. Der Tuner ist so unempfindlich geworden, dass hier in Hamburg am Rand des grünen Bereiches Erstes, ZDF und Sat 1 und RTL nicht mehr zu empfangen sind. Antenne ist ein Stab mit Verstärker, ohne V. läuft gar nichts.
     
  5. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: TELESTAR STARSAT 1 - Bild flackern !

    Also ich habe die Satversion, DVB-S
    Viel kann nicht mehr tun. Ein Möglichkeit wäre ein defektes (Verfaultes ) Scartkabel.
    Ein anderen Möglichkeit eine Brummschleife, deswegen auch die Nummer mit den alles abstöpseln bis auf den Telestar.
    Probiere mal einen anderes Videoformat in der Systemeinstellung unter Videoausgang einstellbar. Idealerweis steht dort RGB, aber es gibt eine weiteres (dann über Pal).
    Teste das Gerät mal ein anderen TV.

    Ich hab schon paar Softwareupdate mitgemacht, geändert hat sich an den Gerät und sein Verhalten nichts, ich hab zumindest keine Änderung festgestellt.
     
  6. zoohaus

    zoohaus Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hamburg
    AW: TELESTAR STARSAT 1 - Bild flackern !

    Das mit der Brummschleife klingt wie auch bei mir. Mein Aktivbass brummt beim Betrieb meines Starsat ganz leise vor sich hin, übrigens auch bei einem anderen Empfänger. Allerdings muss ich gestehen, dass in Ermangelung eines anderen Standortes meine Aktivantelle auf dem Gehäuse steht. Ich habe a.g. der "riesigen" Länge des Antennenkabels keine andere Möglichkeit.
     
  7. i.need.help

    i.need.help Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    3
    AW: TELESTAR STARSAT 1 - Bild flackern !

    Danke für eure Beiträge !

    Habe selbst auch noch keine Lösung gefunden. Habe jetzt so ziemlich alles Probiert.
    Einer meiner Bekannten ist Fernsehtechniker ... den werde ich jetzt mal ansprechen ...
    so bekomme ich das Problem wohl nicht in den Griff ...

    Danke für eure Beiträge und Hilfestellungen !!
    Wenn euch noch etwas einfällt würde ich mich über ein Posting sehr freuen !!

    Gruß

    i.need.help
     
  8. iv11

    iv11 Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    2
    AW: TELESTAR STARSAT 1 - Bild flackern !

    Hallo, hallo,


    tja bei Billiggeräten gibt's eben Probleme über Probleme*g*. Spaß beiseite. Für 'ne Freundin habe ich das Ding auch besorgt (bei Plus im Juli 2004 für 66,66 €), und es funktioniert ganz gut. Softwareupdates haben allerdings nichts Neues gebracht. Die Stabilität der Software ist wirklich nicht so gut. Den Stecker muss man schon öfters betätigen.

    Das Brummen kann allerdings auch auftreten, wenn analoge und digitale Geräte miteinander "harmonisieren" müssen. Das A und O sind bei der Konstellation wirklich gut abgeschirmte Chinchkabel etc. Es liegt jedenfalls nicht am Gerät, denn bei meiner Freundin brummt nischt.

    Tschüs und Gruß
    IV11
     

Diese Seite empfehlen